ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. verstärker und sub...

verstärker und sub...

Themenstarteram 7. November 2004 um 11:27

hi leute also ich hab mir jetzt folgende teile gekauft ich hoffe das war ne gute entscheidung

clarion http://www.clarion-eu.com/de/Audio.audio_de+M5c0dfcf44d0.4.html

mit pioneer frontsystem also 2 boxen http://www.pioneer.de/de/product_detail.jsp?...

alles für 230 mit adapter auf 20 cm weil ich nur 17 cm in der tür habe was würdet ihr mir für ein sub empfehlen und was für eine endstufe problem ich hab ein sehr großes auto passat kombi variant da meinte einer von meinen freunden ich hab eine trockene bass weil sonst matschig ankommt und musik hör ich so alternativ rock über linkin park bis metallica und eine bisschen techno würde mich freuern wenn ihr mir helfen könntet

MFG Ben

Ähnliche Themen
34 Antworten
am 7. November 2004 um 13:38

Hallo Ben,

Also erstmal solltest du etwas deutlicher schreiben und evtl. Satzzeichen mit einfügen. Dann ist es immer schlecht, wenn man sich was gekauft hat und dann fragt, andersrum geht das besser.

Die Pioneer LS sind nämlich als Frontsystem ziemlich ungeeignet.

Das mit dem matschigen und trockenem Bass im Zusammenhang mit dem großen Auto habe ich auch noch nicht wirklich verstanden.

Dann kommt es bei Amp und Sub darauf an, was du eigentlich ausgeben willst.

In dem Sinne...

Gruß

Doc.

heydasissocoolwennmaneinfachaufallesscheißtwasdiedeutscherechtschreibungzubietenhatNIEDERmitdemdudenalsodasnurmalkurzangemerktmachtechtsehrvielspassokayzurückzumthemaalsomatschigerbasssagtmirauchnixundjetztnochfürallediebishiermitgelesenhabenRESPECT;)

Themenstarteram 7. November 2004 um 16:38

ja gut vielleicht war ich etwas in eile.

also noch einmal von vorn.

ich war samstag bei mediamarkt ( mm).

dort habe ich mir folgendes radio geholtclarion ,da ich vorne in der tür, links und rechts, standartboxen drinne habe wollte ich mir ein paar bessere kaufen,

und der herr von mm meinte die von pioneer wären dafür gut geeignet.

So habe ich mir jetzt bestellt, gekauft noch nicht, aber ich glaube es ist nicht so toll, wenn ich die Besetellung wieder zurücknehme.

Da ich im meinem Auto ( passat variant 94bj.) 17cm boxen drinnen habe, und die von pioneer 20cm boxen sind, musste ich mir auch noch adapter von 17cm auf 20cm holen.

Also die frage ist jetzt, was für ein Verstärker (endstufe) soll ich am besten nehmen,

für knapp 200 € maximum?

Meine Überlegung war nämlich, dass ich den ersten Kanal für links/vorne nehme, den 2ten kanal für rechts/vorne und den 3ten und 4ten für einen sub. Ist es so Ok?

Zum sub meinte der mm mann, da ich viel rock höre und ein wenig techno,

bräuchte ich ein harten bass, weil der wagen relativ groß sei und sonst der bass nicht gut ankommt.

Und jetzt ist die frage was ihr mir empfehlen würdet?

Und warum die pioneer boxen von mm mann nicht gute sind für vorne

und welche ich mir besser kaufen sollte?

Die 3 teile kosten mich jetzt 230€.

Ich hoffe jetzt ist es ein wenig besser

be/ geschrieben.

P.S. Diese Kanal aufteilung soll nur für den anfang sein, weil mir im mom das mit dem geld sonst nicht hinhaut. Später soll das so aussehen

2Verstärker A*1x 4 kanal B*1x 2kanal

A* 1links/vorne

2rechts/vorne

3links/ hinten

4rechts/ hinten

B*1und2 für Sub

MFG Ben ( ich hoffe dies ist jetzt ein wenig übersichtlicher, Sorry Subnetzmaske & doctorevil)

also mit dem radio bin ich ja vollkommen einverstanden, aber was die lautsprecher angeht, hättest du wohl kaum schlechteres kaufen können (ausser vielleicht noch den absoluten noname-fernost-billigst-ebay-müll)! da hättest dir lieber ein 6,5" 2-wege system von helix gekauft, das wär nicht teurer, aber wesentlich besser gewesen! wieso hast denn nicht vorher gefragt ob das taugt?

was die endstufe betrifft, solltest du dir vielleicht mal ne impulse sd oder ne carpower wanted anschauen, sind günstig und für den preis absolut okay! dazu vielleicht noch nen woofer wie den raveland tw3000, allerdings musst dir dafür das gehäuse selbst bauen! aber die gehäuseparameter bietet raveland ja gleich mit an, von daher sollte das mit etwas handwerklichem geschick kein problem sein...

mfg.

Themenstarteram 7. November 2004 um 16:50

OK ich geb die boxen zurück^^ okok.

Also dann helft mir mal bitte!

So Ich will für den anfang so max 500€ ausgeben wovon aber 160 für das radio draufgegangen sind.

was für ein system würdet ihr mir denn dann empfehlen?

Bitte helft mir!!!!

P.S. also ich hab leute mm mann 17 cm lautsprecher, davon 4 stück in den 4 türen , würde für den anfang auch nur die vorne bestücken und hinten die alten für den anfang drinne lassen

MFG Ben

wie sieht's denn aus mit handwerklichen fähigkeiten? traust du dir zu ein gehäuse für den woofer selbst zu bauen?

mfg.

Zitat:

Original geschrieben von Benni1986

P.S. also ich hab leute mm mann 17 cm lautsprecher, davon 4 stück in den 4 türen , würde für den anfang auch nur die vorne bestücken und hinten die alten für den anfang drinne lassen

MFG Ben

Es sind 16,5cm - Euronorm ;)

Front: Helix Blue 62 oder BOA 2.16A (70€)

AMP: Xetec V200.4 (150€)

Sub: ESX SXB12 (100€) Oder Raveland TW3000 (40€)+ Eigenbau Gehäuse (ab 10€)

Kabel, Dämmaterial,etc.: ca 50€

also marsupilami spricht im prinzip genau das an auf was ich hinaus wollte, nur für rock/metal oder techno würd ich nicht den esx-woofer empfehlen, sondern lieber nen günstigen rainbow, der ist zwar noch nen tick teurer, aber eignet sich wesentlich besser! der esx ist gut für hiphop und rnb...

mfg.

Themenstarteram 7. November 2004 um 17:07

also rumzimmer kann ich notfalls hab ich ein zimmermann als freund die frage ist , ihr müsste mir alles daten geben ich bin ein totaler anfänger gebt mir ne anleitung und ich bau es auch nach^^

MFG Ben

ps kann ich irgendwie auch 2 boxen als sub benutzen??

wenn du 2 woofer einsetzen willst benötigst du eine kräftige endstufe und das sprengt dein preisliches limit! einen bauvorschlag für den raveland tw3000 findest du bei www.speakertrade.com!

mfg.

Themenstarteram 7. November 2004 um 17:28

so die erstem probleme kommen schon auf

ich lese aus dieser zeichnung nur ein gehäuse geteilt ein 20l wo der ls drinne ist und ein 30l wo frei ist und sonst kann ich nichts verstehen bin halt ein anfänger

und wo soll ich bei beiden boxen die hochtöner hintun dort unter der windschutzscheibe waren die alten soll ich die auch da hinbauen??

du sollst ja auch nicht unbedingt den bandpass bauen, sondern das bassreflex-gehäuse mit 40litern volumen! das ist einfacher und unkritischer!

mfg.

Themenstarteram 7. November 2004 um 17:36

sagmal fluxwildly76 hast du vielleicht zufällig icq ? meine nummer ist 167313197 weil ich check das alles einfach nicht

öha,

da muss ich auch noch schnell was loswerden. hab für nen freund mal nen woofer ins auto setzen sollen und hatte aber keinen bock auf schrauben. guckst du e-bay, ersteigerst ls-box mit richtigen maßen aus mdf oder sonstigem hartholz, tauscht die frontplatte mit den ausschnitten aus (d.h. du musst nur ein einziges brett in der richtigen größe festschrauben) et voilà - ein woofer im gehäuse.

sieht dann wahrscheinlich kacke aus, aber du kannst den ja noch beziehen oder lacken oder was auch immer...

is sehr billig (ich hab damals 8 eier für die box gezahlt inkl. versand), klingt gut (wenn das volumen passt) und spart dir das schreinern...

nur mal so als anregung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen