ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Verstärker Tauschen (A6 4f DSP)

Verstärker Tauschen (A6 4f DSP)

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 14. April 2021 um 0:43

Hallo liebe Motor Talker

Auf Facebook konnte mir leider nicht wirklich weiter geholfen werden, deshalb

hoffe ich mal das ihr mir weiterhelfen könnt.

Und zwar ist am meinen Audi A6 4f (10/2009) vermutlich die Endstufe defekt.

Da nur noch ein "Furzen" aus dem Mitteltöner kommt.

Aber jetzt finde ich meinen Verstärker nicht (kein scherz).

Hinten links sollte er ja eigentlich sitzen. Dort sitzt allerdings nur die Radio Einheit (Teil NR.4f0 035 056 C)

Also hieß es ich hätte nur das Basis Radio mit 4 Lautsprechern.

Das kann aber nicht sein. Weil A der Sound dafür einfach zu gut ist und B habe ich das mit den Lautsprechern geprüft. Es sind mindestens 10stk verbaut. 3stk jeweils in Fahrer und Beifahrer Tür und 2Stk jeweils in den hinteren Türen. Also mindestens 10 Lautsprecher sind verbaut. Vielleicht auch noch mehr.

Also muss ich ja DSP verbaut haben. Aber bei DSP muss ja auch eine Endstufe verbaut sein.

Nun da sitz aber keine. Wie kann dass sein ?

Wurde sie auch noch (warum auch immer) wo anders verbaut ?

Ich hoffe mir kann hier weiter geholfen werde.

Danke schonnmal

LG Tom

Ps: Habe das größte MMi für den 4f verbaut (glaube mmi 3g Plus wars) und im Handschuhfach ist noch ein Doppel SD Kartenleser mit SIM Kartenleser und noch ein CD Wechsler.

Das einzige steuergerät (links im koff.)
Die Teilenummer vom Steuergerät.
Ähnliche Themen
6 Antworten

Bei DSP sind Verstärker und Radio ein Bauteil. Wenn du Ersatz eingebaut hast nicht vergessen den Komponentenschutz vom :) aufheben zu lassen.

Themenstarteram 14. April 2021 um 10:05

Also falls die Endstufe defekt sein sollte, muss ich die komplette Radio Einheit Tauschen ? Ich habe aufjedenfall mal in der VIN abfrage nachgeschaut. Ich habe MMi 3g Plus mit DSP ! Hier ein Bild von meiner Sonderausstattung. Habe alles, was damit zu tun hat mal makiert.

Mmi

Hi Tom,

ich hatte dir bereits versucht auf FB zu helfen, wie du es beschrieben hattest. Allerdings habe ich nie behauptet, dass bei dir nur Serie verbaut ist. Es war lediglich eine Vermutung, da wie du bereits selber festgestellt hast, der Verstärker nicht dort sitzt, wo er eigentlich sein sollte.

Dass die Radio-Unit und der Verstärker ein Teil ist, kann nicht stimmen. Jedenfalls nicht, wenn man sich die TNs im ETKA anguckt. Anbei mal ein Bild davon. Hier ist deutlich zu erkennen, anhand der TNs (vgl: PR Code) sowie der Explosionszeichnung, dass es zwei verschiedene Elemente sind. Das ergibt auch Sinn, da solche Systeme immer Modular aufgebaut sind.

PS: Die gelb markierten Nummern stellen den Verstärker dar.

Dsp
Dsp-verstaerker
Themenstarteram 14. April 2021 um 11:44

Hi montrey_munich

Ich habe jetzt herausgefunden das wohl ab dem Facelift, der Verstärker in der Radio Einheit sitzen soll.

Ob das jetzt zu 100% stimmt weiß ich nicht. Würde aufjedenfall erklären, warum

bei mir kein Extra Modul ist.

Aber jetzt habe ich das nächste Problem. Ich finde kein Ersatzteil.

Also falls die Endstufe hin sein sollte, bekomme ich keinen Ersatz mehr. Habe Gani schon gefragt. Auf Ebay habe ich auch schon nachgeschaut. Aber erfolglos. Dort sind nur A und B drin. Ich benötige aber C.

Ich würde auch mal gerne wissen wofür das eigentlich steht (A, B Und C). Ich habe die Vermutung, dass es für A=MMi 3g Basis, B=MMi 3g High & C=MMI 3g Plus sein könnte.

Ok, grad nochmal mit einem Kumpel gesprochen und es ist tatsächlich so, dass ab 2009 bei DSP Radio - Unit und Verstärker ein Teil ist. Das Problem dabei war, dass A,B,C ersetzt wurden und nicht mehr hergestellt werden. Die neue TN lautet: 4F0 035 056 B/BX. Daher wurde Index C auch immer nur als Radio - Unit angezeigt.

A,B,C werden wohl eher für die Produktionsjahre stehen. Ist jedenfalls oft so.

Und nochmal, du hast ein 3G High kein Plus. Das gab es nie im 4F.

Das 3G High heißt eigentlich voll ausgeschrieben: MMI 3G Navigation Plus - daher wahrscheinlich die Annahme mit dem Plus.

Sollt es wirklich am Verstärker liegen, würde ich das Teil reparieren lassen. Gibt viele Firmen, die das anbieten. Neu würde das Teil etwas in die 800€ kosten.

So sollte es jetzt passen. Sorry für die Falschinfo. Man lernt echt nie aus bei der Karre....

DSP

Nicht erst seit dem Facelift. Ich hab bei meinem 2008er ein MMI 2g High mit DSP auch die Radio/Verstärker Einheit gewechselt da mein Verstärker zum Schräbbeln neigte. Ist ebenfalls ein Bauteil.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Verstärker Tauschen (A6 4f DSP)