ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. VERSICHERUNGS - ANBIETER WECHSEL

VERSICHERUNGS - ANBIETER WECHSEL

Themenstarteram 14. November 2020 um 9:43

Hallo zusammen,

wie seit Ihr KFZ versichert, ich war/bin bei der DEVK und habe es nun gemacht, den Wechsel über Check24.de. Online eben.

Wer hat Erfahrungen damit, oder sollte man mit dem Online Wechsel oder überhaupt die Finger davon lassen.

Check 24, wer hat Erfahrungen damit, oder sind das alles leere Versprechungen was die einzelnen Versicherer so anbieten. Oder bleibt es bei den Ausrechnungen ? Oder sind das alles nur Milchmädchenrechnungen ?

Und hat nachher das Nachsehen mit der abgeschlossenen Versicherung.

Ich wurde bei der DEVK jedenfalls sehr in die "Höhe" geschraubt und würde bei der VHV so um die EUR. 200,00 sparen. Oder ist das so generell wohl gar nicht zu beantworten.

Gruß Peter

Beste Antwort im Thema

Vergleichsportal???? Hahaha.... es ist und bleibt ein Makler, bei dem man vergleichen kann :)

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

Bei Check24 sind nicht alle Versicherungen vertreten, HUK Coburg und oder HUK24 sind beide sehr günstig und wenn es nicht stört kann man mit dem Telematik Tarif bei entsprechender Fahrweise im 1. Jahr 10% und im Folgejahr bis zu 30% Rabatt rausschlagen.

HUK oder HUK24 schon geprüft?

Check24 ist ein Vergleichsportal und funkt dazwischen auch als Makler.

Also ich würde mich dort erst Preise vergleichen und danach jeweiligen Anbieter, die mir infrage kommen würde, gehen und nachschauen, was für Pries die anbieten.

Vergleichsportal???? Hahaha.... es ist und bleibt ein Makler, bei dem man vergleichen kann :)

und Check24 ist auch keineswegs "unabhängig" oder vollständig........

Makler kann zutreffender sein. Preisvergleiche bieten die trotzdem auch...

Nun , Check24 zeigt halt nur die Anbieter wo sie Provisionen bekommen. Kann einen Anhaltspunkt geben, wen man dann noch die Leistungen vergleichen will...

 

 

Ich kann nur naviauto.de empfehlen. Der Hersteller entwickelt Software u.a. für Versicherungsmakler, vertreibt aber selber keine Versicherungen. Dort ist ein unabhängiger Vergleich möglich. Und das noch kostenlos.

 

Den gleichen Vergleichsrechner nutzt die Stiftung Warentest für 7,50 Euro.

Check 24 kann man schon nehmen, ebenso Verivox.

Ob man diese Makler jetzt auch als Vergleichsportal bezeichnen soll oder nicht, kann jeder für sich selbst entscheiden.

Da ich mit dem Wort sowieso nicht eine 100%ge Abdeckung aller Anbieter verbinde (gerade auch wieder bei z.B. Idealo festgestellt), ist es zumindest für mich auf jeden Fall eins.

Aber es stimmt schon, einige günstige sind nicht dabei. Hat bei meinen früheren Vergleichen aber nahezu keinen preislichen Unterschied gemacht.

Trotzdem kann es u.U. schon Sinn machen auch mal noch den einen oder anderen Verdächtigen separat abzuklappern.

Das unterscheidet solche "Vergleichsportale" mMn aber in keinster Weise von anderen "unabhängigen" Versicherungsmaklern vor Ort - auch diese erhalten Provision und auch diese werden wohl nie annähernd alle Anbieter im Bestand haben.

Die Abwicklung über solch ein Portal funktioniert aber idR reibungslos. Ebenso haben die ermittelten Preise Gültigkeit - sofern die gemachten Eingaben stimmen und der Anbieter nicht aus anderen Gründen den Antrag nicht annimmt.

Habe vor 8/9 Jahren mal über Check gewechselt und bin seitdem mit beiden Fahrzeugen dem Versicherer treu geblieben. Trotzdem habe ich jährlich darüber immer wieder überprüft ob das Preis-/leistungsverhältnis noch stimmt.

Muss jetzt allerdings wechseln, da mein bisheriger keinen Rabatt für BF17 anbietet. Ob über Portal oder direkt (nicht gelistete Versicherung) muss ich noch entscheiden.

Ein Vorteil (wenn auch mit Daten "erkauft") eines solchen Portals ist auch, dass die Daten hinterlegt und nicht alles neu eingegebn werden muss.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. VERSICHERUNGS - ANBIETER WECHSEL