ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Verschwindende Bilder

Verschwindende Bilder

Themenstarteram 19. Juni 2020 um 15:20

Hallo

Es ist schon wiederholt vorgekommen, dass Bilder aus meinen Beiträgen und meinem Fahrzeugprofil verschwunden sind. Heute ist jetzt plötzlich mein Avatar-Bild weg. Hat jemand eine Ahnung, woran dies liegen könnte?

Gruss

Martin

Beste Antwort im Thema

Werde nächstes Mal speziell darauf achten und melden.

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Noch mal nachgehakt :

Wieso is die Auflösung der hochgeladenen Bilder so mies bei MT ?

Hast Du ein Beispiel? Mies ist eine ziemlich unspezifische Bezeichnung. :)

Die Bilder werden schon komprimiert nach dem Hochladen, je nach Qualität des Ausgangsmaterials kann das Ergebnis variieren.

Ja.

Ganz einfach.

Jedes 08/15-Smartphone macht Bilder mit 3 bis 4 MB.

Hochgeladen in MT kommen dann noch 150 kB an.

Muss das sein ?

Das Problem ist das Ausgangsmaterial .

Die Jungs schiessen halt Bilder nachts um 3 unter der Laterne oder bei Kerzenlicht .

Da bleibt dann nix mehr übrig ausser Griesel beim Ranzoomen , wenn hier noch extrem komprimiert wird .

Ihr müsst halt mit der Doofheit der User rechnen.

Is klar , dass man nachts keine Detailbilder schiesst und dann auch noch unscharf.

Die machen's halt trotzdem.

Da kannste schreiben : Bild is Kacke.Man kann nix erkennen.

Das juckt die noch nicht mal bzw. die werden auch noch pampig.

Und die Klugscheisser machen einen auf Speichellecker und haken sich dann ein : man kann doch alles gut sehen !!!

Total unnütze Diskussionen gibt's dann.

Der Lackiererkollege hat da ganz Recht.

Wie soll er ne vernünftige Bewertung abgeben , wenn man auf den Bildern kaum was erkennt ?

Ich kann den voll und ganz verstehen .

Die Problematik kann man m.M.n. nur umgehen, wenn der Faktor der Komprimierung seitens MT reduziert wird.

Die User kann man nicht sensibilisieren bessere Bilder zu schiessen.

Die blicken das halt nicht,weil sie sich die selbst hochgeladenen Bilder nicht ansehen.

Sondern nur auf ihr Ausgangsbild glotzen.

Und das ist ihrer Meinung nach scharf genug.

Stimmt soweit.

Nur hab ich das Bild nicht.

Vorsicht Falle ... manch Hirni schnallt auch nicht das Bilder/Videos die z.B. durch Whatsapp "gelaufen" sind per se drastisch runtergerechnet sind. Wenn sie die WA-Bilder dann verwenden um hier noch was zu posten ist das Kind längst in den Brunnen gefallen.

Wenn die aber auch zu blöd sind das zu peilen ... ja dann müssen sie auch damit Leben das nix bei rumkommt ... manchiener lernt eh nur wenn's teuer wird.

... und am ende macht es auch nicht mehr viel Sinn verwackeltes und völlig "unterbelichtetes" (doppeldeutig) Material hochauflösend hochzuladen ... nicht jede Farbe die man nicht erkennt liegt am hochgeladenen Material.

Deine Antwort
Ähnliche Themen