ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Verschiffung

Verschiffung

Ford Kuga DM3
Themenstarteram 17. Februar 2014 um 8:11

Moin,

bei ETIS kann ich sehen dass mein Kuga gebaut wurde.

Wie geht es weiter? Kann ich sehen wann er aufs Schiff kommt / auf dem Schiff ist / wo das Schiff sich befindet?

Beste Antwort im Thema

ja, kannst du finden unter marinetraffic.com.

Ich hab das so gemacht: Ich wusste ,wann er gebaut worden ist,und somit stand er danach auf dem grossen Warteparkplatz am Hafen.

Ich achtete dann auf die Schiffe,die in Valencia sind oder ankommen und als nächsten Zielhafen Southampton hatten.Das war dann auch das Schiff,nach Antwerpen.

Die Schiffe sind von Grimaldi Reederei und die fangen mit GRANDE ...... an.Also,mein Kuga war auf der GRANDE SPANGNA.

Gruß

59 weitere Antworten
59 Antworten

ja, kannst du finden unter marinetraffic.com.

Ich hab das so gemacht: Ich wusste ,wann er gebaut worden ist,und somit stand er danach auf dem grossen Warteparkplatz am Hafen.

Ich achtete dann auf die Schiffe,die in Valencia sind oder ankommen und als nächsten Zielhafen Southampton hatten.Das war dann auch das Schiff,nach Antwerpen.

Die Schiffe sind von Grimaldi Reederei und die fangen mit GRANDE ...... an.Also,mein Kuga war auf der GRANDE SPANGNA.

Gruß

Themenstarteram 19. Februar 2014 um 14:34

Zitat:

Original geschrieben von Andy1811

ja, kannst du finden unter marinetraffic.com.

Ich hab das so gemacht: Ich wusste ,wann er gebaut worden ist,und somit stand er danach auf dem grossen Warteparkplatz am Hafen.

Ich achtete dann auf die Schiffe,die in Valencia sind oder ankommen und als nächsten Zielhafen Southampton hatten.Das war dann auch das Schiff,nach Antwerpen.

Die Schiffe sind von Grimaldi Reederei und die fangen mit GRANDE ...... an.Also,mein Kuga war auf der GRANDE SPANGNA.

Gruß

Danke für die Infos, macht richtig Spass zuzuschauen wo sich die Schiffe gerade befinden.

Vom 16. bis 19.02 lag die Grande Italia im Hafe von Valencia. Jetzt mit Kurs auf Southampton.

Hoffentlich ist mein Kuga an Bord.

Kann man das eigentlich auch irgendwo einsehen - wo ein gewisses Fahrzeug sich gerade befindet?

Themenstarteram 24. Februar 2014 um 9:56

Zitat:

Original geschrieben von Marioderletzte

Zitat:

Original geschrieben von Andy1811

ja, kannst du finden unter marinetraffic.com.

Ich hab das so gemacht: Ich wusste ,wann er gebaut worden ist,und somit stand er danach auf dem grossen Warteparkplatz am Hafen.

Ich achtete dann auf die Schiffe,die in Valencia sind oder ankommen und als nächsten Zielhafen Southampton hatten.Das war dann auch das Schiff,nach Antwerpen.

Die Schiffe sind von Grimaldi Reederei und die fangen mit GRANDE ...... an.Also,mein Kuga war auf der GRANDE SPANGNA.

Gruß

Danke für die Infos, macht richtig Spass zuzuschauen wo sich die Schiffe gerade befinden.

Vom 16. bis 19.02 lag die Grande Italia im Hafe von Valencia. Jetzt mit Kurs auf Southampton.

Hoffentlich ist mein Kuga an Bord.

Kann man das eigentlich auch irgendwo einsehen - wo ein gewisses Fahrzeug sich gerade befindet?

Der "Dampfer" ist jetzt in Southampton. Schippert er danach nach Antwerpen? Oder kommen die Autos auf ein neues Schiff (Southampton -> Antwerpen)?

Zitat:

Original geschrieben von Marioderletzte

Zitat:

Original geschrieben von Marioderletzte

 

Danke für die Infos, macht richtig Spass zuzuschauen wo sich die Schiffe gerade befinden.

Vom 16. bis 19.02 lag die Grande Italia im Hafe von Valencia. Jetzt mit Kurs auf Southampton.

Hoffentlich ist mein Kuga an Bord.

Kann man das eigentlich auch irgendwo einsehen - wo ein gewisses Fahrzeug sich gerade befindet?

Der "Dampfer" ist jetzt in Southampton. Schippert er danach nach Antwerpen? Oder kommen die Autos auf ein neues Schiff (Southampton -> Antwerpen)?

Ja,das Schiff fährt weiter bis nach Antwerpen.Das Auto bleibt drauf.Kann man aber auch nachsehen,welcher der nächster Hafen.

 

Themenstarteram 25. Februar 2014 um 11:26

Schiff steht jetzt in Vlisslingen an einem Auto-Kai.

Kann sein, dass dort die Autos schon runter kommen,

kann aber auch sein dass er das kleine Stück nach Antwerpen noch weiterfährt.

Das werde ich beobachten...

Welcher der nächste Hafen ist, das sehe ich nicht. Vielleicht stelle ich mich da doof an?

Zitat:

Original geschrieben von Marioderletzte

Schiff steht jetzt in Vlisslingen an einem Auto-Kai.

Kann sein, dass dort die Autos schon runter kommen,

kann aber auch sein dass er das kleine Stück nach Antwerpen noch weiterfährt.

Das werde ich beobachten...

Welcher der nächste Hafen ist, das sehe ich nicht. Vielleicht stelle ich mich da doof an?

Und wie ging es dann weiter? Meiner ist auch bald dran und mich interessiert es auch! :)

Konntet ihr euch auch die Fahrtrouten ansehen? Wenn ja wie geht das?

Kann man nachvollziehen, wann der Kuga aufs Schiff kommt?

Danke an die Profis. :)

Mein Kuga wurde laut Etis am 09.04.2014 gebaut.

Das Problem ist, dass ich natürlich nicht genau weiß wie lange es dauert bis der Wagen zum Hafen kommt, und wie lange er dann dort noch rumsteht.

Derzeit kämen 3 Schiffe in Frage: (Kriterien: Valencia nach 09.04, Richtung GB)

Grande Italia: http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/247039300

Grande Napoli: http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/247080200

Grande Roma: http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/247086800

Zitat:

Original geschrieben von Schwimmbutz

Mein Kuga wurde laut Etis am 09.04.2014 gebaut.

Das Problem ist, dass ich natürlich nicht genau weiß wie lange es dauert bis der Wagen zum Hafen kommt, und wie lange er dann dort noch rumsteht.

Derzeit kämen 3 Schiffe in Frage: (Kriterien: Valencia nach 09.04, Richtung GB)

Grande Italia: http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/247039300

Grande Napoli: http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/247080200

Grande Roma: http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/247086800

Evtl können diejenigen die es schon mal verfolgt haben etwas dazu posten? :)

Themenstarteram 19. April 2014 um 8:21

Zitat:

Original geschrieben von vampi

Zitat:

Original geschrieben von Schwimmbutz

Mein Kuga wurde laut Etis am 09.04.2014 gebaut.

Das Problem ist, dass ich natürlich nicht genau weiß wie lange es dauert bis der Wagen zum Hafen kommt, und wie lange er dann dort noch rumsteht.

Derzeit kämen 3 Schiffe in Frage: (Kriterien: Valencia nach 09.04, Richtung GB)

Grande Italia: http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/247039300

Grande Napoli: http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/247080200

Grande Roma: http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/247086800

Evtl können diejenigen die es schon mal verfolgt haben etwas dazu posten? :)

Als mein Kuga fertig war lag die Grande Italia gerade im Hafen von Valencia. Zwei Tage später ist sie ausgelaufen. Mein Kuga hat es in den zwei Tagen auf die Fähre geschafft.

Bei der Reederei habe ich auch angerufen - die geben keinerlei Auskunft über ihre Ladung.

Danke @Marioderletzte.

Kannst du auch was dazu sagen, wie lange das Schiffe dann von Hafen zu Hafen in etwa unterwegs ist!?

Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass es insgesamt ca 3 Wochen sind!?

Achso, die Infos dass der Kuga fertig ist bzw gebaut wird, kann man alles über das ETIS abrufen, also selbst über die VIN-Nummer!? Oder brauche ich hier den Händler dazu? Frage deshalb, da ich diese Nummer noch nicht habe. :( Oder sind hier "nur" die Ausstattungsdetails abrufbar?

Wäre echt Super von euch, wenn ihr mal eure Erfahrungen und Tipps postet, für die Wartenden. ;)

Danke,

Andy

Die VIN gibts beim Händler, damit kannst du im etis schauen wann er gebaut wurde.

Zitat:

Original geschrieben von Schwimmbutz

Die VIN gibts beim Händler, damit kannst du im etis schauen wann er gebaut wurde.

Mit der VIN kann man im Eits zwar nachschauen, wann mit der Produktion des Fahrzeuges begonnen wurde. Aber genaue Details der Produktion, Ablauf vom Band oder Verschiffung sind nicht einsehbar, auch nicht über den Händler. Diese Details sind im Werk einsehbar.

Zitat:

Original geschrieben von Sharky72

Zitat:

Original geschrieben von Schwimmbutz

Die VIN gibts beim Händler, damit kannst du im etis schauen wann er gebaut wurde.

Mit der VIN kann man im Eits zwar nachschauen, wann mit der Produktion des Fahrzeuges begonnen wurde. Aber genaue Details der Produktion, Ablauf vom Band oder Verschiffung sind nicht einsehbar, auch nicht über den Händler. Diese Details sind im Werk einsehbar.

Doch, das geht.

Im Bereich "Fahrzeug" -> "Fahrzeugsoftware" -> "Zusammenfassung" kann man den Datums- und Zeitstempel der letzten Prüfung der Steuergeräte/Module sehen.

Laut FOH stellt das eine Art "Endkontrolle" dar, also der Zeitpunkt zu dem das Fahrzeug auf jeden Fall schon gebaut wurde.

Deine Antwort