ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. verschiedene Fragen gebündelt

verschiedene Fragen gebündelt

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 27. August 2019 um 18:02

Nach nun drei Jahren mit dem D4 3 Liter 262 PS sind bei mir ein paar Fragen offen, die ich so in diesem Forum noch nicht geklärt finden konnte. Deshalb mal an alle folgende Fragen:

1. Gibt es am Lenkrad eine Möglichkeit Lieder weiterzuschalten? Mir fehlen die Skip Knöpfe, die unter dem Lautstärkeregler in der Mittelkonsole verbaut sind. Habe Drei Speichen mit Schaltpaddel

2. Ich fahre 21 Zöller 275/30 Dunlop Sport Maxx GT. Verschleißen die so schnell oder kommt mir das nur so vor? Hab jetzt nach 30.000 km wieder beide Vorderräder blank...

3. Haben die Dunlop als Neureifen 8 oder weniger mm Profil?

4. Alternativer guter Reifen für die 21 Zöller? P Zero und Conti und sonst?

4b. Irgendjemand das Hoefele Tuning auf 319 PS und 707 NM am 3 Liter durchgeführt? Erfahrungen?

5. Wer benötigt oder benutzt eigentlich das schwarze Touchpad gegenüber des Lautstärkereglers? Sinnlos?

6. Massagesitze nachrüstbar oder zu aufwendig? Habe die Sport Sitze mit aufblasbaren Seitenwangen. Wahrscheinlich ganzen Sitz tauschen schätz ich, plus MMI config?

7. Sportluftfilter von MTM ausprobiert? Auch eher sinnfrei oder?

8. Sprachassi lernfähig? Bislang auch sinnfrei

 

Ansonsten tolles Auto :D :D

Hab noch den D3 hier stehen, im direkten Vergleich ist dieser aber immer noch besser und perfekter durchdacht, abgesehen vom Alter des Infotaiments natürlich. Sehr interessant war für mich die Erfahrung bei ner Probefahrt mit dem neuen D5. Dieser ist Verarbeitungstechnisch schlechter als der D4 und erst recht als der D3. Probefahrzeug war nahezu Voll mit 3 Liter. Audi was tuuust du? xD

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. Februar 2020 um 19:37

So dank RiseFM gehört das Piepen der Vergangenheit an.

Ich will euch gerne dran teilhaben lassen, da der benannte Thread über 500 Seiten fasst und man auch trotz Forensuche nicht so schnell zum Ergebnis kommt und die Erklärung für VCDS Anfänger wie mich nicht so einfach zu verstehen war.

Steuergerät 46

- Byte 15 unter 3) von Wert 47 auf 49 umstellen

- Anpassung 10 - Kanal 98 - Wert auf 0 ändern - vorher 1

Jetzt bin ich gespannt, wer mir zu meinen anderen Fragen noch was sagen kann?

Schönen Abend alle

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo OneChance

beantworte mal die Fragen, über die ich was weiss:

1) keine direkte Skip-Taste, aber die Möglichkeit im FIS die Media-Registerkarte anzuwählen und dann über Scroll/OK ein nächstes Sück anzuwählen und abzuspielen

2) bin mit der selben Bereifung eigentlich recht zufrieden - bei den Leistungs-/Gewichtsdaten wird halt auch etwas Gummi abgerieben (30t finde ich ok)

3) weiss ich nicht

4) nein

5) ja, benutze ich gelegentlich zur Zielfestlegung auf der Karte (rumschieben der Karte) und Schrifteingabe

6) wäre mir den Aufwand nicht Wert, aber es müsste wohl der ganze Sitz getauscht werden

7) nein, nicht ausprobiert

8) Sprachassi auf Level iphone3 - ziemlich schrecklich

Gruss Phil

Zitat:

@One Chance [url=https://www.motor-talk.de/.../...e-fragen-gebuendelt-t6689606.html?...]

2. Ich fahre 21 Zöller 275/30 Dunlop Sport Maxx GT. Verschleißen die so schnell oder kommt mir das nur so vor? Hab jetzt nach 30.000 km wieder beide Vorderräder blank...

3. Haben die Dunlop als Neureifen 8 oder weniger mm Profil?

4. Alternativer guter Reifen für die 21 Zöller? P Zero und Conti und sonst?

4b. Irgendjemand das Hoefele Tuning auf 319 PS und 707 NM am 3 Liter durchgeführt? Erfahrungen?

5. Wer benötigt oder benutzt eigentlich das schwarze Touchpad gegenüber des Lautstärkereglers? Sinnlos?

6. Massagesitze nachrüstbar oder zu aufwendig? Habe die Sport Sitze mit aufblasbaren Seitenwangen. Wahrscheinlich ganzen Sitz tauschen schätz ich, plus MMI config?

7. Sportluftfilter von MTM ausprobiert? Auch eher sinnfrei oder?

2. Was heißt blank? 1mm? 4mm? Ist auch alles eine Sache der Fahrweise. P.S. Fährst Du nicht einen 35er Querschnitt?

3. Marken Sommer-Neureifen liegen so bei 7 eher 8 mm Profil, Winterreifen auch mal 9 mm.

4. Conti bringt bald den Sport Contact 6, auf den werde ich wechseln.

4b. Wenn Du die Mehrleistung regelmäßig abrufst, höherer Verschleiß. Wenn nicht, brauchst Du kein Tuning. ;) Sofern Dein Auto schon viel gelaufen hat, lassen.

5. Ich nicht, vielleicht jemand der viel Radio hört.

6. Hab mich verlesen, dachte Belüftung...

7. Sinnfrei und wenn der zu ölen ist dann eh Finger weg.

Moin :)

 

1. nur über die Liste im KI

2. fahre ich auf 22“, wird sich nächstes Jahr zeigen.

3. keine Ahnung

4. -||-

4b. Nein

5. Ich... regelmäßig

6. Ja. Sitze mit Massage kaufen, einbauen, freischalten und Massieren lassen. Anleitung gibt’s von mir im A6 4G Forum. Wenn du sitze mit Belüftung und Memory hast entfällt das Kabelziehen.

7. Hab im 4.2er K&N drin. Schön laut, aber natürlich kein Leistungszuwachs

8. einmal probiert, hab’s gelassen ^^

Zitat:

@One Chance schrieb am 27. August 2019 um 18:02:05 Uhr:

[...]

Audi was tuuust du? xD

Kunden vergraulen...

Themenstarteram 29. August 2019 um 10:49

Danke euch allen.

Zitat:

@phil68 schrieb am 27. August 2019 um 18:26:13 Uhr:

1) keine direkte Skip-Taste, aber die Möglichkeit im FIS die Media-Registerkarte anzuwählen und dann über Scroll/OK ein nächstes Sück anzuwählen und abzuspielen

1. Trifft aber nicht für Bluetooth Verbindungen zu scheint mir. Zumindest bei meinem Iphone SE

Zitat:

@2Ghost schrieb am 28. August 2019 um 12:47:23 Uhr:

2. Was heißt blank? 1mm? 4mm? Ist auch alles eine Sache der Fahrweise. P.S. Fährst Du nicht einen 35er Querschnitt?

3. Marken Sommer-Neureifen liegen so bei 7 eher 8 mm Profil, Winterreifen auch mal 9 mm.

4. Conti bringt bald den Sport Contact 6, auf den werde ich wechseln.

4b. Wenn Du die Mehrleistung regelmäßig abrufst, höherer Verschleiß. Wenn nicht, brauchst Du kein Tuning. ;) Sofern Dein Auto schon viel gelaufen hat, lassen.

2. 1,5 mm Restprofil. Fahre gemischt sportlich und komfortabel, aber eher geb ich dem Pferd die Sporen. Und ja es sind 35er, stimmt.

3. Mir kommt es so vor als hätte der Sport Maxx keine 8mm bei Neukauf gehabt. Finde dazu aber auch nix im Netz. Alle Angaben sind am Start außer die Profiltiefe...Absicht?

4. Ist besser? Les mir mal was dazu durch

4b. Jo das ist klar :), aber Erfahrungen wären nice. Hat wohl hier im Forum noch keiner gemacht beim 3 Liter

Zitat:

@RiseFM schrieb am 28. August 2019 um 14:06:43 Uhr:

 

6. Ja. Sitze mit Massage kaufen, einbauen, freischalten und Massieren lassen. Anleitung gibt’s von mir im A6 4G Forum. Wenn du sitze mit Belüftung und Memory hast entfällt das Kabelziehen.

6. gefunden :). Mal sehen ob ich das wage. Die Massagegeschichte ist schon nett

2. Rundrum 1,5 nach 30 TKM? Könnte schon passen. Oder VA/HA unterschiedlich? Verschleiß kann je nach Fahrweise und Reifen variieren. Auch abhängig von der Verteilung der Antriebskraft auf die Achsen. Mein Auto hat soweit ich mich entsinne 40/60%.

3. Soweit ich mich entsinne haben die 8 mm gehabt, ich fahre noch den ersten Satz seit 2017 und müsste bei 10 TKM noch um die 6 mm Restprofil haben. Muss ich mal in den Inspektionsbericht schauen.

4. Fahre seit 20 Jahren Conti gelegentlich im Wechsel mit anderen Marken (SR/WR). War immer zufrieden, der SC 6 wird sicher auch in der Größe sehr gut sein bzw. macht man damit nichts falsch.

Aktuell noch nicht lieferbar:

https://www.continental-reifen.de/.../sportcontact-6?cartype

Reifen nachgemessen, 2x 5mm und 2x 6mm. Spricht eher für 7 mm neu, kannst Du aber sicher bei Dunlop erfragen.

Hier noch die Mail von Conti:

Ich freue mich sehr, dass wir mit unserem SportContact 6 Ihre Aufmerksamkeit gewinnen konnten.

In der von Ihnen nachgefragten Größe 275/35 ZR 21 XL (103Y) werden wir den SportContact 6 ContiSilent voraussichtlich gegen Ende 2019 zur Verfügung stellen.

Hier ein Link zur Silent-Technologie:

https://www.continental-reifen.de/.../20160913-contisilent-technologie

Themenstarteram 30. August 2019 um 10:38

Zitat:

@2Ghost schrieb am 29. August 2019 um 11:08:33 Uhr:

2. Rundrum 1,5 nach 30 TKM? Könnte schon passen. Oder VA/HA unterschiedlich? Verschleiß kann je nach Fahrweise und Reifen variieren. Auch abhängig von der Verteilung der Antriebskraft auf die Achsen. Mein Auto hat soweit ich mich entsinne 40/60%.

3. Soweit ich mich entsinne haben die 8 mm gehabt, ich fahre noch den ersten Satz seit 2017 und müsste bei 10 TKM noch um die 6 mm Restprofil haben. Muss ich mal in den Inspektionsbericht schauen.

4. Fahre seit 20 Jahren Conti gelegentlich im Wechsel mit anderen Marken (SR/WR). War immer zufrieden, der SC 6 wird sicher auch in der Größe sehr gut sein bzw. macht man damit nichts falsch.

2. Vorne 1,5, hinten ca 2,5 nach 30.000km. A8 hat immer 40/60 Antriebsverteilung mein ich auch.

3. ich könnte schwören es sind keine 8 gewesen. Beim nächsten Kauf achte ich drauf.

4. klingt gut

thx für den Link zum Conti 6

Das könnte bei 7 mm schon hin kommen. Konkrete Verteilung bei allen Varianten kenne ich leider nicht, nur die vom S8+.

Kannst ja mal bei Dunlop anfragen. :)

Gerne, an Reifen sollte man nie sparen. :)

 

Themenstarteram 15. Oktober 2019 um 19:09

Moin,

paar neue Fragen ohne einen extra Fred dafür zu eröffnen.

1. Gibt es an den LED Scheinwerfern ohne Matrix noch eine Möglichkeit die Lichtkante mittels Schraubendreher höher bzw. tiefer zu verstellen? Sehe dort nur ein Inbus Vertiefung. Alternativ mittels VCDS?

2. Habe beim 3.0 Diesel 262 PS die Standheizung/Lüftung verbaut. Nun kann ich im MMI den Zuheizer auf Auto stellen womit der Innenraum wesentlich schneller warm wird. ist dieser Zuheizer nicht ursächlich für den Diesel vorgesehen um schneller auf Temperatur zu kommen und ab wieviel Grad Außentemperatur schaltet der sich ein? Technisch müsste der Zuheizer für den Innenraum ja Wärme für die Motoraufheizung wegnehmen oder sind gar zwei dort verbaut?

3. Das Steuergerät 9 Zentralelektrik gibt bei Byte 3 eine Auswahlmöglichkeit. Die Dynamicausprägung ist wahlweise auf normal oder sportlich zu stellen. Welche Dynamicausprägung ist gemeint?

4. Wo lässt sich das Abbiegelicht dauerhaft aktivieren außer mittels Schlechtwetterknopf übern Lichtschalter?

Grüße

Themenstarteram 29. Oktober 2019 um 9:49

Moin, Moin ich schieb das hier nochmal hoch, eventuell kann sich einer meinen Fragen annehmen.

Danke

1. jeder Scheinwerfer hat das. Egal ob Matrix oder LED

2. bis 10grad heizt der den Innenraum mit

3. kenn ich nicht.

4. nirgends

Themenstarteram 15. Februar 2020 um 19:49

Hallo alle,

neue Fragen bringt der Wagen :)

1. Kann man das MMI updaten und mit welchen Neuerungen kann ich dann rechnen?

2. Habe beobachtet dass in seltenen Fällen die Rückfahrkamera für ca ne halbe Sekunde einen Bildhänger hat beim rückwärts fahren. Finde ich persönlich recht ungeil, da man je nach Geschwindigkeit doch auch mal 50 cm und mehr zurück legt und damit natürlich die Gefahr besteht, Abstände falsch einzuschätzen. Jemanden diese Problem und die Lösung bekannt?

3. Täuscht es mich oder ist der Lautsprecher für die Freisprechanlage ein einziger Witz? Selten so schlechten Ton gehabt, wenn ich telefoniere. Gibt es hier bekannte Garantieregelungen? Bin noch innerhalb der fünf Jahre.

4. Inzwischen einer mal ein dezentes Chiptuning beim 262 PS Diesel vorgenommen und kann davon berichten?

Die wichtigste Frage überhaupt aber für mich:

5. Wie zum Geier kann ich das Gepiepe ausschalten, wenn die Fahrertür offen ist? Also dauerhaft mittels VCDS. Wo welches Steuergerät? Bitte sagt mir dass es eine Lösung gibt, ich steige so oft kurz aus und lass den Wagen laufen, mich macht dieses Geräusch wahnsinnig. Gurtwarner habe ich schon erfolgreich deaktiviert, aber für die offene Tür gibt es nirgendwo eine Anleitung.

Danke

Zitat:

@One Chance schrieb am 15. Februar 2020 um 19:49:43 Uhr:

 

5. Wie zum Geier kann ich das Gepiepe ausschalten, wenn die Fahrertür offen ist? Also dauerhaft mittels VCDS. Wo welches Steuergerät? Bitte sagt mir dass es eine Lösung gibt, ich steige so oft kurz aus und lass den Wagen laufen, mich macht dieses Geräusch wahnsinnig. Gurtwarner habe ich schon erfolgreich deaktiviert, aber für die offene Tür gibt es nirgendwo eine Anleitung.

Danke

Wäre mir nicht bekannt, als Workaround kannst Du auf die Walze am Lenkrad drücken, dann ist sofort Ruhe.

Nervt mich schon seit C6 Zeiten, da war es gefühlt noch lauter und prägnanter. :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. verschiedene Fragen gebündelt