ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Verriegeln/Entriegeln per App codierbar?

Verriegeln/Entriegeln per App codierbar?

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 30. Juni 2021 um 9:08

Hallo,

Ich nutze an meinem Octavia RS sämtliche Connect Dienste. Damit ist es ja u.a. auch möglich den Status von Türen, Scheiben und Licht in der App zu überprüfen. Das funktioniert auch soweit.

Nun soll es bei einigen Modellen auch möglich sein die Türen via App zu sperren und zu entsperren. Bei meinem Modell scheint dies ab Werk nicht möglich zu sein obwohl er mit seinem Baujahr 2019 ja recht spät auf den Markt kam. Laut Skoda Connect Portal soll diese Option bei Fahrzeugen ab 11/18 verfügbar sein. Ich schätze, dass das nur eine Softwaregeschichte ist. Hat schon jemand herausgefunden ob man diese Option nachträglich codieren kann? Wenn ja, hat jemand die Liste dazu und würde mir die zur Verfügung stellen?

11 Antworten

Zitat:

@Cottbusa schrieb am 30. Juni 2021 um 09:08:02 Uhr:

Hallo,

Ich nutze an meinem Octavia RS sämtliche Connect Dienste. Damit ist es ja u.a. auch möglich den Status von Türen, Scheiben und Licht in der App zu überprüfen. Das funktioniert auch soweit.

Nun soll es bei einigen Modellen auch möglich sein die Türen via App zu sperren und zu entsperren. Bei meinem Modell scheint dies ab Werk nicht möglich zu sein obwohl er mit seinem Baujahr 2019 ja recht spät auf den Markt kam. Laut Skoda Connect Portal soll diese Option bei Fahrzeugen ab 11/18 verfügbar sein. Ich schätze, dass das nur eine Softwaregeschichte ist. Hat schon jemand herausgefunden ob man diese Option nachträglich codieren kann? Wenn ja, hat jemand die Liste dazu und würde mir die zur Verfügung stellen?

Das muss "aus Sicherheitsgründen" bei einer Vertragdwerkstatt freigeschaltet werden. Das sagt einem aber eigentlich die App.

Themenstarteram 30. Juni 2021 um 9:53

Zitat:

Das sagt einem aber eigentlich die App.

Meine App sagt mir zu dem Thema gar nichts. Die Buttons zum ver- und entriegeln sind auch nicht vorhanden.

 

Zitat:

Das muss "aus Sicherheitsgründen" bei einer Vertragdwerkstatt freigeschaltet werden

Dieses "Freischalten" wird mit Sicherheit auch nur ein Eingriff ins entsprechende Steuergerät sein. Kann mir schwer vorstellen, dass die dafür einen Zauberstab haben.

Screenshot

So sieht das aus wenn es grundsätzlich geht aber nicht freigeschaltet ist

Asset.JPG
Asset.JPG
Themenstarteram 30. Juni 2021 um 10:15

Ah okay, dann scheint das doch nicht nur eine einfache Codierung zu sein.

Da muss ich mal bei skoda nachfragen warum mir das nicht angezeigt wird.

Ich würde vermuten, dein Fahrzeug ist Modelljahr 2019, aber noch vor 11/18 gebaut. Modelljahr 2019 fängt ja schon Mitte 2018 an.

Ist aber keine Codierung am Fahrzeug. Das verhält sich eher so, dass im Service Backend die Funktion aktiviert wird und dir die App dann die Buttons dafür einblendet.

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 10:04

Zitat:

@kaindl schrieb am 30. Juni 2021 um 13:28:12 Uhr:

Ich würde vermuten, dein Fahrzeug ist Modelljahr 2019, aber noch vor 11/18 gebaut. Modelljahr 2019 fängt ja schon Mitte 2018 an.

Laut CoC im Dezember 2019 gebaut

Meiner ist im März 2019 gebaut und kann es

Es ist bei Skoda leider teilweise schwer nachvollziehbar, warum das Fahrzeug bestimmte Funktionen hat bzw. nicht hat.

Wir hatten einen der ersten facegelifteten 4-Augen RS mit Standheizung.

Der konnte auch per Connect App z.B. Geofencing, Geschwindigkeitskontrolle, Türen- und Fensterzustand anzeigen, hupen …

Dann sah ich ein Youtube Video, wo gezeigt wurde, daß man auch die StdHz per App bedienen kann.

Bei uns bot die App diese Funktion gar nicht an.

Es hat mehrere Wochen gedauert, bis mir der quasi Skoda Second-Level Support mitgeteilt hat, daß es kurz nach der Auslieferung einen Modelljahreswechsel gab und erst die neuen Fahrzeuge die StdHz mit Connectfähigkeit verbaut hatten.

Mein Händler wusste von nichts und Skoda Deutschland auch nicht. Da Skoda Deutschland nur ein Importeur ist, haben die nicht alle Infos, bzw. bekommen die teilweise erst später.

Habe mich damals echt geärgert.

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 15:47

Standheizung lässt sich bei meinem per App steuern

Moin. Ich fahre zwar nen Karoq aber das ver und entriegeln ging bei mir erst als der Händler ne Kopie vom Ausweis hatte. Denke es hat rechtliche Hintergründe.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Verriegeln/Entriegeln per App codierbar?