ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Vermutlich Fake Bewertungen

Vermutlich Fake Bewertungen

Themenstarteram 16. Februar 2014 um 20:01

Mir ist heute aufgefallen, dass nach meiner nicht ganz so guten Bewertung in der MOTOR TALK Rubrik TESTS (wo Nutzer Erfahrungsberichte zu Ihrem Fahrzeug abgeben können) nur kurze Zeit später 3-4 Bewertungen mit komplett 100% und 5 Sternen in allen Bereichen erstellt wurden. Alle Nutzer hatten bisher 0 Forumsaktivität und der Account wurde nur kurze Zeit zuvor erstellt.

 

Darauf hin wurde ich neugierig und habe nach weiteren negativen Erfahrungsberichten geschaut --> Wer hätte es gedacht... kurze Zeit später wieder 3-4 Top Bewertungen von unglaubwürdigen Nutzern.

 

Anbei noch zwei Screen Shots und der Link: http://www.motortests.de/auto/audi/a4/b8 Auf der linken

Seite auf "Alle Test anzeigen" klicken ansonsten werden die vermutlichen "Fake" Bewertungen nicht angezeigt

 

Für mich sieht das so aus, dass eventuell Audi Mitarbeiter hier versuchen den Gesamtschnitt anzuheben

Habe mittlerweile auch bei anderen Fahrzeugen aus dem VAG Konzern diese erschreckende Entdeckung gemacht!

Motor Talk sollte dies genau prüfen und gegebenenfalls die Einträge zu entfernen weil ansonsten die komplette Rubrik TEST keinen Sinn mehr macht.

Eventuell sollte man auch Überprüfen wer dahinter steckt und das ganze öffentlich machen damit nicht noch mehr User durch diese offensichtliche Manipulation getäuscht werden.

Bewertung-audi-a4-2
Bewertung-audi-a4
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. Februar 2014 um 20:01

Mir ist heute aufgefallen, dass nach meiner nicht ganz so guten Bewertung in der MOTOR TALK Rubrik TESTS (wo Nutzer Erfahrungsberichte zu Ihrem Fahrzeug abgeben können) nur kurze Zeit später 3-4 Bewertungen mit komplett 100% und 5 Sternen in allen Bereichen erstellt wurden. Alle Nutzer hatten bisher 0 Forumsaktivität und der Account wurde nur kurze Zeit zuvor erstellt.

 

Darauf hin wurde ich neugierig und habe nach weiteren negativen Erfahrungsberichten geschaut --> Wer hätte es gedacht... kurze Zeit später wieder 3-4 Top Bewertungen von unglaubwürdigen Nutzern.

 

Anbei noch zwei Screen Shots und der Link: http://www.motortests.de/auto/audi/a4/b8 Auf der linken

Seite auf "Alle Test anzeigen" klicken ansonsten werden die vermutlichen "Fake" Bewertungen nicht angezeigt

 

Für mich sieht das so aus, dass eventuell Audi Mitarbeiter hier versuchen den Gesamtschnitt anzuheben

Habe mittlerweile auch bei anderen Fahrzeugen aus dem VAG Konzern diese erschreckende Entdeckung gemacht!

Motor Talk sollte dies genau prüfen und gegebenenfalls die Einträge zu entfernen weil ansonsten die komplette Rubrik TEST keinen Sinn mehr macht.

Eventuell sollte man auch Überprüfen wer dahinter steckt und das ganze öffentlich machen damit nicht noch mehr User durch diese offensichtliche Manipulation getäuscht werden.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Nach dem Hinweis von audi8ktdi habe ich seine These mal kontrolliert. Es scheint tatsächlich so zu sein wie er schreibt. :(

Hier sollte, nein muss, die Werkstatt eingreifen. WIR in MT möchten doch bestimmt nicht die Nachfolger eines großen deutschen Automobilvereins werden! Bitte schaut es Euch an und handelt. Danke.

Ob das jetzt ein oder mehrere Mitarbeiter aus dem VAG-Konzern waren, weiss ich nicht. Tatsache ist, dass bei den Tests schon seit langer Zeit viele Fakes dabei waren und noch sind. Dabei wurden Marken aller Hersteller auffällig schlecht oder auch gut bewertet.

Hier wurde das 29 Seiten lang diskutiert: http://www.motor-talk.de/forum/gefakte-tests-melden-t3340478.html

Solange man nicht nachweisen muss, dass man das Auto wirklich besitzt, sind meiner Fantasie keine Grenzen gesetzt und ich kann für imaginäre Autos Tests abgeben. Es fällt ja nur auf, wenn die Leute sehr plump vorgehen, d.h. alles mit 5 Sternen bewerten oder alles nur mit einem.

Nur der Hinweis - der Thread hier liegt schon im internen Berich auf dem Diskussionstisch. Wir sind also dran am Thema.

 

 

twindance

Themenstarteram 17. Februar 2014 um 8:32

Noch ein Hinweis an die Moderatoren, ein weiterer MT nutzer hat herausgefunden, dass die Bilder der mutmaßlichen Fake Bewertungen von Autoscout24 Inseraten stammen.

Bei mir war es so, dass ich einen Test zu meinem Renault Twingo gemacht habe und sofort gab es einen Daumen runter ohne Begründung :( :mad:

Wer auch immer solchen Nonsens macht-ohne Beweise zu unterstellen ,dass es Audi /VAG Mitarbeiter sind halte ich für sehr gewagt!

Man sollte vllt die Freigabe zum erstellen einer Bewertung von Kriterien abhängig machen. Anzahl "Danke", abgegebene Post's, Mitgliedsdauer oder einer Kombination aus diesen.

Nur mal so als Anregung.

Zu den Tests und Bewertungen sehe ich mir immer auch die Quelle an und ich habe das Gefühl hier sind einige fraglich.

Ob von Herstellern gelenkt kann man nur unterstellen, daher nehme ich nicht alles für bare Münze.

Daher halte ich hier einige Diskusionsbereiche für ergibieger und suche eine gute Mischung zu finden. Im VAG Konzern Bereich ist es aber schon sehr auffällig wie schnell das Beschriebene von statten geht.

Morgen,

vielen Dank für die Meldung! Bisher wurden hier immer gefakte Tests gemeldet.

Diese haben wir natürlich ebenfalls geprüft und in 99% der Fälle ebenfalls gelöscht. Sollte es, wie es derzeit den Anschein hat, rasant zugenommen haben werden wir hier etwas ändern müssen.

Gebt uns ein wenig Zeit das genau anzuschauen, gerne könnt ihr auch die Links in den oben verlinkten Thread posten, das macht es uns etwas einfacher schnell zu sehen wo es hakt.

Viele Grüße aus der Werkstatt

Bianca

Wenn man sieht wie manche Fans ticken, halte ich es für etwas überzogen, die Hersteller dafür verantwortlich zu machen. Es dürften wohl eher Hardcore-Fanboys sein, die glauben, damit ein "gutes Werk" zu tun.

Zitat:

Original geschrieben von Han_Omag F45

Wenn man sieht wie manche Fans ticken, halte ich es für etwas überzogen, die Hersteller dafür verantwortlich zu machen. Es dürften wohl eher Hardcore-Fanboys sein, die glauben, damit ein "gutes Werk" zu tun.

Dafür hättest du eigentlich zwei grüne Daumen verdient!

Zitat:

Original geschrieben von Han_Omag F45

Wenn man sieht wie manche Fans ticken, halte ich es für etwas überzogen, die Hersteller dafür verantwortlich zu machen. Es dürften wohl eher Hardcore-Fanboys sein, die glauben, damit ein "gutes Werk" zu tun.

Unter anderem auch diese muss man ausbremsen.

da bin ich ganz deiner Meinung

Der TE hatte mich bereits zuvor gebeten, den Part mit den VAG-Mitarabeitern zu löschen -hab´s vesemmelt - mea culpa

 

twindance

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Vermutlich Fake Bewertungen