ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Verkehr & Sicherheit vor dem "Aus"?

Verkehr & Sicherheit vor dem "Aus"?

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 15:45

Hallo zusammen,

ich frage mich langsam, wann denn im Forum für Verkehr & Sicherheit mal ein bischen auf Ordnung geachtet wird?

Mittlerweile sind die Aussagen einer gewissen Person (ich denke jeder aus dem V&S Forum kennt sie - ich nenne sie im folgenden mal H4) ja nicht mehr tragbar. War es am Anfang noch ganz spassig H4 mit fundierten Argumenten zu wiederlegen, ist seine Anti-Einstellung und sein "Ich dreh mich mit dem Wind"-Verhalten nur noch nervig und zerstört jede sachliche Diskussion der User schon im Ansatz.

Ich bin mit Sicherheit auch jemand, der gern mal vom Thema abschweift und sich in Wortgefechte verliert. Und meine Dagegen-Einstellung eckt vielleicht auch mal an der ein oder anderen Stelle an.

Aber was hat es bitte mit Forum & Diskussion zu tun, wenn H4 sich ständig nur in eine Diskussion einschaltet, um irgendweine haltlose These aufzustellen und die Diskussion an der Stelle mit Vorsatz zu stören?

Das hat auch nichts mehr mit Sarkasmus oder Ironie zu tun, sondern zielt rein darauf ab Aufmerksamkeit zu erhaschen und den Forumsfrieden zu stören.

Wenn H4 wenigsten eine einheitliche Linie vertreten würde, könnte man das ja als "seine Meinung" durchgehen lassen. Aber dadurch das sich seine Meinung von Thread zu Thread ändert, kann von einheitlicher Linie nun wirklich nicht gesprochen werden.

Anscheinend scheint H4 ja auch das Leben eines Menschen am Allerwertesten vorbeizugehen. Zumindest liest sich das so aus seinen Beiträgen heraus (vgl. Kopfhörer-Diskussion).

Das seine ganze Anwesenheit nur auf Provokation ausgelegt ist, erkennt man auch an seiner Signatur, welche den Texte einer Rechtsrock-Band mit neonazistischer Gesinnung enthält.

Ich wollte das hier einfach mal zur Sprache bringen, da das Verhalten von H4 mittlerweile einigen auf den Nerv geht. User wie H4 sorgen über kurz oder lang dafür, dass das V&S Forum zum Kasperletheater verkommt.

MfG Zille

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. Januar 2012 um 15:45

Hallo zusammen,

ich frage mich langsam, wann denn im Forum für Verkehr & Sicherheit mal ein bischen auf Ordnung geachtet wird?

Mittlerweile sind die Aussagen einer gewissen Person (ich denke jeder aus dem V&S Forum kennt sie - ich nenne sie im folgenden mal H4) ja nicht mehr tragbar. War es am Anfang noch ganz spassig H4 mit fundierten Argumenten zu wiederlegen, ist seine Anti-Einstellung und sein "Ich dreh mich mit dem Wind"-Verhalten nur noch nervig und zerstört jede sachliche Diskussion der User schon im Ansatz.

Ich bin mit Sicherheit auch jemand, der gern mal vom Thema abschweift und sich in Wortgefechte verliert. Und meine Dagegen-Einstellung eckt vielleicht auch mal an der ein oder anderen Stelle an.

Aber was hat es bitte mit Forum & Diskussion zu tun, wenn H4 sich ständig nur in eine Diskussion einschaltet, um irgendweine haltlose These aufzustellen und die Diskussion an der Stelle mit Vorsatz zu stören?

Das hat auch nichts mehr mit Sarkasmus oder Ironie zu tun, sondern zielt rein darauf ab Aufmerksamkeit zu erhaschen und den Forumsfrieden zu stören.

Wenn H4 wenigsten eine einheitliche Linie vertreten würde, könnte man das ja als "seine Meinung" durchgehen lassen. Aber dadurch das sich seine Meinung von Thread zu Thread ändert, kann von einheitlicher Linie nun wirklich nicht gesprochen werden.

Anscheinend scheint H4 ja auch das Leben eines Menschen am Allerwertesten vorbeizugehen. Zumindest liest sich das so aus seinen Beiträgen heraus (vgl. Kopfhörer-Diskussion).

Das seine ganze Anwesenheit nur auf Provokation ausgelegt ist, erkennt man auch an seiner Signatur, welche den Texte einer Rechtsrock-Band mit neonazistischer Gesinnung enthält.

Ich wollte das hier einfach mal zur Sprache bringen, da das Verhalten von H4 mittlerweile einigen auf den Nerv geht. User wie H4 sorgen über kurz oder lang dafür, dass das V&S Forum zum Kasperletheater verkommt.

MfG Zille

131 weitere Antworten
Ähnliche Themen
131 Antworten
am 8. Januar 2012 um 16:00

Hi,

ich kenne "H4" jetzt nicht, aber eventuell gibt's sowas wie "forentrolle"...

MfG

Turbonet

am 8. Januar 2012 um 16:06

Nunja, es wird hier sogar sehr streng auf Ordnung geachtet. Manchmal so streng, dass die Mods kritisiert werden für ihre Schließerei.

Der Bereich "Verkehr & Sicherheit" wird von einigen Gruppen dominiert. Das sind:

-Schleicher auf dem Weg in den Lebensabend, aber immer noch kräftig genug, um die Aussenwelt zu behindern

-"Sportliche Fahrer"

-Politikknechte, die alles im Leben mit § erklären können

-neutrale Teilnehmer

 

Hartz4Fahrer vertritt nun mal seinen gewissen Standpunkt, so wie ich das auch oft mache. Und genau dafür wird man dann von Teilnehmern gewisser Gruppen angegriffen. Dass Hartzi "provokant" auftritt, würde ich jetzt nicht behaupten. Wenn sich natürlich gewissen Pienzchen von einem einzigen bösen Blick angepi**t fühlen, ist das ein ganz anderes Problem, das eher von Medizinern geklärt werden kann als von Moderatoren. ---> Demnach falscher Alarm..

Zitat:

Original geschrieben von Turbonet

ich kenne "H4" jetzt nicht, aber eventuell gibt's sowas wie "forentrolle"...

Du kennst ihn ;) Schau dir den Kopfhörer Fred an... das erste Posting reicht eigentlich schon :D

Gibt aber sicher noch mehr solcher Pflegefälle, die sonst kein zu Hause haben und das V&S zu ihrem Kinderspielparadies erklärt haben :rolleyes:

am 8. Januar 2012 um 16:13

Eigentlich ziemlich "deutsch", jemanden offensichtlich zu kritisieren, aber schiss zu haben, seinen Namen zu nennen. Ich habe ihn ja jetzt genannt, das Geheimnis um "H4) sein nun gelüftet. "Vor dem Aus" ist V&S sicherlich nicht. Deppen und Dummschwätzer wird man im Web immer finden, solange es keinen Webführerschein gibt und wirklich jeder hier anzutreffen ist... NEIN, ich bin gegen etwaige Einschränkungen. Möge der Stärkere gewinnen :D

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 16:14

Zitat:

Original geschrieben von rnevik

Hartz4Fahrer vertritt nun mal seinen gewissen Standpunkt, so wie ich das auch oft mache.

Dann wäre ja alles gut. Aber er vertritt eben keinen Standpunkt sondern schaut sich eine Diskussion an welche Meinung dort vertreten wird, und postet dann irgendeine wilde Aussage, die allgemeine Meinung geht.

Soweit auch noch gut.

Aber wenn ich in dem einen Thread behaupte Gesetze sind doof und 2 Minuten später in einem anderen Thread fordert wir brauchen mehr Gesetze, dann frag ich mich welchen "gewissen Standpunkt" du meinst?

Und das zieht sich durch alle Beiträge - heute hü morgen hott. So wie man halt am besten provozieren kann.

Mfg Zille

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 16:18

Zitat:

Original geschrieben von rnevik

Eigentlich ziemlich "deutsch", jemanden offensichtlich zu kritisieren, aber schiss zu haben, seinen Namen zu nennen.

Ich hätte auch seinen Namen nennen können. Muss aber doch nicht sein.

Ich habe sogar überlegt ihn auf meinen Thread hier per PN hinzuweisen, aber meine Einstellung verbietet es mir mit braunem Gesocks zu kommunizieren.

MfG Zille

Zitat:

Original geschrieben von zille1976

Aber wenn ich in dem einen Thread behaupte Gesetze sind doof und 2 Minuten später in einem anderen Thread fordert wir brauchen mehr Gesetze, dann frag ich mich welchen "gewissen Standpunkt" du meinst?

Mit den Standpunkten haben es beide nicht so, deswegen bitte die Ansage von mevik zu dem Punkt nicht zu ernst nehmen ;)

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 16:23

Zitat:

Original geschrieben von Bunny Hunter

...deswegen bitte die Ansage von mevik zu dem Punkt nicht zu ernst nehmen ;)

Eigentlich nehme ich jede Aussage hier ernst. Hab ich sogar bis heute Vormittag noch mit den Aussagen von Hartz4 gemacht.

Nur macht es auf Dauer wenig Sinn mit jemandem zu Diskutieren, der seine Meinung täglich ändert, keine Argumente zur Hand hat und nur auf Provokation aus ist.

Dadurch unterscheidet sich rnevik nämlich noch von Harz4 und ist damit eine Art Bereicherung für das V&S Forum.

MfG Zille

am 8. Januar 2012 um 16:25

ICH habe meine Standpunkte. Zu welcher Gruppe Bunny Hunter gehört, dürfte auch klar sein.

Dass Hartzi im Kopfhörer- Thread von seinem "gegen Regeln"- Standpunkt abweicht, ist mir auch schon aufgefallen. Das ist aber in Anbetracht der Tatsache, dass hier eine enorme Masse an Dummheit durchfließt, eigentlich ein marginales Vergehen und kann bei der Strafbemessung vernachlässigt werden :) :) :)

am 8. Januar 2012 um 16:26

Zitat:

Original geschrieben von zille1976

Zitat:

Original geschrieben von Bunny Hunter

...deswegen bitte die Ansage von mevik zu dem Punkt nicht zu ernst nehmen ;)

Eigentlich nehme ich jede Aussage hier ernst. Hab ich sogar bis heute Vormittag noch mit den Aussagen von Hartz4 gemacht.

Nur macht es auf Dauer wenig Sinn mit jemandem zu Diskutieren, der seine Meinung täglich ändert, keine Argumente zur Hand hat und nur auf Provokation aus ist.

Dadurch unterscheidet sich rnevik nämlich noch von Harz4 und ist damit eine Art Bereicherung für das V&S Forum.

MfG Zille

Danke für die Blumen :)

Zitat:

Original geschrieben von zille1976

Dadurch unterscheidet sich rnevik nämlich noch von Harz4 und ist damit eine Art Bereicherung für das V&S Forum.

Mit ihm hatte ich auch schon mal eine Diskussion, in der er wild umherhüpfend seinen Standpunkt verschoben hat, wie er es brauchte. Seit ich auf die Beiträge nicht mehr eingehe, passt es...

Zu Hartzy habe ich eben noch geschrieben, mir macht es Angst, dass wir bei dem Weihnachtsbaumthema einer Meinung sind :eek:

am 8. Januar 2012 um 16:39

Zitat:

Original geschrieben von Bunny Hunter

Zitat:

Original geschrieben von zille1976

Dadurch unterscheidet sich rnevik nämlich noch von Harz4 und ist damit eine Art Bereicherung für das V&S Forum.

Mit ihm hatte ich auch schon mal eine Diskussion, in der er wild umherhüpfend seinen Standpunkt verschoben hat, wie er es brauchte. Seit ich auf die Beiträge nicht mehr eingehe, passt es...

Zu Hartzy habe ich eben noch geschrieben, mir macht es Angst, dass wir bei dem Weihnachtsbaumthema einer Meinung sind :eek:

Danke, dass du nicht mehr auf meine Beiträge eingehst. Das machen einige Kollegen von dir auch. Seitdem bin ich auch nicht mehr so genervt.

WElchen Thread meinst du denn? Vielleicht kann ich ein Geheimnis lüften? Vielleicht hast du etwas nicht verstanden?

Zitat:

Original geschrieben von rnevik

WElchen Thread meinst du denn? Vielleicht kann ich ein Geheimnis lüften? Vielleicht hast du etwas nicht verstanden?

Ehrlich gesagt bist du mir nicht wirklich so wichtig, dass ich jedes Aufeinandertreffen mit dir speichere. Ich war ein halbes Jahr oder so nicht mehr im V&S aktiv, davor habe ich deine Postings zwar zur Kenntnis genommen, aber nicht exzessiv kommentiert. Also ist der Fred schon fast 1 Jahr alt. Vielleicht einigen wir uns gütlich drauf, ich gehe weiterhin nicht wirklich auf deine Postings ein und du akzeptierst, dass wir keine Freunde mehr werden. Somit können wir beide glücklich auf MT leben...

 

am 8. Januar 2012 um 16:59

Zitat:

Original geschrieben von Bunny Hunter

Zitat:

Original geschrieben von rnevik

WElchen Thread meinst du denn? Vielleicht kann ich ein Geheimnis lüften? Vielleicht hast du etwas nicht verstanden?

Ehrlich gesagt bist du mir nicht wirklich so wichtig, dass ich jedes Aufeinandertreffen mit dir speichere. Ich war ein halbes Jahr oder so nicht mehr im V&S aktiv, davor habe ich deine Postings zwar zur Kenntnis genommen, aber nicht exzessiv kommentiert. Also ist der Fred schon fast 1 Jahr alt. Vielleicht einigen wir uns gütlich drauf, ich gehe weiterhin nicht wirklich auf deine Postings ein und du akzeptierst, dass wir keine Freunde mehr werden. Somit können wir beide glücklich auf MT leben...

Gebongt!

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Verkehr & Sicherheit vor dem "Aus"?