Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Verdeckwanne Cabrio defekt!

Verdeckwanne Cabrio defekt!

Audi A4 B6/8H Cabriolet
Themenstarteram 3. Januar 2007 um 19:28

Frohes neues,

für mich fängt das Jahr damit an, dass ich mein A4 Cabrio zum Freundlichen bringen musste.

Mein Problem ist die Verdeckwanne, was sich jetzt nicht mehr hochklappen lässt. In der Wanne sei etwas kaputt, so dass die komplette Wanne ausgetauscht werden muss. Kosten hierfür: Wanne 340,- Einbau 120,- Euro.

Laut freundlichen wurde ein Kulanzantrag gestellt und abgelehnt.

Grund: Der Wagen sei älter als drei Jahre. (Bj. 23.06.2003)

Postet mir doch wer Erfahrung mit solchen Problemen hatte und was ihr gemacht habt.

Beste Antwort im Thema

Hallo

Wer an dieser Funktion der Verdeckwanne Interesse hat dem kann ich helfen wenn er bereit ist zu mir zu fahren.

Bin bereit diesem Einbau komplett mit Material für 150 Euro vorzunehmen wenn das bei mir statt findet.

Einfach eine PN schicken und einen Termin vereinbaren.

Netten Gruß

Andreas

159 weitere Antworten
Ähnliche Themen
159 Antworten

Re: Verdeckwanne defekt!

 

Zitat:

Original geschrieben von bafra55

Frohes neues,

für mich fängt das Jahr damit an, dass ich mein A4 Cabrio zum Freundlichen bringen musste.

Mein Problem ist die Verdeckwanne, was sich jetzt nicht mehr hochklappen lässt. In der Wanne sei etwas kaputt, so dass die komplette Wanne ausgetauscht werden muss. Kosten hierfür: Wanne 340,- Einbau 120,- Euro.

Laut freundlichen wurde ein Kulanzantrag gestellt und abgelehnt.

Grund: Der Wagen sei älter als drei Jahre. (Bj. 23.06.2003)

Postet mir doch wer Erfahrung mit solchen Problemen hatte und was ihr gemacht habt.

was für eine verdeckwanne vom motor :confused:

hallo bafra55 ! und willkommen bei motor-talk :) !

das ist leider ein bekanntes problem beim cabby (selbst betroffen)! meist bricht ein kleines plasikteil wo der bowdenzug des hebelmechanismuses sein wiederlager findet ! prinzip : fahrradbremse !

kleine ursache grosse wirkung , denn dieses kleine plastikteil gibs nicht einzeln sondern nur als komplett neue verdeckwanne !

es gibt noch einige andere user denen das selbe passiert ist , ob diese kulanz bekommen haben weiss ich nicht mehr so genau :rolleyes:! warte mal ab der thread ist ja noch jung ! vielleicht hilft dir auch die suche weiter :)

MFG : raudi

@wielensen

 

hi hi , bafra fährt ein cabrio und die verdeckwanne sitzt am bzw. im kofferraum :D ! verdeckwanne im motorraum wäre natürlich auch geil , dann könnte man noch ein paar kisten veltins mehr mit in den kofferraum packen ....:D ..................................................................................duckundwech...........

 

MFG : raudi

Verdeckwanne

 

Hallo

Ich hatte dasselbe Problem.

Das kann man mit etwas handwerklichen Geschick auch selbst reparieren.

Als erstes rausfinden, auf welcher Seite der Bowdenzug nicht mehr greift. Ich konnte das durchrutschen hören (Kratzgeräusch) wenn ich den Hebel bewegt hab. Es war die linke Seite.

Entsprechende Kofferraum-Seitenverkleidung ausbauen und dann sieht man schon das, was (R)audi8H beschrieben hat.

Man hat zwei Möglichkeiten:

1. Verdeckwanne komplett ausbauen und das "Widerlager" wiederherstellen, z. B. durch einen angeschraubten (oder geklebten) Winkel. Muß natürlich stabil genug sein. Ich werde das im Frühjahr so machen. Evl. mach ich dann auch eine Anleitung mit Fotos und poste die hier:)

2. Um den Bowdenzug einen dicken Kabelbinder im richtigen Abstand zum Zugende anbrigen (bei mir ca, 20-25mm). Der Kabelbinder verkeilt sich und verhindert ein durchrutschen. Um den Abstand besser zu ermitteln, Hebel auf "Wanne oben" und dan vorsichtig am Bowdenzug ziehen, bis die Wanne oben ist. Man sieht dann schon , wo der Kabelbinder drum muß.

Ich hab bei mir hinter diesem Kabelbinder noch eine kleine Schlauchschelle gesetzt, damit der Kabelbinder nicht so leicht wegrutschen kann.

Tip: Hebel auf "Wanne unten" und dann die Wanne manuell anheben und etwas drunterstellen. Damit sind die Züge locker und man kann bequem die Kabelbinder anbringen.

Ich möchte noch sagen, das ich die 2. Lösung auch nicht sooo toll finde, aber es hält nun schon seit 4 Wochen.

Eine neue Wanne wegen diesem Mist (mir wurden 400€ Kosten genannt:() - nicht solange nicht alle Rep.-Möglichkeiten ausgeschöpft sind:D

Gruß

Andre

Hallo zusammen,...

ist mir auch passiert,... ist die Führung von dem

Bowdenzug gebrochen,...

Probiere erst an dem einen Bowdenzug zu ziehen,...

schau ob die Wanne sich senkt oder nicht, dann der

andere,... so stellst du fest welche Führung des Bowdenzug gebrochen ist,...Bowdenzüge befinden sich hinter dem verriegelunghebel der Verdeckwanne,... da laufen beide oben hintendran entlang,..

Dann Verdeck auf, Deckel auf, die seitliche Verkleidung im

Verdeckkasten demontieren,...(einer sollte die Verdeckklappe heben,... sonst kommt diese immer wieder runter,...

dann siehst du schon auf die Bowdenzüge und die Führung

die wahrscheilich rausgebrochen ist,...

dann Schraubschelle besorgen,... diese um den Bowdenzug rum,

danach mit spezialkleber der extrem aushärtet,... und wie Kunstoff nachher nicht mehr nachgibt, auffüllen,...

fertig ist das ganze,... kostet dich 2h arbeit und 10€,....

Gruß Chris

Themenstarteram 3. Januar 2007 um 20:42

Verdeckwanne

 

Vielen Dank für eure schnelle antwort und für die ausführliche Anleitung. Ich werde erst einmal probieren es selber zu reparieren.

Oder gibt es einige von euch, die den Kulanzantrag durch gekriegt haben?

bei mir wars auch kaputt und ich habs komplett kostenlos neu bekommen. Okay, bei mir wars auch so, dass der :) selbst es beim hochmachen kauptt gemacht hat ;) :D

Wäre es mir passiert, hätte ich es selbst repariert, gab schonmal nen Thread dazu ... wie die Anleitung von Andi1103...

Zitat:

Original geschrieben von (R)audi8h

@wielensen

 

hi hi , bafra fährt ein cabrio und die verdeckwanne sitzt am bzw. im kofferraum :D ! verdeckwanne im motorraum wäre natürlich auch geil , dann könnte man noch ein paar kisten veltins mehr mit in den kofferraum packen ....:D ..................................................................................duckundwech...........

 

MFG : raudi

lol aso wenn er ein cab isses ja klar :D

ich greife immer beim hochfahren des verdeckkastens zusätzlich mit einer hand unten rein und drücke den verdeckkasten leicht hoch wenn ich den hebel betätige.

dann geht der mechanismuß viel leichter und man kann diesen schaden vorbeugen. ist ja kein wunder dass da was kaputtgeht wie schwergängig das ding oft ist.

vor allem wenn man den heben ruckartig umlegt.

habe auch mal die hintere kunststoffabdeckung die in den 2 scharnieren links und rechts und unten am verdeckkasten in so laufschienen hängt weggebaut und dann gings auch viel leichter. habe diese kunststoffabdeckung zusätzlich mit silikongleitspray an den aufhängungen eingesprüht. dann gings auch ein bisschen leichtgänginger.

gruß bebberl

Bei uns war der Verdeckksaten im Dez. 06 defekt. Unser

Cabrio 10/03 hat einen KM-Stand von 36.000 km.

Der Verdeckkasten wurde mit 70 % auf Kulanz abgerechnet.

Ich mußte incl. Einbaukosten € 192,-- bezahlen.

Gruß

Astor10_1

Hallo,

ich gehöre auch dazu, bei meinem Cabrio 7/2003 42TKM ist das auch defekt. Versuche es am Mittwoch auf Kulanz und sage Euch dann bescheid, wenn´s was neues gibt.

Gruß Nicole

Hallo

Ich sollte für alles ca. 400€ zahlen. Lt. meinem :) wären evl. 50% Kulanz dringewesen. Ich hab mich dann selbst drangemacht, wie steht ja in diesem Thread.

Ich hab da aber noch eine andere Idee, die sicherer halten dürfte und ohne Ausbau der Wanne gehen könnte.

An die Tüftler im Forum, was haltet ihr davon.

PS. soll nur eine erste Skizze sein.

Ha, genau so hab ich es auch gemacht, oder zumindest so Ähnlich wie Du es aufzkizziert hast. Ich habe sogar eine Bilderstorry gemacht, kann Sie nur leider nicht mehr finden.

Ich finde das eine Unverschämtheit, wie Audi darauf reagiert. Bei mir haben Sie nicht ein bisschen Kulanz gegeben.

Ist bei mir schon im Mai passiert, nach genau drei Jahren ;-(

Aber jetzt funzt es wieder... Was wichtig ist, nie mit hochgezogener Verdeckwanne fahren. die Last, die bei jedem huppel dran zieht ist enorm.

Deckwann rauf, Gepäck rein, Deckwanne entlasten.. fertig.

grüße und frohes gelingen...

Tmax

Wenn ich Eure Nachrichten lese bin ich ja mit meinen

70% Kulanz auf die Materialkosten gut bedient.

Habe mich eigentlich geärgert dass es nicht zu 100 % ersetzt wird, da es sich ja eigentlich um einen Konstruktionsfehler handelt der früher oder später bei jedem Auftritt.

Wenn jetzt bei mir noch die Multitronic kommt habe ich alles

erlebt. (Antennenkabel, Verdeckkasten).

Grüße an alle

Astor10_1

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Verdeckwanne Cabrio defekt!