ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Verdeck öffnet nicht, keine besserung nach Steuergerät wechsel?

Verdeck öffnet nicht, keine besserung nach Steuergerät wechsel?

Themenstarteram 14. September 2007 um 19:03

Hallo,

leider macht meine Verdecksteuerung Probleme.

Beim Automatischen öffnen im Urlaub hat es den Vorgang in der mitte unterbrochen. Danach habe ich das Verdeck per Hand geöffnet. Aber Automatisch schließen ging immer noch nicht. Danach habe ich das Verdeck per Hand wieder geschlossen.

Wenn ich die Handverriegelung öffne gehen alle scheiben runter. Nach ziehen des Verdeckschalter blinkt es rot und macht nichts mehr. Wenn ich die Handverrieglung wieder schließe und den Zündschlüssen entnehme und wieder einstecke, den Verdeckschalter drücke gehen die Scheiben plus Überrollbügel (kopfstützen) hoch.

Normal müsste doch wenn die überrollbügel oben sind durch öffnen der Handverrieglung und ziehen des Verdeckschalter automatisch abgesenkt werden?

Laut MB Dieagnose (im Ausland) ist das Steuergrerät Defekt. Jetzt habe ich ein gebrauchtes besorgt und heute einbauen lassen. Leider keine besserung? Das Relai an der Hydraulikpumpe habe ich auch schon gewechselt.

Laut Handbuch kann man das Steuergrät neu justieren. "elektronischen schlüssel im Startschalter in Stellung 0 und wieder zurück in Stellung 2 drehen." Was soll wieder zurück in Stellung 2 ???

Schalter im Kofferraum (Gepäckabdeckung) wurde bereits überprüft und ist in Ordnung.

Kann mir mal jemand einen Ratschlag geben was ich noch probieren kann oder wie man das Steuergerät wirklich justieren kann?

Wäre für jede Hilfe Dankbar.

mFg

P.S. habe schon einige ältere Beiträge gelesen, wäre für direkte Hilfe sehr Dankbar.

 

Ähnliche Themen
8 Antworten

hi sind vieleicht deine seile gerissen kann auch vieleicht sein am verdeck oder schau mal hinten im kofferraum da wo du die klappe ziehst zum verdeck aufmachen, ob da alles ok ist und es auch richtig sitzt?

 

was ist Relai an der Hydraulikpumpe und wie viel hatt das gekostet??

Themenstarteram 15. September 2007 um 7:02

Zitat:

Original geschrieben von clk fusion

hi sind vieleicht deine seile gerissen kann auch vieleicht sein am verdeck oder schau mal hinten im kofferraum da wo du die klappe ziehst zum verdeck aufmachen, ob da alles ok ist und es auch richtig sitzt?

was ist Relai an der Hydraulikpumpe und wie viel hatt das gekostet??

Seile habe ich noch nicht überprüft. Beim entriegeln klappt das Verdeck ca. 20cm hoch, denke mal das diese OK sind.

Langt es wenn man den Schalter rechts im Kofferraum betätigt oder sitzt noch ein Sensor in der mittleren aufhängung? Da momentan der Kofferraum bei mir zerlegt ist hängt der Gepäckschutz kasten nicht ein, nur der rechte Sensor/Schalter habe ich mit etwas Papier bis zum anschlag verklemmt.

Zum Relai, sitzt genau auf dem Hydraulikmotor. Kommt bei manchen vor das die Kontakte verschmolzen sind. Kosten bei MB 33 Euro, Bosch 9 Euro!

Mich kotzt es jetzt schon an das ich zu MB muss die dann zwei Tage Fehlersuche machen obwohl ein erfahrener MB-KFZ-Elektriker bei einem Zerlegten Kofferraum 30-60 Min. bräuchte!!!! War letzte woche bei meiner UNSYMPATISCHEN MB Werkstatt und wollte mal das die mir diese Relai (ausgebaut) überprüfen damit ich bei Defekt ein Neues kaufe, Antwort vom Meister, soll erst einen Termin ausmachen. Überprüfung bei Bosch dauert 1-2 Minuten! UNMÖGLICH!

mFg

Themenstarteram 23. September 2007 um 13:01

Hallo,

ENDLICH geht mein VERDECK wieder.

Habe nach mehreren MB-Werkstatt anfragen einen KFZ-Elektriker gefunden der mir zugesichert hat das er sich mit CLK Verdecks auskennt und schon deswegen so manchen CLK 3 Tage wegen Fehlersuche zerlegt hat und somit mittlereile weiß wie dieses Steuerung funzt. Auch meine Anfrage wegen den Arbeitsstunden wenn die Fehlersuche einpaar Tage dauern sollte konnte er mich erleichtern. Bei den CLK Verdeck wäre die Fehlerauslesung nicht so toll, deswegen könne man auch nicht alles den Kunden auf die Rechnung schreiben. Er hat mir zugesichert das er in so einen Fall schon Kulant sei.

Also danach CLK in die Wekstatt geafheren, habe aber trotzdem mal die Verkleidungen im Kofferraum ausgebaut um nicht unnötig diese einfachen Sachen auf der Rechnung zu sehen.

CLK am letzten Montag abgegeben und am Mittwoch nachmittag war es fertig.

FEHLER: Nicht das Steuergerät! Es war der große Plastik schiebe Schalter der auf der Fahrerseite so ziehmich über den Radkasten und in der Faltarmen steckt. Man Sieht Ihn am besten wenn man beim Öffnen den Vorgang wenn das Verdeck Senkrecht steht unterbricht.

Der mechaniker meinte das es eine Lange suche war, aber als er diesen Schalter ausbaute ist er schon zerfallen. Zwei Tage Fehlersuche (mit einpaar nebentätigkeiten), 1 Tag warten auf Ersatzteil. Um an den Schalter ranzukommen musste er noch die Rücksitzbank und die Linke hintere Verkleidung ausbauen was wiederum Zeit in anspruch nahm.

KOSTEN: 80 Euro Schalter, 160 Euro Arbeitszeit! Diese Rechnung spiegelt absolut nicht die tatsächlich Arbeitsstunden.

FAZIT: Es gibt halt nichts besseres als eine Werkstatt bzw. einen Mechaniker zu kennen der Vertauenswürdig ist und nicht in erster Linie eine Hohe Rechnung für seinen Chef anstrebt. Verdeck geht wieder wie NEU, und habe auch nicht bei jedem öffnen die Angst das es in der mitte unterbricht! Jetzt öffne ich das Verdeck bei jeder Gelegenheit und habe wieder mächtig Spaß am CLK.

Bild werde ich noch eins demnächst hochladen.

Freundlichst...

P.S: Falls jemand ein Verdeck Steuergerät brauchen sollte kann ich ihn geren an entsprechende Adressen weiterleiten.

 

Welchen schiebeschalter meinst du denn? Ich kenne nur 2 schalter. Einmal den in der mittelkonsole zum auf und zumachen und den im kofferraum.

Themenstarteram 23. September 2007 um 17:56

Hallo,

Zwei Schalter?

Es sind nicht zwei sonder 17 Schalter die Öffnungs/Schließvorgang überwachen und den Steuergerät Signale geben. Die Hydraulikpumpe erzeugt 150 Bar falls es interessieren sollte.

Füge jetzt mal ein Bild mit ein wo man den ausgebauten Defekten-Schalter und den Sitz über dem Radkasten Fahrerseite zu sehen wird.

Freundlichst

Sag mir doch bitte mal wo man solche einen Elektriker findet ! Danke im Voraus und Grüße aus Köln !

Hermann

Zitat:

Original geschrieben von Skywalker99

Hallo,

Zwei Schalter?

Es sind nicht zwei sonder 17 Schalter die Öffnungs/Schließvorgang überwachen und den Steuergerät Signale geben. Die Hydraulikpumpe erzeugt 150 Bar falls es interessieren sollte.

Füge jetzt mal ein Bild mit ein wo man den ausgebauten Defekten-Schalter und den Sitz über dem Radkasten Fahrerseite zu sehen wird.

Freundlichst

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Verdeck öffnet nicht, keine besserung nach Steuergerät wechsel?