ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Verdeck...Hardtpo einstellen ?????

Verdeck...Hardtpo einstellen ?????

Hallo Leutchen,

 

habe mir heute ein Hardtop für meinen 320 SL zugelegt.

Leider schließt das Ding vorne links nicht.

Kann mir jemand einen Tipp geben, ob man das einstellen kann und wenn ja , wie ????

Für einen Tipp oder  Link wie das funktioniert wäre ich sehr dankbar.

 

Gruß

 

peter

Ähnliche Themen
14 Antworten

zum einen kannst du bei mb den fehler auslesen lassen. manchmal hilft schon speicher löschen. ansonsten kannst du es auch manuell verriegeln. hinter der sonnenblende ist ein loch wo du mit dem schlüssel aus dem bordwerkzeug rein kannst. ist in der bedienungsanleitung beschrieben. vielleicht reicht das fürs erste.gruß alex

Themenstarteram 1. November 2008 um 9:41

Hallo,

erst mal danke für deine Nachricht.

Mein Problem ist, dass das Hardtop schon drauf ist nur vorne links zieht es nicht ganz runter und ich dachte das kann man irgendwie einstellen.

Auch das Softtop geht vorne links etwas schwer ( knackt beim aufmachen ).

Denke da ist zu viel Spannung. Habe gehört Mercedes kann das einstellen. Sollten wir doch auch hinbekommen.

Blos wie und wo???

Gruß

Peter

manchmal hilft auch ein tropfen öl

Hallo Peter,

das laute Knacken der vorderen Verdeckschlösser beim Öffnen ist absolut normal.

Versuche zuerst, mit dem Notschlüssel zu verriegeln, wie Alexd (SLDD320) es auch empfohlen hat.

Wird das nichts, musst Du Dein Hardtop nochmal abnehmen. Wenn Du oben an den Verdeckschlössern die Kunststoffverkleidung abschraubst (jede Seite nur eine Schraube) siehst Du das ganze Schloss. Viel kannst Du da nicht verstellen.

Ich vermute da eher ein hydraulisches Problem. Das problem müsste doch beim Softtop genauso bestehen, oder?

Gruß

Rainer

Hallo, nee das Softtop schließt wunderbar.

knackt mur rechts lauter wie link.

Mit der Handverriegelung ist das Hardtop auch wunderbar zugegangen.

Dachte nur das müßßte alles leise sauber halt mercedes gehen.

Gruß

Peter

moin. so wie das Thema beschrieben ist, ist die Einstellung der Zapfen am Hardtop n.i.o..Eine Möglichkeit ist, das unter dem vorderen linken Zapfen eine/zwei Unterlegscheibe/n drunter muss. (Höhenmaß zum WSS Zierstab prüfen.Die andere Möglichkeit ist, das der Zapfen verstellt/verdreht ist. Die nächste Möglichkeit ist. das das Spaltmaß vorne (Bereich Gummi) Abstand Dach zum WSS Zierstab links zu eng ist.

Einfach mal die Zapfen vorne beim Faltdach nachschauen, gegebenfalls mal die Abstände der Zapfen vom Faltdach zum Softdach messen.Spaltmaße links ,rechts messen.

Ich habe vorgestern mein Hardtop draufgesetzt und erst wurde auch eine Seite vorne nicht richtig angezogen. Also nochmal gelockert und beim nochmaligen Festziehen mit der Hand nachgeholfen (leicht nach unten gezogen). Jetzt sitzt es stramm.

Du hast dein Hardtop nachträglich gekauft?

In den Jahren wurden die dichtungen des HT mehrfach verändert. Insbesondere wohl 1992 und 1995. Ich glaube ein HT vom sl ohne versenkbare scheiben paßt nicht auf die variante mit. Die Zapfen und öffnungen dürften zwar die selben sein, wenn jedoch die fensterdichtungen nicht aufeinander passen kann das HT nicht richtig schließen. musste mal die Teilenummern abgleichen, ob es passt.

gruß alex

Die Dichtungen wurden eigentlich nur 1x geändert, und zwar zum Modelljahr 1995.

Die Modelle ab 1995 haben die "Scheibenabsenkung" beim Öffnen der Tür.

aber sie wurden mal geändert. und in der broschüre des r129 club steht 92 und 95 zur mopf. aber egal. gruß alex

Zitat:

Original geschrieben von SLDD320

aber sie wurden mal geändert. und in der broschüre des r129 club steht 92 und 95 zur mopf. aber egal. gruß alex

Dann sollte mal jemand die Broschüre dringend korrigieren, die Angaben sind nämlich beide falsch.

Es existieren nur 2 Arten von Hardtops - mit Dichtungen für Scheibenabsenkung und mit Dichtungen ohne Scheibenabsenkung, die Mopf war übrigens nicht 1995 sondern 1996. Die Absenkung wurde ein Jahr vorher eingeführt.

Das Verdeck wurde allerdings mehr als einmal modifiziert im Laufe des R129 (spielt aber keine Rolle für das Hardtop).

Ich vermute, daß das Hardtop/die Mechanik des TE einfach mal richtig eingestellt werden muß.

Hallo zusammen,

ich lasse diesen Thread wieder aufleben, in der Hoffnung dass Ihr mir beim Einstellen des Softtops helfen könnt.

Das Softtop schließt nicht ordentlich und ich habe schon herausgefunden, dass man die Zapfen an der Vorderkante des Softtops einstellen kann.

Was mir fehlt ist eine Info bzw. ein Trick was ich beim Einstellen als Referenz / Bezug heranziehen kann. Das seitliche Einstellen der Zapfen ginge dabei noch. Aber wie stelle ich das in Längsrichtung ein(Richtung Front bzw. Richtung Heck)?

Vielen Dank schon einmal

Habe inzwischen die vorderen Schließzapfen korrekt einstellen können.

Als nächstes kommen die hinteren Schließzapfen des Softtops. Dann passt wieder alles.

Trotzdem danke. Wer Fragen zum Einstellen des Hard- oder Softtops hat, einfach schreiben.

Sorry, das ich noch einmal auf das Einstellen des Softtops eingehen muss.

Beim Schließen des Softtops wird die vordere Dichtung (zwischen Softtop-Kante und Zierleiste am WSS-Rahmen) auf 6-7 mm zusammengedrückt. Soweit ich weiß, sollen es eigentlich 5-6 mm sein.

Aber rechts (wo es 6 mm sind) schließt das Dach nicht komplett (nur bis zur 1. Einraststufe).

Links (wo es 7 mm sind) schließt das Dach ordentlich bis zur 2. Einraststufe.

Stelle ich nun rechts auf 7 mm ein, obwohl es 5-6 mm sein sollen?

Kann es sein, dass das komplette Softtop 1-2 mm nach vorn muss?

Also ich meine die mittige Aufnahme ("B-Säule"). Angefügt ein Foto was ich meine.

Mzqiff4jzku2ykear1ot9ma
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Verdeck...Hardtpo einstellen ?????