ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Verbrauch steigt innerhalb von Sekunden ohne Grund an?

Verbrauch steigt innerhalb von Sekunden ohne Grund an?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 16. Juni 2020 um 22:50

Moin, bei mir ist eben etwas komischen passiert. Und zwar hatte ich meinen Langzeitspeicher seit etwa 700 km nicht mehr resettet und hatte seitdem einen Durchschnittsverbrauch von 8,7 Litern beim meinem 2.0 TFSI. Eben bin ich von der Arbeit losgefahren und wollte nach ein paar Kilometern von der Autobahn runter, "rollte" also quasi auf die Abfahrt. In den Moment ging der Momentanverbrauch von etwa 9 auf 40 hoch, und der Langzeitverbrauch sprang von 8,7 auf 10,1? Der Momentanverbrauch, egal wie ich gefahren bin, auch beim Rollen, schwankte nur noch zwischen 40,1 und 40,9. Was kann das sein, und warum? Gemerkt hat man nichts, Motor lief normal, sonst nichts Auffälliges?

Ähnliche Themen
3 Antworten

Scheint ein Software Bug zu sein, sowas hatte ich auch exakt 1x mit meinem 2020er 45TDI. Der Verbrauchsbalken hing dann plötzlich auch konstant am rechten Anschlag, egal wie ich gefahren oder im Leerlauf gerollt bin. Am nächsten Tag war wieder alles normal und es ist nie wieder aufgetreten. Auf die Zahlen im Kurz- Langzeitspeicher habe ich nicht geachtet.

Themenstarteram 16. Juni 2020 um 23:34

Komisch, ich hoffe es war wirklich nur eine einmalige Sache.

Daher, bei solchen Dingen: 1 Tag abwarten. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Verbrauch steigt innerhalb von Sekunden ohne Grund an?