ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. VCDS für normale Reparaturen am 4F ?

VCDS für normale Reparaturen am 4F ?

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 29. November 2011 um 13:11

Hallo an alle.

 

Ich werde mir in naher Zukunft auch einen 4F Avant zulegen.

Ob es ein 2.7 oder 3.0 TDI sein wird oder gar ein Benziner mit Gasumbau ( fahre ca. 25 Tkm/ Jahr ) weiss ich noch nicht.

Wenn ich aber wie bisher auch normale Reparaturen ( z.B. Bremse vorn und hinten, Achsaufhängung u.s.w. ) selbst durchführen werde, ist es dann sinnvoll sich ein VCDS oder ähnliches Gerät bzw. Software inkl. Anschlusskabel anzuschaffen und welches wäre nach eurer Meinung ausreichend und sinnvoll ?

Ich weiss, das man zum Beispiel für den Wechsel der hinteren Bremse ( wegen der automatischen "Handbremse" ) ein solches Gerät benötigt und wahrscheinlich für andere Reparaturen auch !

Für etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar.

 

Nikki

P.S. Bisher brauchte ich solche elektronischen Werkzeuge noch nicht, aber der technische Fortschritt schreitet eben voran !

Ähnliche Themen
24 Antworten
am 1. Dezember 2011 um 20:30

Fälschung, Produktpiraterie sag ich da nur.

Gegenfrage... was hälst Du von dem schönen A4...

habe ich in China gefunden!

http://4.bp.blogspot.com/.../Yema-F16-3.jpg

Funktioniert bestimmt genauso gut wie der Originale! Ganz sicher!

Themenstarteram 1. Dezember 2011 um 20:40

Zitat:

Original geschrieben von m,m

Fälschung, Produktpiraterie sag ich da nur.

Soll aber nach Auffassung der Forumsteilnehmer von boerse.bz gut funktionieren !

Nikki

am 1. Dezember 2011 um 20:43

Trotzdem bleibt es eine Fälschung. Du bekommst keine Updates, die beim originale kostenlos sind, desweiteren wird dir Unterstützung im Forum geboten, das ist alles bei einer Fälschung oder einer illegalen Kopie (was es eher ist) nicht der Fall.

Außerdem wenn wir das Thema über dieses China Interface hier weiter führen, ist der Therad von den Mods aus ganz schnell zu, weil Motor-Talk bestimmt solche sachen hier im Forum nicht haben. Es könnte sogar dann vll. richtig ärger für den Forums Betreiber geben.

würde es tatsächlich gut funktionierende günstige Lösungen geben würde man viel mehr darüber lesen.

Habe mich im Vorfeld darüber informiert aber nichts gefunden. Ob man damit wirklich soviel machen kann wie mit den

Originalen bezweifel ich. Deshalb habe ich mir das Original gekauft.

Moin.

hab grad mal mit denen telefoniert und die sagten mir das dieses System nicht für meinen A6 geignet ist da meiner noch zusätslich die Unterstützung für die K1 und K2 Leitung braucht.....

Es wäre wohl erst ab bj.2006 das nur das CAN system alleine verbaut ist.

Ähmmmm, steh grad aufem Schlauch.

Kann mir da einer noch was genaueres sagen?

Gruß Alex

Zitat:

Original geschrieben von LukasT.

Hallo Freunde,

bei Auto-Intern GmbH kostet das benötigte nur 287,- Euro.

Es nennt sich "Uni-VAG/CAN USB mit VCDS/VAG-COM inkl. CAN-Unterstützung".

Das reicht völlig für den Dicken aus.

Man braucht nur noch einen Windows Laptop mit USB.

Einfach mal schauen auf: auto-intern.de

 

Gruß Lukas

Was denn? Du hast doch die Info bekommen, dass bis Bj. 2006 wohl noch K1 und K2 notwenidg sind, also brauchst du die "Vollversion". Ggf. nochmal bei PCI anfragen, ob das auch wirklich stimmt.

Oder bestellen, ausprobieren und ggf. zurücksenden.

ich hab für meinen 11/2006 angefragt und folgende antwort bekommen:

wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten und bestätigen Ihnen gerne,

daß unser AI Uni-VAG/CAN USB für Ihren Audi A6 4F aus Baujahr 2006 ein geeignetes

Diagnosesystem ist. Bei Ihrem Fahrzeug läuft die Eigendiagnose ausschließlich über

den CAN-Bus und der Uni-VAG/CAN unterstützt diese Datenleitung. Fahrzeuge mit

herkömmlichen K-Leitungen können Sie mit diesem System jedoch nicht diagnostizieren.

Eine spätere Aufrüstung ist aber möglich.

also bestell ich das mal :-)

Dachte das vielleicht hier schon einer das gestestet hat und mir Info gebeb könnte.

DieDame am Tel. meinte halt das es laut ihrer Liste nicht geht....

könnte aber doch sein das es doch funzt

Gruß Alex

Zitat:

Original geschrieben von Candid

Was denn? Du hast doch die Info bekommen, dass bis Bj. 2006 wohl noch K1 und K2 notwenidg sind, also brauchst du die "Vollversion". Ggf. nochmal bei PCI anfragen, ob das auch wirklich stimmt.

Oder bestellen, ausprobieren und ggf. zurücksenden.

Zitat:

Original geschrieben von d_a_y_t_r_a_d_e_r

also bestell ich das mal :-)

letztes wochenende bestellt und dieses wochenende schon codiert :-)

Auto Intern -> Super Service / Super Preis :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. VCDS für normale Reparaturen am 4F ?