ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VAS 5051 Noch brauchbar?

VAS 5051 Noch brauchbar?

Themenstarteram 27. Dezember 2020 um 14:45

Hallo,

nachdem ich leider wenig Infos gefunden habe wollte ich mich mal erkundigen was Derr VAS 5051 noch kann. Ich würde günstig an einen solchen rankommen.

Wichtig wäre er vor allem für folgende Fahrzeuge:

A8 D3

A6 4b

A4 b7

Kann er den Komponentenschutz entfernen ?

Geht er auch noch für für neuere Modelle (zb. Golf 7 (elektrische Handbremse!))?

Ist er besser als zum Bsp. VCDS (habe ich eh) bzw. hat er Irgendwelche vorteile?

Lohnt sich der Kauf eines solchen Gerätes noch ?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

Ähnliche Themen
4 Antworten

Zitat:

@flexi1234 schrieb am 27. Dezember 2020 um 14:45:37 Uhr:

Hallo,

nachdem ich leider wenig Infos gefunden habe wollte ich mich mal erkundigen was Derr VAS 5051 noch kann. Ich würde günstig an einen solchen rankommen.

Wichtig wäre er vor allem für folgende Fahrzeuge:

A8 D3

A6 4b

A4 b7

Kann er den Komponentenschutz entfernen ?

Geht er auch noch für für neuere Modelle (zb. Golf 7 (elektrische Handbremse!))?

Ist er besser als zum Bsp. VCDS (habe ich eh) bzw. hat er Irgendwelche vorteile?

Lohnt sich der Kauf eines solchen Gerätes noch ?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

Meinst du nicht VAG 5051? Wenn Du ihn nicht möchtest, ich nehme ihn. Was soll er denn kosten?

VAS 5051 gab es ab 1998 glaub ich, ist bei den älteren Baujahren zwar sehr langsam, aber es läuft. Aber seit den UDS-Stg geht nix mehr damit.

Kompo NEIN

Neuere Modelle NEIN

Besser VCDS NEIN

 

Lohnt der Kauf

Vorausgesetzt der VAS ist komplett und läuft, dann wäre es zu überlegen, bezogen auf deine Anforderung, aber man braucht viel Geduld bei der GameBoy-Geschwindigkeit. Wenn man sich auf H-Kennzeichen spezialisiert, dann kann es Sinn machen.

 

Meine Empfehlung wäre entweder ein altes VCDS Hex Can (unterstützt bis 2012) oder ein aktuelles VCDS Hex-V2

Themenstarteram 15. Januar 2021 um 12:34

Danke für die Rückmeldung.

VCDS ist eh vorhanden.

Mir ginge es hauptsächlich noch um den Komponentenschutz beim A8. Gibt es da noch Software? Oder hilft einem da nur der Freundliche?

Für Kompo gibt es nichts am Markt.

Nur der Freundliche aktuell mit GeKo Zugang.

Deine Antwort
Ähnliche Themen