ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. V90: Umfang Lichtpaket R-Design / Inscription

V90: Umfang Lichtpaket R-Design / Inscription

Volvo
Themenstarteram 21. August 2020 um 7:35

Moin zusammen,

da ich weiter mit dem Konfigurator für die anstehende Bestellung eines V90 (oder doch A6?) spiele, habe ich eine Frage an euch bezüglich des Lichtpaketes, die ich mir bisher nicht zu 100% beantworten konnte.

Serienausstattung laut Preisliste:

Zitat:

LED-Scheinwerfer „Thors Hammer“ mit Fernlichtassistent und integriertem LED-Tagfahrlicht

LED-Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht (im Frontspoiler integriert)

Ambientebeleuchtung – erweiterte Innenbeleuchtung mit:

- Ambientebeleuchtung (mehrfarbig) vorn und hinten

- Arbeitsleuchten an der Gepäckraumklappe

- Ausstiegsleuchten vorn und hinten

- beleuchtete Türablagen und Türöffner vorn und hinten

- beleuchtete Getränkehalter vorn

- Fußraumbeleuchtung hinten

- Leseleuchten hinten

Sonderausstattung Licht Paket laut Preisliste:

Zitat:

Ambientebeleuchtung Erweiterte Innenbeleuchtung mit:

- Ambientebeleuchtung (mehrfarbig) vorn und hinten

- Arbeitsleuchte an der Gepäckraumklappe

- Ausstiegsleuchten in den Fondtüren

- beleuchtete Türablagen und Tür öffner vorn und hinten

- beleuchtete Getränkehalter vorn

- Fußraumbeleuchtung hinten

- Ambientebeleuchtung an den Türen vorn und hinten

- Einstiegsleisten mit illuminiertem VOLVO Schriftzug

- Ambientebeleuchtung an der Armaturenobertafel

LED-Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht (im Frontspoiler integriert)

Scheinwerferreinigungsanlage

Voll-LED-Scheinwerfer „Thors Hammer“ Active High Beam [...] und integriertem LEDTagfahrlicht

Lichtpaket Konfigurator besteht aus:

Zitat:

Scheinwerferreinigungsanlage

Voll-LED-Scheinwerfer "Thors Hammer" ACTIVE HIGH BEAM

Wenn ich nun das Delta ziehe, wären "eigentlich" im Lichtpaket als Sonderaustattung noch zusätzlich folgende Dinge für den R-Design bzw. den Inscription enthalten, die im Konfigurator nicht mit aufgelistet sind:

Zitat:

- Ambientebeleuchtung an den Türen vorn und hinten

- Einstiegsleisten mit illuminiertem VOLVO Schriftzug

- Ambientebeleuchtung an der Armaturenobertafel

Ist das wirklich so? Mich verwundert es, dass diese Dinge im Konfigurator NICHT mit aufgelistet werden. In der Preisliste kann man leider auch nicht wirklich sehen, was nun im Lichtpaket für welche Modelversion dabei ist und was nicht.

Hat jemand damit Erfahrung gemacht oder weiß jemand genaueres?

Gruß

NetMare

Ähnliche Themen
23 Antworten

Das ist korrekt.

Also das kleine Kürzel Active High Beam ist da dann irgendwie verschwunden.

Nicht, dass es auf dem Niveau von Audi liegt, aber immerhin scheint es bei manchem seinen Zweck zu erfüllen.

Glaube diese Funktion kommt bei der Auswahl des Lichtpaketes hinzu. Aber da hat sich viel an den Paketen in den letzten Jahren verändert. Thors Hammer und Thors Hammer AHB sind zwei paar Stiefel.

Active high beam ist die adaptive Verstellung des Lichtbildes, inkl. ausblenden des Gegenverkehrs bei Fernlicht und mEn auch Kurvenlicht. Ein mir sehr wichtiges Merkmal

Zumal die auch noch hervorragend funktioniert, ganz im Gegensatz zu Audi und co.

Öhm, dann funktioniert das bei Euch besser oder Ihr fahrt fast nur auf der Landstraße. Aber ja, ich würde es dennoch wieder nehmen, fände es aber klasse, wenn es auch über 100 km/h funktioniert und weicher und auch auf der AB, zumindest im Bereich der PA Geschwindigkeit nutzbar wäre.

Autobahn ist schwierig... da nutze ich es auch nicht. Man blendet die lkw damit (leider), weil das Auto die nicht erkennen kann bei mittelleitplanke. Auf der Landstraße nachts ein Traum

Man blendet damit keine LKW, das System ist durchaus in der Lage LKW ebenso zu erkennen. Auf der BAB ist aber eine Leitplanke zwischen den Fahrspuren. Deshalb nutzt man da auch niemals Matrix und deshalb grenzt Volvo es ab einer gewissen Geschwindigkeit auch aus.

 

Sollte einem aber auch der gesunde Menschenverstand sagen.

 

Denn das ist kein Volvospezifisches Problem.

Das kann ich persönlich so NICHT bestätigen. Mein 2013er 5er BMW mit LED Licht hatte eine Codierung mit Dauerfernlichtautomatik und in 3 Jahren mit 80+% AB Anteil von 75tkm hat mich nicht EINER angeblinkt, weil ihn mein Fernlicht geblendet hat. Selbst auf der AB bei hohem Tempo jenseits 200 funktionierte das einwandfrei. Das war Nach meinem Wechsel von BMW zu Volvo (und ist es ehrlich gesagt sogar immer noch) mein größter Kritikpunkt.

Zitat:

@ChAoZisonfire! schrieb am 23. August 2020 um 10:33:34 Uhr:

Man blendet damit keine LKW, das System ist durchaus in der Lage LKW ebenso zu erkennen. Auf der BAB ist aber eine Leitplanke zwischen den Fahrspuren. Deshalb nutzt man da auch niemals Matrix und deshalb grenzt Volvo es ab einer gewissen Geschwindigkeit auch aus.

 

Sollte einem aber auch der gesunde Menschenverstand sagen.

 

Denn das ist kein Volvospezifisches Problem.

Natürlich blendet man lkw, wenn durch die Mittelleitplanke der lkw bzw. seine Scheinwerfer nicht wahrgenommen werden ...

unabhängig davon ist auf einer relativ leeren Autobahn des Nächtens durchaus Fernlicht sinnvoll

Zitat:

@hero205 schrieb am 23. August 2020 um 12:54:42 Uhr:

Zitat:

@ChAoZisonfire! schrieb am 23. August 2020 um 10:33:34 Uhr:

Man blendet damit keine LKW, das System ist durchaus in der Lage LKW ebenso zu erkennen. Auf der BAB ist aber eine Leitplanke zwischen den Fahrspuren. Deshalb nutzt man da auch niemals Matrix und deshalb grenzt Volvo es ab einer gewissen Geschwindigkeit auch aus.

 

Sollte einem aber auch der gesunde Menschenverstand sagen.

 

Denn das ist kein Volvospezifisches Problem.

Natürlich blendet man lkw, wenn durch die Mittelleitplanke der lkw bzw. seine Scheinwerfer nicht wahrgenommen werden ...

unabhängig davon ist auf einer relativ leeren Autobahn des Nächtens durchaus Fernlicht sinnvoll

Ja, das fordert aber eben auch den manuellen Eingriff...

AHB funktioniert bei mir auf der Autobahn und Bundesstraßen mit baulich getrennten Fahrstreifen generell nicht, auch nicht bei Tempo 100. Die einzige Ausnahme sind Baustellen, warum auch immer.

Der bei nicht verfügbarem AHB aktivierte banale ein/aus Fernlichtassistent ist auf Autobahnen auch völlig unbrauchbar, da entgegenkommende Fahrzeuge in gefühlt 90% der Fälle nicht erkannt und somit geblendet werden.

Auf der Landstraße ist das System okay, wenn auch etwas nervös. Ich würde mir ein "echtes" Matrix-Licht wie im Polestar 2 (2x84 LEDs) wünschen.

Genau, sehr eingeschränkt nutzbar, zum Einen ist ab 100 nur noch der Fernlichtassistent aktiv und nicht mehr AHB und es wird viel zu schnell geblendet. Das konnte meine Vorgänger C-Klasse mit ILS deutlich besser, zuverlässig auf der AB und auch bei höheren Geschwindigkeiten, gleichmäßiger in der Bewegungssteuerung und in vielen Situationen schneller in der Reaktion. Wieder ein Punkt, wo ich der Meinung bin, Volvo AHB war ein super System bei der Entwicklung, gefühlt 7-10 Jahre her, aber sie blieb im Wesentlichen stehen. Andere haben in der Zeit LED und dann noch Matrix-LED oder Laser eingeführt. Kosten, je nach Modell und Verfügbarkeit auf ähnlichem Niveau.

...nenn mir mal ein Auto, das einen aktiven Fernlichtassistenten vor 7-10 Jahren hatte, der ausblendet und nicht nur an/aus konnte.

 

Die Einführung von AHB fand 2015 statt. Da kann ich jetzt nicht ankommen und mit vollwertigen Matrix oder Laser Scheinwerfern aus aktuellsten Generationen vergleichen.

 

Ich greife Vorweg: Opel war 2015 der erste mit Matrix LED.

 

Davor, seit 2013 gab es elektrisch gesteuerte Scheinwerfer.

Zitat:

@ChAoZisonfire! schrieb am 22. August 2020 um 11:47:23 Uhr:

Zumal die auch noch hervorragend funktioniert, ganz im Gegensatz zu Audi und co.

@ChAoZisonfire! ... ähem...fährst Du einen Audi mit Matrix-LED???

Wenn nein dann frage ich mich woher Du Deine. Aussage nimmst. Das Audi-Matrix-LED ist um Welten besser als das Volvo-AHB. Nicht zwingend bzgl der Lichtleistung jedoch bzgl der selektiven Ausblendung des Gegenverkehrs, der Beleuchtung von Schildern etc.

Vor allem auf der Autobahn schaltet der AHB des XC90 aus meiner Sicht lediglich Fernlicht ein und aus. Das sogenannte Autobahnlicht scheint etwas weiter zu scheinen ist jedoch kein Vergleich zum Audi, der immer volles Fernlicht mit selektiver Ausblendung von Gegen- und Vorausverkehr macht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. V90: Umfang Lichtpaket R-Design / Inscription