ForumJaguar
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. V8 Motor gesucht

V8 Motor gesucht

Jaguar XJ Mark II (XJ40, X300, X308) XJ308
Themenstarteram 12. Dezember 2020 um 8:41

Ihr seid unsere große Hoffnung!

Wir suchen für unseren Jaguar XJ V8 (308) 4,0 m3 Bj. 20.09.1999 einen neuen Motor!

Unsere Katze hat leider Motorschaden :(

Sind aus der Steiermark (Österreich)

Der Motor sollte BITTE günstig sein, dann holen wir IHN auch von weiter weg!!!

Bitte hört Euch um! D A N K E !!!!!!!!!!!!!!!!!!

GlG. Sylvia und Christian

Ähnliche Themen
15 Antworten

Fragt mal bei Simply Performance in GB. Die haben richtig günstige Motoren.

Wie wurde der Motorschaden festgestellt und was soll kaputt sein? Steuerketten übergesprungen?

Ruft doch mal bei Royal Motor Cars an, vielleicht haben die einen oder wissen einen. Die Firma ist nicht teuer und bei Englischen Autos sehr erfahren.

München 0049 89 - 354 40 36

Die beste Adresse ist Michael Voigt +49 173 6550444 mobil & WhatsApp. Ein wirklicher Geheimtipp !!!

Jetzt nicht mehr (Geheimtipp)

Und? Etwas gefunden?

Themenstarteram 22. Dezember 2020 um 8:56

Leider für unsere Brieftasche noch nichts was auch funktioniert! Danke für das Interesse! Wünschen EUCH ALLEN ein Schönes Besinnliches Fest und ein besseres und Gesundes Neues Jahr!!! GlG. Sylvia und Christian

DANKE IHR SEIT TOLL!!!

Danke für die Lieben Wünsche. Auch Euch alles Gute.

P.S. Was ist denn Dein Budget?

Themenstarteram 24. Dezember 2020 um 22:14

Unter 1000€ wäre Super! Wir sind aus der Nähe von Graz/ Österreich!

Danke für Dein Interesse!

Schöne Weihnachten!

GlG. Sylvia und Christian

Richtig geplatzt oder gefressen? Dann waere vermutlich ein Motor Aufbereiter die bessere Wahl. Fuer 1000 Euro wird das eher nichts.

 

Ein Aufbereiter duerfte auch eher 2-3k nehmen. Dann hast du aber Garantie und einen ueberholten Motor.

 

Mit Motorschaden verkaufen und etwas anderes kaufen ist noch teurer.

Themenstarteram 25. Dezember 2020 um 18:03

Wir verkaufen auf keinen Fall da wir einen V6 mit gleichem BJ und gleicher Farbe haben lebt ER sonst in seinem kleinen Bruder weiter! Von den 8 Zylindern haben 7 eine wunderbare Kompression mit fast gleichen Werten! Der letzte 8. Zylinder hat 0 Kompression! Also ER läuft aber wie!!!??? Mehr als 1000€ investieren wir für den neuen Motor auf keinen Fall, da der Ausbau und Einbau ja auch noch anfallen! Danke für die INFO! Wir warten! Haben keinen Stress, wollte meinem Mann nur eine Freude machen!

LG. Sylvia und Christian

Na das hoert sich doch gut an... (ernsthaft) vermutlich etwas am Kopf (Ventil zum Beispiel)

 

Lasse das doch einmal prüfen, Ventile kann man tauschen und neu einschleifen lassen.

 

Da muss vermutlich kein anderer Motor rein.

 

Aber vorher bei einem guten Bosch Dienst die Ursache prüfen lassen.

Nur weil die Kompression da weg ist, heißt es nicht gleich neuer Motor.

Kolbenringe oder Ventile, mehr kann es nicht sein. Etwas Öl in den Brennraum geben, paar Umdrehungen und schauen ob die Kompression besser wird. Wenn der Wagen sowieso lange gestanden hat, kann es sein dass die Kolbenringe kleberig sind (passiert beim V8 gerne mal). Ist nachdem der Öl eingefüllt wurde die Kompression besser, sind die Kolbenringe im Popo (was aber bei einem Zylinder selten der Fall ist). Ist die Kompression immer noch bescheiden, Zylinderkopf abnehmen und da nochmal nachschauen was in der Ecke los ist. Es kann einfach sein, dass ein Ventil durchgebrannt ist. Erneuern, Grund für das Durchbrennen finden und gut.

Wenn man den Motor alleine austauschen will, muss am besten der GESAMTE VORDERWAGEN inkl. Getriebe ab. Den Motor einfach rausnehmen ist nicht. Da ist viel zu viel seitlich dran was man da wegbauen müsste und nur kann, wenn man da ran kommt. Ich habs schon hinter mir. Alleine eine Leitung vom Automatik zu tauschen, welches ganz nah am Block verläuft hieß Motor und Vorderwagen (Vorderachse) raus. Danach ging das.

Lieber den Kopf abnehmen, schauen was ist und dann entscheiden. Das kostet deutlich weniger.

Themenstarteram 28. Dezember 2020 um 21:27

Danke für die Interessante INFO!!! Werde das morgen gleich meinem Mann zeigen!!!

Einen wunderschönen Abend und ganz liebe Grüße, Sylvia

Themenstarteram 29. Dezember 2020 um 10:34

Mein Mann hat das Bleuel unter der Kerze hineingedrückt und es kommt nicht mehr hoch! Steckt fest! Was tun?

Deine Antwort
Ähnliche Themen