ForumS40, V40
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. V40 T4 BJ01 Springt nicht mehr an :(

V40 T4 BJ01 Springt nicht mehr an :(

Volvo V40 1 (V/644/645)
Themenstarteram 17. Oktober 2018 um 14:32

Hallo Zusammen,

Kurz zu meiner Vorgeschichte. Ich hatte schon seit ein paar Wochen Probleme mit meinem V40:

Quietschen und Klackern hinten rechts im Motor

Kühlmittelsensor

Benzindruckregler

Habe diese Themen schon gestartet wegen Unterschiedlicher Probleme. Gemacht worden ist bis jetzt noch nichts (Kein Geld/Ausbildung/Kaum Zeit). Der Elch lief die letzten Tage (Ca. 2-3 Wochen) eigentlich ohne Probleme (Bin mindestens 3 mal täglich damit gefahren, auf Arbeit, zurück und Einkaufen). Jedoch letzte Woche Donnerstag das erste mal wieder, dass er nicht angesprungen ist. Natürlich schön auf dem Parkplatz von der Arbeit :/ Ein freundlicher Arbeitskollege hat mir Starthilfe gegeben, wobei ich nicht denke, dass es daran lag, denn die Batterie ist erst 4 Wochen alt. Fazit war das er am gesamten letzten Wochenende ohne Probleme lief und mich aber diese Woche am Dienstag komplett im Stich gelassen hat. Er sprang in der Früh auf ein mal nicht an und nach der Arbeit als ich wieder daheim war leider auch nicht. Ich habe jetzt mal einen Kühlmittelsensor bestellt, aber meine Frage ist nun:

Hängen die drei Probleme (oben gelistet) eventuell zusammen, oder kann alles drei durch einen defekten Kühlmittelsensor kommen? Ich hoffe der Sensor kommt morgen, damit ich ihn tauschen kann und ich bete das ich das Herz des Elches wieder zum schlagen bekomme :'( Bin leider extrem auf das Auto angewiesen, da ich auf einem Dorf wohne und meine Arbeit 25km einfache Fahrt entfernt ist.

Eventuell kommen die Probleme ja jemandem bekannt vor und er kann eventuell seine Erfahrungen berichten :)

Ähnliche Themen
31 Antworten

Moin,

du hast ihm Starthilfe gegeben , und dann ist er angesprungen , richtig ?

Dreht der Anlasser kräftig , auch wenn er nicht anspringt ?

Wenn nicht ist evt das Massekabel an der Batterie oder am Getriebe korrodiert .

MfG

Themenstarteram 17. Oktober 2018 um 21:08

Ich hab ihm aber gestern auch Starthilfe gegeben und das ohne erfolg. Massekabel sehen beide sehr gut aus, keine Risse, nicht spröde oder ähnliches. Drosselklappe hab ich heute auch geprüft und diese war nicht stark verkokt oder verschmutzt und hat auch sauber geschlossen.

Ich glaube ich kann dir die Sorgen nehmen. Bei meinen 480 lag es auch am Kühlmitteltemperatursensor. Er ging wären der Fahrt aus und sprang nicht mehr an.

Da habe ich das Teil aber nicht getauscht sondern nur gereinigt. Viele vergessen das die Dinger nicht immer gleich kaputt sind sondern nur verdreckt.

Themenstarteram 17. Oktober 2018 um 22:06

@warfi dein Wort in Gottes Ohr. Der sensor ist auch undicht, zumindest war ein Tröpfchen kühlmittel am sensor, deshalb ist der Tausch nicht so unnötig

Ich hatte mal einen V40 gehabt.

Der Kurbelwellen-Sensor war ausgefallen. Das heißt manchmal Sprang er an. Dann wieder nicht.

Themenstarteram 18. Oktober 2018 um 15:05

@Hammertest2 müsste dann nicht ein Fehler angezeigt werden?

Moin,

ja normal müsste ein Fehler gesetzt sein.

Was mir noch einfällt , ist das Benzinpumpenrelais .

Das macht bei Anderen Fahrzeugen gerne mal Probleme , Fahrzeug springt nicht , geht aus und startet nach kurzer Zeit wieder usw

Zum Testen kannst du es brücken , aber die Pumpe läuft dann ständig , auch ohne Zündung .

Nen Versuch ist s wert und kostet nix .

MfG

Benzinpumpenrelais

Themenstarteram 18. Oktober 2018 um 15:30

@asterix1962 Danke erstmal :) ich werde heute nachmittag den neuen Sensor verbauen *Daumen drück* und sonst werde ich das Relais mal brücken.

Ich werde mich melden

Themenstarteram 18. Oktober 2018 um 21:14

Kurz ne frage... Evtl stell ich mich auch einfach scheiße an, aber von vor dem Motor aus gesehen, die hintere t40 torx am kühlmittelventil ist total scheiße gelegen. Die vordere geht einfach von oben weg aber wenn ich bei der hinteren von oben ansetze, dann ist ein Teil von dem Zylinderkopf im weg und ich komm nicht gerade von oben an die schraube :( kann doch nicht sein das ich dafür den kopf runter machen muss, oder?

Meiner war von 1998 und mit den Fehlermeldungen noch nicht so ausgeprägt…

Moin,

vielleicht hilft dir das , wegen dem Thermostat , iost zwar vom 5 Ender , ist aber im Prinzip der gleiche Motor :

https://www.matthewsvolvosite.com/...olvo-850-s70-v70-c70-or-xc70.html

MfG

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 18:24

Update: Der neue sensor ist drinnen, aber springt immer noch nicht an... Er hat zwar beim ersten mal so getan, aber ging dann leider doch nicht an...

 

Welches relais ist für die benzinpumpe?

IMG_20181019_181619.jpg
Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 18:37

Zusätzlich ist mir aufgefallen, das man das surren der benzinpumpe manchmal nicht gehört hat, als ich die Zündung an gemacht habe. Wo ist die Sicherung für die Pumpe, das relais und wo kann ich am besten messen. Bitte um hilfe

hier siehst du es ,

im Deckel vom Sicherungskasten müsste Engine stehen , dann findest du es auch

https://www.google.de/search?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. V40 T4 BJ01 Springt nicht mehr an :(