ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. V40 II: Kleine Fragen die keinen eigenen Thread benötigen ;)

V40 II: Kleine Fragen die keinen eigenen Thread benötigen ;)

Volvo V40 2 (M/525)
Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 10:16

Dachte mir das ist vl eine gute Idee ;)

Ich fang mal an.

Warum kann man den Fahrer Scheibenwischer nicht hochklappen? Bei mir ist da die Motorhaubenkante im weg (beim Beifahrer ists auch knapp und mit bisschen streifen an der Motorhaube gehts auch) aber das kann doch nicht gewollt sein?!?

Ähnliche Themen
2837 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Richtie92

Dachte mir das ist vl eine gute Idee ;)

Ich fang mal an.

Warum kann man den Fahrer Scheibenwischer nicht hochklappen? Bei mir ist da die Motorhaubenkante im weg (beim Beifahrer ists auch knapp und mit bisschen streifen an der Motorhaube gehts auch) aber das kann doch nicht gewollt sein?!?

RTFM! :D

Es gibt eine Service-Stellung für die Scheibenwischer. Wie es funktioniert kannst du in der Bedienungsanleitung nachlesen.

Ist auch beim XC 70 so...

Und habe gelernt, dass ich die Service Stellung kennenlernen muss...:D

Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 10:36

ok danke ;) aber bischen umständlich ist das schon zum einfachen enteisen ^^

Zitat:

Original geschrieben von Richtie92

ok danke ;) aber bischen umständlich ist das schon zum einfachen enteisen ^^

Der guten Aerodynamik und der Fussgängersicherheit geschuldet, sind heute fast bei allen Autos die Scheibenwischer verdeckt, und lassen sich nur mit Hilfe einer Servicestellung aufstellen, sofern wie bei Volvo vorhanden.

Themenstarteram 30. Oktober 2012 um 10:59

Ich studiere (rein aus Interesse) nebenbei bisschen die Bedienungsanleitung

und somit meine nächste Frage ;)

Auf Seite 104 steht bei der Scheinwerferreinigung um Flüssigkeit zu sparen werden die Scheinwerfer bei jedem 5 Wischvorgang der Windschutzscheibe gereinigt. Wie darf ich mir das vorstellen? bzw. wie werden die ohne Flüssigkeit gereinigt?

Danke

Zitat:

Original geschrieben von Richtie92

Ich studiere (rein aus Interesse) nebenbei bisschen die Bedienungsanleitung

und somit meine nächste Frage ;)

Auf Seite 104 steht bei der Scheinwerferreinigung um Flüssigkeit zu sparen werden die Scheinwerfer bei jedem 5 Wischvorgang der Windschutzscheibe gereinigt. Wie darf ich mir das vorstellen? bzw. wie werden die ohne Flüssigkeit gereinigt?

Danke

Der Gesetzgeber sieht vor, dass bei Xenon-Scheinwerfer grundsätzlich eine Reinigungsanlage vorhanden sein muss. Die Flüssigkeit wird mit hohem Druck auf die Scheinwerfer gespritzt. Der Wasserverbrauch ist entsprechend hoch. Um den Wasserbehälter nicht zu schnell zu leeren, werden die Scheinwerfer nur bei jedem fünften sprühen mit gereinigt. Die nächsten viermal wird nur die Windschutzscheibe gereinigt!

 

Themenstarteram 30. Oktober 2012 um 13:26

Zitat:

Der Gesetzgeber sieht vor, dass bei Xenon-Scheinwerfer grundsätzlich eine Reinigungsanlage vorhanden sein muss. Die Flüssigkeit wird mit hohem Druck auf die Scheinwerfer gespritzt. Der Wasserverbrauch ist entsprechend hoch.

Das wusste ich ja

Zitat:

Um den Wasserbehälter nicht zu schnell zu leeren, werden die Scheinwerfer nur bei jedem fünften sprühen mit gereinigt. Die nächsten viermal wird nur die Windschutzscheibe gereinigt!

Das hab ich mir gedacht, war aber bei der Satzstellung in der BA nicht ganz klar ;)

Danke

Zitat:

 

Danke

Gerne!

Brauchst du noch Infos zum TFL? :D

Themenstarteram 30. Oktober 2012 um 14:14

Zitat:

Brauchst du noch Infos zum TFL? :D

Wenn du Infos hast gerne ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von Richtie92

Zitat:

Brauchst du noch Infos zum TFL? :D

Wenn du Infos hast gerne ;)

Hilfe, in Deckung! Wo sind die mit den 1000 Anschlägen oder mehr? :D:D:D

 

Hau raus ^^ wo muss ich das Kabel abklemmen ?^^

Zitat:

Original geschrieben von Richtie92

Zitat:

Um den Wasserbehälter nicht zu schnell zu leeren, werden die Scheinwerfer nur bei jedem fünften sprühen mit gereinigt. Die nächsten viermal wird nur die Windschutzscheibe gereinigt!

Das hab ich mir gedacht, war aber bei der Satzstellung in der BA nicht ganz klar ;)

Danke

Also erstens weiß ich nicht, was an der Satzstellung unklar wäre ... und zweitens haben wir hier irgendwo schonmal diskutiert, dass das mit dem "jeden 5. Waschgang" auch nicht stimmt. Bei mir sinds manchmal auch nur 2 oder 3 oder auch 4. Es ist wohl auch noch ein Zeitzyklus drin, wenn der überschritten ist, dann wird nicht erst gewartet, bis der 5. Waschvorgang erfolgt.

Gruß vom erzbmw

Zitat:

Original geschrieben von Eifel-Elch

Hilfe, in Deckung! Wo sind die mit den 1000 Anschlägen oder mehr? :D:D:D

Irgendwo im Nahen Osten...? :D

Gruß, Olli

Themenstarteram 9. November 2012 um 12:07

Neue Frage bzw neues Thema :)

Ich kann mich einfach nicht mit meiner Tankanzeige anfreunden die normale Anzeige leuchtet bei knapp 10l im Tank schon auf (ok mit dem kann ich mich anfreunden) aber die Bordcomputer Anzeige kannst als ganzes nehmen und in die Tonne schmeißen gestern musste ich beruflich eine 300 km Tour machen Bordcomputer zeigte 450 rest km an ich fuhr 90% AB (keine Raserei, kam sogar im durchschnittverbrauch um 0.1l runter) fazit nach 250 gefahrenen km stand der durchgehende strich auf der Uhr. das ist jedesmal so das die Anzeige bis 1/4 vom Tank hoch Anzeigt und dann ruck zuck runter geht ohne das ich am fahrverhalten was ändere (ich würds verstehen wenn ich mall 100km mit 170 dahin heize das es dann schneller runter geht aber nicht so)

PS: Wenn die Anzeige 0 km Zeigt sind noch knapp 6l = 50-80km drinnen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. V40 II: Kleine Fragen die keinen eigenen Thread benötigen ;)