ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. V40 D3 Bestellt!

V40 D3 Bestellt!

Volvo V40 2 (M/525)
Themenstarteram 29. August 2013 um 8:10

Hallo,

auch in Bielefeld ist demnächst der V40 D3 (You) zu sehen.

Modelljahr 2014

Motorisierung D3 (110KW/150PS)

Farbe Schwarz Metallic

Getriebe 6-Gang Geartronic Automatic

Zusätzlich zur Kinetic Ausstattung.

Aluminiumeinlage SHIMMER GRAPHITE (Mittelkonsole)

Ambientebeleuchtung (erweitert)

Audiopaket „High Performance“ Radio/CD-Player (MP3/WMA-fähig), USB-Schnittstelle, Bluetooth-

Freisprecheinrichtung inkl. Audio Streaming, 4 x 45 W, 8 Lautsprecher, 5"-Farbdisplay

Digitale Instrumentierung (hochauflösend)

Dual-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht inkl. Scheinwerferreinigungsanlage

Einparkhilfe hinten

Geschwindigkeitsregelanlage

Innenbeleuchteter Schalthebel

LED-Tagfahrlicht im Frontspoiler inkl. unterer Frontgrill in hochglänzendem Schwarz

Multifunktionstasten am Lenkrad

Seidenmatte Einlagen in den Türen und oberhalb des Handschuhfachs

RTI Navigations Navigationsgerät

Mal schaun ob der Liefertermin von 6-8 Wochen des :), laut MyVolvo 5 Wochen, eingehalten wird.

Halte euch auf dem laufenden.

Gruß

Oetzi

Ähnliche Themen
24 Antworten

Meinen Glückwunsch!

Wird auch Zeit, dass mal ein paar mehr V40 die Straßen bevölkern...obwohl ich ja eigentlich froh bin, ein Auto bestellt zu haben, das nicht an jeder Straßenecke parkt :)

Ebenfalls Glückwunsch.

Ein gute Wahl mit sicherlich viel Fahrspass.

Viel Vorfreude und Geduld beim Warten.

Moin Moin

Christian

Themenstarteram 29. August 2013 um 11:10

Danke. Die Vorfreunde ist da, geduld muss ich wohl oder übel aufbringen. Ob ich will oder auch nicht!:rolleyes:

Kann dir nur gratulieren zum D3 - richtig gute Maschine!

Viel Spaß damit!

Kann mich nur anschließen , der Motor macht einfach Spaß :)

Schließe mich mal den Glückwünschen und der Lobhuddelei über den Motor an. Unauffälliger Genosse, der, wenn es mal nötig ist, in jedem Fall für sehr soliden Vortrieb sorgt. Kein Rennwagen, aber das will/soll er ja auch nicht sein. Ich mag ihn ;) Und die GT ist auch sehr gut, passt prima zum Motor. Meine hat schon gelernt, dass sie nicht unnötig zurückschalten muss, wenn sie "zwischen zwei Gängen liegt".

 

Themenstarteram 3. Oktober 2013 um 7:42

Moin moin,

 

gestern war es endlich soweit. Die Auslieferung stand auf dem Programm.

Ein Blick in innere und ich stand schwer unter Schock!

 

Aber ich fang mal ganz von vorne an:

1. Gespräch beim :)

Würde gerne meinen Peugeot 308 HDI SW BJ 2008 in Zahlung geben und einen Volvo V40 D2 kaufen.

Bedinngungen:

1.)Der Peugeot muss mit der Ballonrate abgelöst werden (ohne einen Cent zuzahlung!)

2.) der Volvo soll ein Diesel sein, Automatik und muss ein NAvi haben!

 

Alles andere brauch ich nicht!

 

Nach unserem 1. Gespräch und einem Zusatztermin (Dekragutachten), sagte mir der :), das er meinen Alten nicht für den Kurs in Zahlung nehmen würde!

Ich bedankte mich beim :) für den Kaffee, den Leihwagen und sagte Tschüss, da ich nichts zu verschenken hatte.

 

Keine 3 Std. später hat er bei mir durchgeklingelt! Er hätte eine Lösung! Ich wieder hin um mir diese anzuhören. Beim D3 hätte er mehr Spielraum!

Ich sagte sofort OK und die Bestellung erfolgte.

Als ich damals den KV Unterschrieben habe, war meine Frau auch anwesend. Die sagte noch zum :), "jetzt muss ich mich auf Automatik umstellen, hab noch nie einen gefahren!"

No Comment vom :)!

 

Kommen wir zur Übergabe gestern:

Ich sehn den Wagen und bin auf dem 1. Blick begeistert.

Mein Verkaufsberater ist nicht Vorort, sondern sein Kollege musste die Übergabe ausführen.

Als ich hineinschaue haut es mich um! Ein 6 Gang Schaltgetriebe!!!!!!!!!!!!

 

Der Kollege wusste davon nichts und hat 2-3 mal mit dem Verkaufsbrater telefoniert.

Das letzte Gespräch habe ich dann geführt!

Aussage des :): Wir haben nie über einen Automatik gesprochen! Ausserdem muss ich doch wissen was ich unterschrieben habe!

Im KV stand nie was von 6-GSG, aber auch nicht vom Geartronic!

Seit gestern haben wir mind. 3 mal telefoniert und er meinte ich könnte den Wagen abgeben, müsste aber den Schaden des Autohauses tragen! Die Anschuldigungen die er mir alle machte und indirekt unterstellte werde ich hier nicht niederschreiben! Diese werde ich am Freitag mit Ihm persönlich von Angesicht zu Angesicht ausdiskutieren. (Mann gegen Mann!) Sollte dieses nicht fruchten, wird ein weiteres Gespräch mit seinem Boss erfolgen.

 

Kurioserweise stand bei mir nach 2 Wochen der Bestellung in MyVolvo, dass der Wagen auf dem Weg zum Händler ist. Jedoch als Liefertermin 6 Wochen angegeben wurden.

 

http://www.motor-talk.de/.../...-liefertermin-angabe-t4686103.html?...

 

V1P hat mal folgendes zur Statusmeldung bei myvolvo geschrieben, was bei mir hängen geblieben ist! Meine gedanken behalte ich besser für mich.........

Da kann daher kommen, dass dein Händler noch einen vorbestellten umstellen konnte...

 

http://www.motor-talk.de/.../...llung-bis-produktion-t4650932.html?...

 

Ich bin jetzt mal gespannt wie es weiter geht!

Habe den Wagen vom Hof des :) genommen! Mal schauen was sich der gute mann einfallen lässt!

 

Gruß

Oetzi

 

 

 

 

Puh, das ist hart.

Aber, was steht denn nun im KV?

Zitat:

Original geschrieben von pr3

Puh, das ist hart.

Aber, was steht denn nun im KV?

Genau, was steht im "geschriebenen und unterschriebenen Wort"?!?

Ist es denn nicht möglich, das ganz einfach zu tauschen??

MT raus, und AT rein?!

Ich hab mich im kurvigen Sauerland bewusst für einem Handschalter entschieden.

Wenn nur diese Wartezeit nicht wäre :(

@Oetzi1967: Mir ging´s bei meinem 1. angelieferten V60 genauso wie Dir!!! :eek: Statt der überall festgelegten Geartronic wurde mir ein Handschalter hingestellt, jedoch nahm ich diesen auf Grund eines schweren Mangels so nicht entgegen, weil im kpl. Schriftverkehr auch überall die GT erwähnt wurde. Den "Schaden" trägt insoweit mein VOLVO-Händler, da bei der letzten Kontrolle anscheinend vergessen wurde auf die GT zu achten. :rolleyes:

Ich bekomme ohne Probleme meinen ursprünglich bestellten V60 in den nächsten 1,5 - 2 Monaten. :)

Aber es muss doch in deinem Auftrag (Bestellung und Bestätigung) genau drinstehen, ob´s sich um einen Handschalter handelt oder in der SA-Auflistung die GT erwähnt wird. ;)

@Schmoll: Mal schnell einen Getriebewechsel durchzuführen wird garantiert ohne große Eingriffe nicht machbar sein, da ist der Aufwand unterm Strich geringer, gleich einen neuen Elch zu bauen (dauert sogar zeitlich gesehen weniger). ;)

Ach du sch....

Also Austauschen geht natürlich nicht (ja doch klar geht das, es liegen auch alle Leitungen, aber der Umbau stände in keinem Verhältnis zum Aufpreis der für die GT bei Bestellung zu entrichten ist)

Ich denke, der :) hat die GT nicht einkalkuliert. Wenn in deinem Kaufvertrag nicht explziet die Geartronic auftaucht hast du ein Schaltgetriebe. Das muss aber eigentlich auch aufgeführt sein (sofern er die Volvo-eigene Beschreibung für seine Verträge nutzt)

Wenn diese somit fehlt hast du rein rechtlich keinen Anspruch, da du ja ohne GT unterschrieben hast.

Aber mir macht gerade etwas anderes Sorgen.. du hast den Wagen mitgenommen!? Das würde deine Verhandlungsposition nicht gerade verbessern :(

Themenstarteram 5. Oktober 2013 um 6:41

Moin Zusammen,

 

danke für eure Anteilnahme.

Nachdem nur 3 Tage vergangen sind habe ich mich gestern mit dem " :) " geeinigt.

Die sehen natürlich absolut keinen Fehler in Ihrem Hause!

Alle Verträge wurden eingehend von einem RA und mir geprüft.

Größter Knackpunkt an dieser Storry ist, weder in der Bestellung nach im KV steht ein Schalt- bzw. Automatikgetriebe niedergeschrieben! Auch nicht auf dem Beiblatt der Ausstattung.

 

Ein Fader beigeschmack bleibt natürlich bestehen!

 

So heisst es jetzt Gas geben und Spass haben!

 

Bilder setzt ich bald rein!

 

Ach ja was die Einigung angeht, wollen bestimmt jetzt einige wissen, wie die Ausgesehen hat oder?

Es gibt einen kompletten Satz Winterreifen auf Felge!

Dies ist natürlich auch kein Eingeständnis des :) ! (wurde sehr eindringlich betont)

 

Gruß

Oetzi

Zitat:

Original geschrieben von Oetzi1967

Größter Knackpunkt an dieser Storry ist, weder in der Bestellung nach im KV steht ein Schalt- bzw. Automatikgetriebe niedergeschrieben! Auch nicht auf dem Beiblatt der Ausstattung.

Eines ist mir natürlich schon klar: Es wird aller Voraussicht nach in allen VOLVO-Bestellungen davon ausgegangen, das es sich im Normalfall immer um die Handschalt-Variante handelt, da diese ja serienmäßig vorhanden ist. Die Handschaltung erscheint dann natürlich auch nicht explizit in den ganzen Dokumenten, außer, wenn man die GT als Extra/Sonderausstattung geordert hat.

Auf meiner V60-Bestellung steht auf der 1. Seite auch nichts von der Automatik-Version, aber unter den SA´s wird sie als Einzelbestellposition gelistet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen