ForumS40, V40
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. V40 2l Turbo 165 PS von 2001 140tkm Klima Heizung funktionieren nicht mehr

V40 2l Turbo 165 PS von 2001 140tkm Klima Heizung funktionieren nicht mehr

Volvo V40 1 (V/644/645)
Themenstarteram 6. August 2016 um 10:11

Hallo Leute,

In meinem V40 funktioniert weder Heizung noch Klima, Gebläse läuft, schaltet um auf Umluft. Möchte ein Bedienteil bestellen (s. Foto). Ich habe allerdings noch Shzg. und DSC.

Kann ich die Schalter einfach einbauen und anschließen oder ist das nicht möglich, wenn die Steuerung von einem Auto stammt, welches ohne diese Extras bestellt/ausgeliefert wurde?

Könnte auch etwas anderes defekt sein wenn keine Warmluft mehr kommt? Ich vermute/hoffe, dass es nur der Regler selbst ist. Kann nicht höhren, dass da etwas verstellt wird. Wenigstens war er auf kalt gestellt bevor er den Dienst versagt hat. :D

Danke im Voraus

kurnik

Ähnliche Themen
23 Antworten

Du solltest noch die Stellmotoren der Klappenmotoren prüfen, die gehen auch ab und an mal defekt. Das Stuergerät sollte auch ohne Sitzheizung funktioneiren, mit DSC hab ich keine Erfahrung. Nur Schalter einabuen dafür geht nicht, da die Steuergeräte gem. Ausstattungen unterschiedliche Platinen haben.

Hätte aber auch noch ein Bedientiel mit Vollausstattung hier liegen, wollte aber meinen dann doch nicht mehr auf DSA umbauen. Und ein normales ohne Sitzheizung kannst du gegen Portokosten umsonst von mir bekommen

Themenstarteram 6. August 2016 um 11:35

Zitat:

@Bernd-V40 schrieb am 6. August 2016 um 11:18:37 Uhr:

Du solltest noch die Stellmotoren der Klappenmotoren prüfen, die gehen auch ab und an mal defekt. Das Stuergerät sollte auch ohne Sitzheizung funktioneiren, mit DSC hab ich keine Erfahrung. Nur Schalter einabuen dafür geht nicht, da die Steuergeräte gem. Ausstattungen unterschiedliche Platinen haben.

Danke für die zügige Antwort!

Wo sitzen die Motoren und wie komme ich da ran? Ist das ein größerer Akt oder sind gut zugänglich?

Themenstarteram 6. August 2016 um 11:37

Zitat:

@Bernd-V40 schrieb am 6. August 2016 um 11:21:35 Uhr:

Hätte aber auch noch ein Bedientiel mit Vollausstattung hier liegen, wollte aber meinen dann doch nicht mehr auf DSA umbauen. Und ein normales ohne Sitzheizung kannst du gegen Portokosten umsonst von mir bekommen

Danke für die zügige Antwort!

Werde jetzt erstmal noch die Stellmotoren prüfen. Möchte nur ungern auf Ausstattung verzichten. Was willst denn für das Bedienteil mit Shzg. und DSA? Sofern überhaupt nötig.

Hab dafür 140,- EUR bezahlt, das wäre mein Preis dafür

Von wo bist du, wenn du nicht zu weit weg bist könnten wir auch probieren woran es liegt

Themenstarteram 6. August 2016 um 12:58

Schwarzwald zwischen Karlsruhe und Baden-Baden

Themenstarteram 6. August 2016 um 13:00

Kann man den Drehschalter/Widerstandsschalter auch einzeln austauschen ohne das gesamte Bedienelement zu wechseln?

Ja geht, mit etwas Löterfahrung und feinem Lötkolben.

Hier die Type:

Conrad-Elektronik Nr 432016 ;Piher PT-15-NV-5-K

https://www.conrad.de/de/...5-k-270-piher-pt-15-nv-5k-1-st-432016.html

Themenstarteram 6. August 2016 um 17:57

OK, gehe davon aus, dass die Stellmotoren irgendwo unter dem Armaturenbrett sitzen. Sind sie eher mittig oder eher im Fahrer- bzw. Beifahrerfußraum? Muss das Lenkrad und das gesamte Armaturenbrett runter oder nur teilweise. Denke 1-2 Arbeitstag/e sollte/n reichen. Wäre nicht das erste Mal. Aber wo sind die Sch...teile? :confused:

Bestimmt die gleichen wie in der VAG-Kompanie von Bosch, oder? Die sind dafür bekannt, dass der Schleifkontakt des Stellmotors nach einigen Jahren abgenutzt ist. Hoffe ich bekomme das Teil noch irgendwo. Gebraucht macht ja wohl wenig Sinn. :rolleyes:

Das mit dem löten krieg ich hin. Werde es erstmal so probieren, bevor ich eine gebrauchtes Bedienelement hole, dass evtl. auch gleich den Geist aufgibt.

Habe den Wagen günstig bekommen und jetzt geht halt die Arbeit los. Mit meinem 1.8er von 98 hatte ich solche Probleme nie. Den habe ich mit über 300tkm an einen Kumlpel verkauft und er fährt immer noch. Lediglich die Kupplung wurde getauscht und ein neuer Auspuff ist drauf. Na gut, aus dem Grün wird immer mehr ein Rot-Braun aber das stört nicht bei einem Arbeitsgerät im ländlichen Raum. ;)

Ach ja, da ich dazu die Batterie auf jeden Fall abklemmen werde. Gibt´s beim freunclichen die Möglichkeit anhand der VIN den Radiocode zu bekommen? Den habe ich nämlich nicht.

Vielen Dank für deine Hilfe

Gruß

kurnik

 

Themenstarteram 6. August 2016 um 18:34

Avh ja, wo sind die Sicherungen für die Klima?

Sicherungskasten Fussraum.

Stellmotor Heizung in zwischen Handschuhfach und Mittelkonsole, kann mit VIDa angesteuert und getestet werden.

Der Freundliche müsste den Radiocode beschaffen können wenn das Radio noch original ist.

Zu den Stellmoren gibt es hier auch im Netz einen Thread.

Ich wohne im Saarland, ist vielleicht etwas weit weg.

Themenstarteram 6. August 2016 um 19:36

Ja kein Ding Du, trotzdem vielen Dank. Komme ich ran wenn ich das Handschuhfach entferne oder muss da mehr raus? Habe gelesen, die könnten auch hinter dem Radio sitzen. Ergo, Radio muss raus und die Verkleidung rechts der Mittelkonsole, richitg? Den Widerstandsschalter habe ich bestellt. Hoffe das reicht. In der E-Bucht auch ein Bedienteil gefunden. Würde ja das von Dir nehmen, aber so habe ich wenigstens ein halbes Jahr Garantie und 30 Tage Widerrufsrecht. Kostenpunkt knapp 120 Euronen. Werde aber erstmal nach Ausschlussverfahren an den billigeren Komponenten beginnen.

Somit ist das nächste Wochenende heute schon geplant. Habe jetzt schon keinen Bock drauf. Aber wer ein Bastlerauto kauft, muss basteln, BASTA!

Und wie bereits erwähnt ist er sonst top in Schuss bis auf paar Roststellen. Aber das kennen wir ja alle. Zum Schlachten oder Export einfach noch zu schade! Vor allem, da eine LPG-Anlage verbaut ist.

Gruß

kurnik

Erst mal viel Glück und Spass beim Basteln. Ich sehe den Stellmotor von unten wenn die Abdeckung der Konsole ab ist.

Wünsch dir Erfolg mit der "billigen " Lösung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. V40 2l Turbo 165 PS von 2001 140tkm Klima Heizung funktionieren nicht mehr