ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. user für threads sperren die man selbst erstellt hat

user für threads sperren die man selbst erstellt hat

Themenstarteram 4. April 2005 um 19:06

ich habe hier die top idee.

habs eben wieder am leib erfahren im 3er forum

also mein vorschläg wäre wenn z.B. ich einen thread erstelle, entscheide ich auch welche user dort rein posten dürfen.

ich finde nämlich langsam, dass es viel zu viele leute gibt, die zu viel OT in einen thread posten.

und da die moderator auch nicht den ganzen tag zeit haben wäre ich einfach dafür, dass dem threadersteller die rechte gegeben werden wer in seinem thread posten darf und wer nicht

mfg kassiopeia

Ähnliche Themen
20 Antworten

So wie bei Ebay - "Angebot nur einem ausgewählten Käuferkreis zur Verfügung stellen"?

:D

 

Naja - ich sehe den Sinn eines Forums gefährdet, könnte man vorher sagen - "ich möchte nur Antworten von X und Y, aber nicht von W und Z..." ;)

Gruß

etku

Re: user für threads sperren die man selbst erstellt hat

 

Zitat:

Original geschrieben von kassiopeia

ich habe hier die top idee.

Nichts für ungut aber das halte ich nicht gerade für eine top Idee.

eher schnaps-idee...

setz doch deine spezies auf deine blacklist.

dann erscheinen die beiträge nicht...

hm, halte die Idee auch eher bedenklich und würde zu noch mehr Tumulten führen, denke ich.....

Wie wärs alternativ mit mehr Moderatoren?? Müssen ja auch keine sein, die sämtliche Entscheidungen on Board treffen dürfen, aber vielleicht vorübergehend einschreiten können bei verbalem Streit etc....

Fänd ich ne Alternative, da es ja immer heißt, sie seien ja alle nur freiwillig, ehrenamtlich, hier und viel beschäftigt auch privat..... dann müsste man logisch schlussfolgern, Verstärkung muss her :)

Sind ja teilweise wirklich nur ein "paar Männeken" unterwegs hier und dort.....

am 4. April 2005 um 21:07

vor allem.wie soll das Technisch Funktionieren?

sehe da schwarz

Zitat:

Original geschrieben von etku

Naja - ich sehe den Sinn eines Forums gefährdet, könnte man vorher sagen - "ich möchte nur Antworten von X und Y, aber nicht von W und Z..." ;)

Ja. Das wäre ziemlich undemokratisch.

 

Und ob dem Threadersteller damit geholfen wäre, wage ich auch zu bezweifeln. Da käme nämlich viel Subjektivität ins Spiel und evtl. sperrt er sich ja selbst die objektiven Antworten aus.

Themenstarteram 4. April 2005 um 23:30

Zitat:

Original geschrieben von Jan 72

vor allem.wie soll das Technisch Funktionieren?

sehe da schwarz

ich weiß es wär sau viel arbeit die page umzuschreiben

aber es muss irgendeine lösung her!! die mit den moderatoren aufstocken wär auch eine

Wo ist das Problem? Setz die Leute, die deiner Meinung nach nix zum Thema beitragen auf die Ignore- Liste und deren Beiträge werden nicht angezeigt.

Ist ja quasi eine "Sperrung" ;)

Gruß

BMWRider

am 5. April 2005 um 0:12

Und was bringt das wenn er am Ende einen Thread hat wo 20 Antworten drin stehen, er aber keines lesen kann?

Gruß

Ercan

Ich denke mal, es ist so gemeint, daß alle Leserechte haben aber nur ausgewählte Mitglieder Schreibrechte.

Abgesehen davon, daß die Idee keinen Sinn macht und wie schon erwähnt für Deklassierungen und damit für Streit sorgt, ist sie technisch auch nicht umzusetzen.

Die Rechtevergabe ist nur im Admin-Control-Panel möglich. Dort hat nur ein Administrator Zugang. Und die Rechte können auch nur Forenweise vergeben werden, nicht Threadweise. Das ist nur dem Administrator und Moderatoren mit den entsprechenden Rechten gestattet.

find ich absoluten nonsens.

wenn du nen thread aufmachst musst du damit rechnen dass dir leut antworten die du nicht magst.

ansonsten musste dich in nem raum einschliessen und dann mit dir allein reden oder schreiben...

am 5. April 2005 um 9:38

Zitat:

Original geschrieben von the_quilla

ansonsten musste dich in nem raum einschliessen und dann mit dir allein reden oder schreiben...

Ich frag mich immer wieder was solche Sprüche bewirken sollen!

Gruß

Ercan

er verdeutlicht die realität.

lass doch die leute ot in deinem thread labbern, picke die wertvollen infos heraus und ignoriere das unwichtige.

am 5. April 2005 um 10:37

Und wenn man sowieso nur sagt "du, du und du darfst darauf antworten", dann kann man die Leute ja auch direkt ansprechen und nach einer Lösung des Problems fragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. user für threads sperren die man selbst erstellt hat