ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. USB Splitter für Navi 900

USB Splitter für Navi 900

Opel Insignia B
Themenstarteram 18. November 2017 um 21:08

Hallo zusammen,

 

da ich plane mir einen Insignia zuzulegen, studiere ich gerade ein bisschen die Handbücher. Dabei ist mir aufgefallen, dass im Infotainment Handbuch steht, dass man mittels USB Hub an das R 4.0 zwei USB Geräte anschließen kann. Dieser Hinweis ist beim Navi 900 nicht vorhanden.

 

Hat schon mal von euch jemand versucht zwei Geräte per USB-Hub an ein Navi 900 anzuschließen?

Ähnliche Themen
33 Antworten

guck mal hier WiFi Thread

Jip, läuft.

A) Handy (S7 für Android Auto)

B) Card Reader (da ich meine Musik auf SD habe)

Wenn Opel etwas mitgedacht hätte, bräuchte man die Klimmzüge gar nicht. Vielleicht sollten die Entwickler und Ingenieure mal mit ein paar Nutzern sprechen.

Themenstarteram 19. November 2017 um 8:29

Das klingt ja gut. Wie viel Ampere liefert den der USB Anschluss? Nur die 500mA?

Zitat:

@teddy4you schrieb am 19. November 2017 um 01:51:56 Uhr:

Wenn Opel etwas mitgedacht hätte, bräuchte man die Klimmzüge gar nicht. Vielleicht sollten die Entwickler und Ingenieure mal mit ein paar Nutzern sprechen.

Opel hatte mal mit-gedacht, meiner z.B. hat noch 2xUSB und 1x SD-Leser in der Mittelkonsole :p

Zitat:

@-Pitt schrieb am 19. November 2017 um 21:32:16 Uhr:

Zitat:

@teddy4you schrieb am 19. November 2017 um 01:51:56 Uhr:

Wenn Opel etwas mitgedacht hätte, bräuchte man die Klimmzüge gar nicht. Vielleicht sollten die Entwickler und Ingenieure mal mit ein paar Nutzern sprechen.

Opel hatte mal mit-gedacht, meiner z.B. hat noch 2xUSB und 1x SD-Leser in der Mittelkonsole :p

Sind da aktuell nicht nur ein USB-Anschluss in der Mittelkonsole und 2 reine Ladenschlüsse? Zumindest bei meinem Innovation ist das so. Mehr Anschlüsse habe ich auch nicht gefunden.

Deswegen ja "hatte". Pitt spricht von seinem A

Habe in meinem B zeitweise auch einen USB Hub im Einsatz gehabt. Die Erkennung Smartphone, USB Stick und Card Reader funktionierte... allerdings wurde das Smartphone nicht mit ausreichend Energie versorgt, so dass ich dann wieder zurück auf Anfang gegangen bin.

Ich habe eine USB 3.0 HUB gekauft. Meine USB stick funktioniert mit der HUB, aber Appel Carplay funktioniert nix??

Soll es ein USB 2.0 hub sein? Oder haben andere diese problem?

Ich habe auch des Öfteren die Probleme mit meinem HUB, dass er zwar leuchtet, aber die angeschlossenen Geräte (USB-Stick, Samsung S8+) nicht erkennt.

Aber er erkennt dann beides nicht, passiert auch, wenn ich den Hub gegen einen Anderen welchsle.

Zitat:

@tyros1 schrieb am 30. Januar 2018 um 09:52:20 Uhr:

Ich habe eine USB 3.0 HUB gekauft. Meine USB stick funktioniert mit der HUB, aber Appel Carplay funktioniert nix??

Soll es ein USB 2.0 hub sein? Oder haben andere diese problem?

Ich habe noch keinen Bericht über einen USB-HUB gefunden, mit dem Apple Carplay funktioniert. Das scheint ein generelles Problem zu sein. Android Auto scheint jedoch auch mit HUB zu laufen.

Zitat:

@zunki schrieb am 22. November 2017 um 11:17:20 Uhr:

Habe in meinem B zeitweise auch einen USB Hub im Einsatz gehabt. Die Erkennung Smartphone, USB Stick und Card Reader funktionierte... allerdings wurde das Smartphone nicht mit ausreichend Energie versorgt, so dass ich dann wieder zurück auf Anfang gegangen bin.

Vielleicht ein USB Hub mit extra microUSB Power Port:

https://www.aliexpress.com/.../301635_32712628045.html

Und 2,4A Adapter dazu https://www.aliexpress.com/.../301635_32836196086.html mit dicken Kabel https://www.aliexpress.com/.../301635_32391749504.html

Zitat:

@tyros1 schrieb am 30. Januar 2018 um 09:52:20 Uhr:

Ich habe eine USB 3.0 HUB gekauft. Meine USB stick funktioniert mit der HUB, aber Appel Carplay funktioniert nix??

Soll es ein USB 2.0 hub sein? Oder haben andere diese problem?

Ich habe gestern noch etwas im Internet recherchiert. Dass Carplay nicht mit einem HUB funktioniert liegt daran, dass das Apple-Gerät bei Carplay als "host" USB-Gerät fungiert und den Zugriff auf andere USB-Geräte verhindert. Dieses Problem zu lösen scheint wohl relativ kompliziert, weshalb Opel den einfachen Weg geht und im Insignia nur einen USB-Port einbaut.

Der Zulieferer Delphi hat wohl einen Einbau-HUB entwickelt, der dieses Problem löst und vielleicht auch irgendwann für den Insignia auf den Markt kommt.

Ich wollte meine Insignia A zuruck mit 2 USB-port:)

Ich habe Tidal hifi und aus Sportify mit Iphone.

Tidal HIFI mit kabel verbinden (carplay) hören is eine kleine verbesserung Im Klang meine ich? im Vergleich zu Bluetooth.

Könnte es richtig sein und haben andere es versucht? Oder mit sportify?

Deine Antwort
Ähnliche Themen