ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. USB-Schnittstelle auch für iPod/iPhone, nachrüsten ?

USB-Schnittstelle auch für iPod/iPhone, nachrüsten ?

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 2. März 2014 um 7:31

Guten Morgen,

ich habe einen Golf R mit Discover Pro, FSE Premium und Car Net.

Ich habe den Fehler gemacht, die 71 EUR für diese Schnittstelle nicht zu investieren. Nun kann ich mit meinem iPhone über Bluetooth zwar Musik hören und auch die Titel etc. am Lenkrad wechseln aber keine Listen durchsuchen.

Wenn ich das iPhone mit dem Lightningkabel an den USB-Anschluss anschließe, wird es zwar geladen aber im Discover Pro erscheint die Meldung, dass das Zubehör nicht unterstützt wird.

Kann ich meine vorhandene USB-Schnittstelle irgendwie upgraden, um sie auch richtig mit dem iPhone nutzen zu können ? Bei einem Preis von 71,- EUR bei Neubestellung kann doch der bauliche Unterschied nicht so groß sein, oder ?! Die USB-Buchse hab ich ja schon, evtl. muss nur was codiert werden ?!?!

Vielleicht können die Profis hier was dazu sagen ?!

Wenn ich meinen Händler frage, zuckt der sicher nur mit den Schultern :-(.

Bitte helft mir !

Danke !

Mit freundlichen Grüßen

Normi

Ähnliche Themen
27 Antworten
am 5. März 2014 um 0:11

Ich kann morgen mal schauen ob die Teilenummern der beiden USB Schnittstellen abweichen.

Hierzu brauche ich aber die VIN von jemandem, der die iPhone Schnittstelle hat.

Die normale USB Schnittstelle habe ich selber für ne Abfrage.

Wer kann helfen?

Die USB Schnittstelle ist schon iPhone fähig, da der TE DiscoverPro und FSE Premium hat.

Zitat:

Original geschrieben von Segler740d

... aber keine Listen durchsuchen.

Das geht selbst mit der € 71 teuren iPhone Schnittstelle nicht, lt. Auskunft hier im Forum. Nur Titel vor und zurück.

Zitat:

Original geschrieben von cycroft

Die USB Schnittstelle ist schon iPhone fähig, da der TE DiscoverPro und FSE Premium hat.

Da das Discover Pro die Meldung "nicht unterstützt" bringt wohl nicht. Vermutlich ist der Wagen vor der Umstellung von Media In auf die iPhone fähige USB Schnittstelle gebaut worden.

@jc1: Man kann Titellisten auswählen und auch innerhalb der Titellisten Titel auswählen. Gerade eben nochmal gegen geprüft. Lediglich von Lenkrad ist dies nicht möglich. Da haben wir uns im anderen Thread wohl falsch verstanden.

@stilles wasser aus dem gleichen Baujahr: Du hast ne PN. :-)

Themenstarteram 5. März 2014 um 9:50

Hallo,

meine VIN kannst Du gerne bekommen.

Wie gesagt, Bluetooth aus, iPhone 5s 64 über das orig. Kabel an den Bluetoothstecker. Gerät wird nicht unterstützt. Ich kann dann also nichtmal Musik hören :-(.

Nur via Bluetooth. Muss dann aber jeden Titel einzeln übers MFL vorspringen :-(.

Danke für Eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

 

Normi

Themenstarteram 12. März 2014 um 8:53

Hallo,

gibt es hier evtl. Neuigkeiten ?

Mit freundlichen Grüßen

Normi

am 12. März 2014 um 9:39

Ist die USB Schnittstelle bei "Vollausstattung" nicht mehr mit dabei? Da muss ich gleich in meiner AB nachsehen ob noch was fehlt.

Zitat:

Original geschrieben von Stan_x

Ist die USB Schnittstelle bei "Vollausstattung" nicht mehr mit dabei? Da muss ich gleich in meiner AB nachsehen ob noch was fehlt.

Kommt drauf an, was deine "Vollausstattung" beinhaltet.

Themenstarteram 12. März 2014 um 10:24

Hallo,

außer Sticheleien leider nichts gescheites.

Meine Entertainment-Ausstattung steht im ersten (!) Satz.

Und wegen der Vollausstattung, bis auf die 71,- EUR teure iPhone-USB-Schnittstelle und den elektrisch verstellbaren Fahrersitz ist alles drin, was es zu bestellen gab.

Trotzdem danke.

Mit freundlichen Grüßen

Normi

srry ganz vergessen. Ich schau am MO gleich nach. Verzeihung.

Themenstarteram 17. März 2014 um 13:38

Hallo,

vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

Normi

am 31. März 2014 um 23:00

Hallo Zusammen,

Ich komme aus der Schweiz und habe von da her meinen R auf dem schweizer Konfiguartor zusammengestellt.

Bei mir gabs diese Option "USB-Schnittstelle auch für iPod/iPhone, inkl. Multimediabuchse AUX-IN"

gar nicht erst auszuwählen sondern einfach blos das Discover pro mit "Navigationssystem "Discover Pro" inkl. Mobiltelefonvorbereitung (Bluetooth) und Sprachbedienung"

Wenn man dieses Navi wählt, wird auch "Multimediabuchse zum Anschluss externer Audioquellen (MEDIA-IN) mit IPod/IPhone Adapterkabel" ausgegraut, sprich man kann keiN Discover pro mit MEDIA -IN haben.

Ich habe nun also einen gewöhnlichen USB und AUX Anschluss unterhalb des Navi's wenn ich mein Ipod einstöpels kommt halt die Meldung "Gerät wird nicht unterstützt" angezeigt. Also so wie ich das sehen, weiss das Navi genau dass es ein Ipod ist, aber wil ich diese Option nicht habe, denkt der sich wohl er muss das Teilt nicht unterstützen.

Habt ihr ne Lösung wie ich meine PLaylists vom Ipod auf mein Discover Pro krieg? Denn über Bluetooth klappt das ja nicht.

Gruss

Hallo,

könnte mir jemand erklären für was USB-Schnittstelle auch für iPod/iPhone, inkl. Multimediabuchse AUX-IN ist die man noch dazuwählen kann, wenn bei dem Composition Media schon ein Aux in anschluss ein sd kartenschacht und ein usb anschluss ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. USB-Schnittstelle auch für iPod/iPhone, nachrüsten ?