ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. US-Van 3,2t WoMo mit Pkw Steuer, was nun

US-Van 3,2t WoMo mit Pkw Steuer, was nun

Themenstarteram 4. Oktober 2007 um 20:17

Hallo zusammen,

hatte vor einigen tagen ein gutes Angebot, einen GMC V8/6,2D G20 Van mit SO.Kfz Wohnmobil zulassung.

Habe mich im vorfeld im inet informiert was da an kosten auf mich zukommt, dabei ergab sich für die Kfz-Steuer für Kfz-Wohnmobil 460.-euro.

Ich habe das Kfz dann gekauft, da ich es als Mobiles Büro einsetzen möchte und es auch Optisch aus dem Rahmen fällt, ist eben kein Bully wie mein t3 und t4, die sind aber als Lkw zugelassen und selbst Ausgebaut.

Einige tage nach der zulassung kommt auch der Steuerbescheid 185.-eur, eine Angenehme überraschung, aber jetz gut eine woche nach dem ersten bescheid kommt eine neue Festsetzung mit 2400.-euro, was für ein schock.

Jetzt muss ich den Wagen umschreiben lassen zum SO.Kfz-Büro oder als Lkw.

Als Lkw ist klar, alles Raus und Trennwand rein und hinterher wieder die sitze montieren, oder reicht es die Blattfedern zu Verstärken und 310kg mehr gesamt gewicht, weil angeblich alles über 3,5t ohne wenn und aber als Lkw nach Gewicht besteuert wird?

Was müsste ein Büro mobil enthalten, finde irgend wie keine richtige info dazu.

Weis jemand wie es steuerrechtlich aussieht, denn trotz der neuen regel werden in den FA's unterschiedlich entscheidungen /bescheide erlassen, die regelung ist aber einheitlich und bundesweit gültig, kann man sich da nicht auf die besseren entscheidungen berufen!

Einspruch habe ich eingelegt und auch die aussetzung beantrag, wegen dem Verfahren beim BFH, aber so richtig glücklich bin ich mit dem Provisorion nicht.

Hat jemand weitergehende ideen und tips?

Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 9. Oktober 2007 um 18:22

Ja, vieles ist möglich, aber wie schon Olivier angedeutet hat ist immer noch fraglich warum Steuern Schadstoffe mindern sollen, es währe die Plicht der Industrie Erhobenen Hauptes voranzu gehen und ganz nach dem Beispiel Frabkreichs, Umweldvertäglichere Agregatte und deren Fördermittel umzusetzen.

Wie er auch schon sagte, wird zum teil dei Verstümmlung vom Eigentum erwartet um die zu erwartenden Nachteile zu mindern!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. US-Van 3,2t WoMo mit Pkw Steuer, was nun