ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Update der Bluetooth-Software der Combox ohne 6FL

Update der Bluetooth-Software der Combox ohne 6FL

BMW 3er E91
Themenstarteram 20. September 2020 um 20:33

Servus liebes Forum!

Ich habe eine Frage an die Combox-Experten. Ich würde gerne bei meinem E91 von 09/10 mit Combox Telematic ohne 6FL (kein USB-Anschluss in der Mittelarmlehne) die Bluetooth-Software updaten, um AVRCP 1.4 (Playlists über Bluetooth wechseln etc.) nutzen zu können. Anscheinend ist das bei BMW nur für Fahrzeuge mit 6FL vorgesehen (mit USB-Stick).

Kann die Software aber auch über anderem Wege (K/D-Can-Kabel / ICOM) geupdatet werden? Ersteres und Software sind vorhanden. Oder ist die einfachste Lösung 6FL "nachzurüsten", sprich nur das Kabel im Kofferraum anschließen. Dann die Combox mit 6FL codieren und über den USB-Stick das Update machen.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Ab welchem Software-Stand soll das freigeschaltet werden?

Mit Bluetooth Update meinst Du aber nicht die 5MB Datei von BMW sondern das komplette Flashen der Steuergeräte?

Die Software auf der Combox ist doch die gleiche, egal ob du ne USB Buchse angeschlossen hast oder nicht.

Themenstarteram 24. September 2020 um 10:49

Zitat:

@Waveshaper schrieb am 24. September 2020 um 08:33:45 Uhr:

Ab welchem Software-Stand soll das freigeschaltet werden?

Mit Bluetooth Update meinst Du aber nicht die 5MB Datei von BMW sondern das komplette Flashen der Steuergeräte?

Laut offiziellem Trainingsmaterial von BMW soll AVRCP 1.4 ab 03/2011 (Seite 16 im angehängten PDF) für die Combox nachgereicht worden sein. Ich bin jetzt schon davon ausgegangen, dass das ganze über das BIN-File von der BMW-Homepage geupdatet werden kann. Wenn das ganze aber auch über das Flashen der Combox funktioniert, dann wäre das auch kein Problem. Dann brauche ich nur einen Codierer mit ICOM.

Mit simplem codieren von AVRCP_BROWSING_EIN_AUS auf aktiv konnte ich leider keine Playlists wechseln. Deswegen bin ich davon ausgegangen, dass ich updaten müsste. Oder muss ich noch weitere Werte verändern?

Themenstarteram 24. September 2020 um 10:52

Zitat:

@ManinBlack2003 schrieb am 24. September 2020 um 10:03:35 Uhr:

Die Software auf der Combox ist doch die gleiche, egal ob du ne USB Buchse angeschlossen hast oder nicht.

Das stimmt, aber BMW hat das Updaten (sprich erweitern der Bluetoothfunktionalität) der Combox durch den Verbraucher nur mit SA 6FL vorgesehen und erst ab irgendeinem Firmwarestand ab 2011. Das steht jedenfalls so im oben angehängten PDF auf Seite 20.

Themenstarteram 31. Oktober 2020 um 16:22

Ich habe mich dazu entschieden das Ganze mittels Nachrüstung von 6FL anzugehen. Also Kabel und Buchse bestellt, FA in CAS und NFRM geändert und danach das CIC und die Combox mit leerer MAN codiert. Hat einwandfrei funktioniert.

Nun zu meinem Problem: Ich konnte nach langer Recherche die meines Wissens nach aktuellste Update-Datei (UPD01008.bin) für die E9X-Reihe besorgen. Leider meldet aber das CIC, dass die Update-Datei nicht kompatibel sei. Ich habe dann probiert das Produktionsdatum von 09/10 auf 03/11 zu ändern. Nach abermaligem Codieren hat es aber leider immer noch nicht funktioniert. Die aktuelle Softwareversion ist 002.005.022. Die I-Stufe ist E89X-18-07-520. Das CIC ist ein CIC.C13 und die Combox eine CMEDIAR.C04.

Kann es sein, dass ich vor dem Update mit der aktuellsten Version noch ein Zwischenupdate machen muss? Oder kann es sein, dass ich in der Combox eine FIN mit 6FL und Produktionsdatum ab 03/11 codieren muss? Oder muss die Combox geflasht werden, weil es unterschiedliche Firmwares für Wagen, die vor 03/11 bzw. danach produziert wurden, gibt?

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir ein Combox-Experte dabei auf die Sprünge helfen könnte.

Themenstarteram 31. Oktober 2020 um 17:19

Ok, ich habe gerade mal einen genaueren Blick in die XML-Datei in UPD01008.bin geworfen. Dabei habe ich den Grund für das Verweigern des Updates gefunden. Als Voraussetzung für das Update wird als installierte Version entweder 002.005.021 oder 002.005.025 benötigt. Ein ändern der Voraussetzung ist wahrscheinlich nicht die schlauste Idee oder ist die Voraussetzung rein artifizieller Natur seitens BMW?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Update der Bluetooth-Software der Combox ohne 6FL