Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Unterschied M5 vs. M5C - Alltag

Unterschied M5 vs. M5C - Alltag

BMW M5 F90
Themenstarteram 19. Dezember 2021 um 14:04

Liebe Leute,

ich lese einiger Zeit hier im Forum Eure Beiträge mit großem Interesse und schätze die enorme Kompetenz, die hier vereint ist. Nächstes Jahr steht bei mir ein Fahrzeugwechsel an. Vom BMW M760i kommend, erwäge ich nun den Umstieg auf einen M5 oder Alpina XB7. Wie sind Eure Erfahrungen beim M5C bezüglich Alltagstauglichkeit und Langstreckenkomfort - insbesondere im Vergleich zum M5 Standard. Wer hatte die Gelegenheit beide Fahrzeuge zu vergleichen? Ich suche nach einer Performance Limousine gepaart mit einem gewissen Grad an Komfort um auch mal Geschäftspartner auf längeren Strecken 'mitnehmen' zu können - ohne, dass wir danach 5 Stunden über die Fahrt diskutieren :-) Mein Fahrprofil ist 45% Landstraße, 45% Autobahn, 5% Stadt, 5% rumänisches Outback :-)

Freue mich auf Euer Feedback. Vielen Dank vorab.

Beste Grüße,

Benedikt

Ähnliche Themen
86 Antworten

Und 5% Feldwege? :)

Themenstarteram 19. Dezember 2021 um 14:10

Ja, defakto ist es so... Unbefestigte Straßen in Rumänien! :-)

Themenstarteram 19. Dezember 2021 um 14:12

Der 760i schwebt da mit einer Gelassenheit einfach drüber... ist mir aber einfach zu groß! (Dennoch gibt es kaum etwas vergleichbares im Markt - brachiale Power, Understatement und unfassbarer Komfort).

Da bleibt eigentlich nur der Alpina als Alternative.

 

Der M5 ist kein komfortables "Understatement" Auto. Weder als normaler noch als Competition.

Themenstarteram 19. Dezember 2021 um 14:29

@sPeterle,

Ja, in der Tat habe ich den Alpina B5 im Auge, wenngleich mir der M5C optisch am besten gefällt. In Osteuropa ist Understatement weniger ein Thema... Mir geht es eher um die Alltagstauglichkeit des M5C. Alpina hat derzeit sehr lange Lieferzeiten. Vermutlich sind die Leasingkonditionen auch schlechter...

Die Lieferzeiten sind bei allen sehr schlecht (bei uns auch ;)).

 

Sonst schaue dich doch einmal beim XJR um.... (Lagerfahrzeug z. B.)

Wie wäre es mit einem M550i?

Themenstarteram 19. Dezember 2021 um 14:45

@K.Krapp,

habe ich ausgiebig getestet. Für mich zu wenig Emotion, zu wenig Charakter. Zweifellos für die Autobahn perfekt, aber nicht passend zu meinem Profil und für Osteuropa zu wenig exklusiv (spielt dort leider eine Rolle, deshalb fahre ich auch aktuell den 760er und kein 730d :-)

Na dann passt der XJR ja super ;)

Wenn der nicht vor über 2 Jahren eingestellt worden wäre....

Außer wir sprechen von Yamaha.

Themenstarteram 19. Dezember 2021 um 15:37

Leider nicht. Jaguar ist für mich keine Option, da wir zu BMW und Mercedes (Nutzfahrzeuge) langjährige und etablierte Verbindungen haben. Auch VW Konzern Marken sind nicht interessant.

 

Zitat:

@sPeterle schrieb am 19. Dezember 2021 um 15:33:10 Uhr:

Na dann passt der XJR ja super ;)

Themenstarteram 19. Dezember 2021 um 15:38

@KaiMüller Selbst da bevorzuge ich BMW oder KTM. Kann mich nur schwer mit ‚Asiaten‘ anfreunden… :-)

Grundsätzliche Zustimmung :D

Wobei man da Mercedes inzwischen fast dazu zählen kann ;)

Wäre denn die Fragestellung nicht am Besten durch Probefahrten zu beantworten?

Themenstarteram 19. Dezember 2021 um 15:48

@KaiMüller Versuche ich gerade zu organisieren (M5C). Daraus leite ich dann meine (weiteren) Erkenntnisse ab…

 

Hat denn niemand M5 mit M5C verglichen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Unterschied M5 vs. M5C - Alltag