ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Unterjähriger Versichererwechsel, was passiert mit SF Klasse?

Unterjähriger Versichererwechsel, was passiert mit SF Klasse?

Themenstarteram 28. Juli 2020 um 21:16

Folgende Annahmen:

- Person X ist seit Jahresbeginn bei Versicherer V versichert (SF15 zu Vertragsbeginn)

- X merkt Versicherungsvertrag ist doch ganz schön schlecht und kündigt diesen (monatlich kündbar) zum 31. Juli (d.h. X war für 7 Monate bei V versichert).

- Der neue Vertrag bei Versicherung W erscheint viel besser, deswegen hat X diesen ab 1. August abgeschlossen.

- Was passiert nun zur nächsten Hauptfälligkeit am 1. Januar? Wird die SF hochgestuft? Gemäß Bedingungen sollte es passieren wenn Versicherungsschutz mindestens sechs Monate im Kalenderjahr bestanden hat. Zählt hier nur der Schutz bei W (= 5 Monate)? Oder würde der Schutz bei V auch dazugerechnet?

Ähnliche Themen
4 Antworten

Wir kennen weder Vertragsbedinungen von X noch von Z.

Selber lesen. Steht drinnen, wie es der Versicherer handhabt.

Themenstarteram 28. Juli 2020 um 22:06

Z habe ich zum Glück noch gar nicht erwähnt. Wobei das wohl auch eine Option wäre. ;-)

Ich bin hier etwas irritiert weil ich von zwei Personen von W verschiedene Aussagen bekommen habe, aber es stimmt wohl nur selber lesen bringt einen weiter.

Vielleicht finde ich das aber auch nur schwer verständlich, Auszug z.B. von der AVB von Versicherung Z (doch noch eine weitere): "Ist Ihr Vertrag während eines Kalenderjahres schadenfrei verlaufen und hat der Versicherungsschutz während dieser Zeit ununterbrochen bestanden,

gilt: Ihr Vertrag wird in die nächst bessere [...]" - verstehe ich das richtig das hier eine Besserstufung zur nächsten Hauptfälligkeit erfolgen würde (der Versicherungsschutz bei V und Z hat ja ununterbrochen bestanden), auch wenn der Vertrag bei Z halt nur fünf Monate laufen würde.

Wenn du Ablauf 01.01 wählst, wird der Vertrag am 01.01.2021 in SF 16 gestuft

Beim Unterjähriger Wechsel wird SF der bisherigen Versicherer übernommen.

Wollte selbst vor kurzem so machen und den neuen Versicherer kontaktiert und gefragt. Die sagen dann, dass beim Wechsel im laufenden Jahr SF der bisherigen Versicherer übernommen wird. Erst wenn 1.1. Gewechselt wird, wird bessere SF berücksichtigt. Aber wenn du jetzt zu den neuer Versicherer wechselst, bleibt dein SF wie beim bisherigen Versicherer beibehalten. Am 1.1. wirst du dann der neuen Versicherer hochgestuft....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Unterjähriger Versichererwechsel, was passiert mit SF Klasse?