ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Unterdruckschlauch Peugeot SV 80

Unterdruckschlauch Peugeot SV 80

Peugeot Motorräder SV 80-DE,HerculesSR 80
Themenstarteram 14. April 2021 um 18:55

Habe einen Peugeot SV 80, 2-Takter, mit 35.000 km gelaufen.

Jetzt habe ich die Vergaserdüsen gereinigt, alles wieder zusammengebaut und gestartet. Roller sprang nach mehreren Versuchen an, nimmt aber im warmen Zustand kein Viertelgas an und geht dann aus, wenn ich den Gasgriff nicht bis zum Anschlag aufdrehe. Beschleunigung bis Vollgas ist optimal.

Habe dann über Gemischschraube und Standgas versucht, den Vergaser neu einzustellen. Natürlich bei warmen Motor. Läuft ca. 3 Minuten und geht dann aus. Hat der Originalvergaser einen Unterdruckschlauch. Bin mir da nicht sicher oder woran kann es sonst liegen?

Ähnliche Themen
4 Antworten

Könnte auch die Einstellung der Gasschiebernadel sein falls Du sie geändert hast. Unterdruckschlauch bei Zweitakter sollte nur für den Benzinhahn sein. Wenn nicht immer noch eine Düse verstopft ist, hast Du wahrscheinlich etwas falsch zusammen gebaut, aber hört sich nach falscher Gasschiebernadel-Stellung an. Vielleicht Gasschieber und Nadel in falscher Reihenfolge?

Themenstarteram 14. April 2021 um 21:39

Danke für die Antwort. Habe nur die Düsen gereinigt, bzw. Hauptdüse erneuert. Die Nebendüse hat am unteren Ende Durchlässe, die ich gereinigt habe. Von Oben kann man nicht durch die Düse gucken. Ist also kein Durchgang bis nach Unten, wie bei der HD. Richtig?

Themenstarteram 14. April 2021 um 22:43

Denke, dass die ND noch verstopft ist. War wohl auf dem falschen Dampfer. Reinige ich jetzt mit neuen Erkenntnissen und melde mich wieder. Anbei Querschnitt ND.

Img-0074k-3-768x511
Themenstarteram 23. April 2021 um 11:25

Lag an der Nebendüse. Danke für die Antworten!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Unterdruckschlauch Peugeot SV 80