ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Unser Ka macht zicken..

Unser Ka macht zicken..

Themenstarteram 30. November 2004 um 17:14

...hallo, haben nun seit 2 Jahren einen gebrauchten Ka. Soweit alles ok. Erstzulasung war irgenwann 99, denke also Bj 98-99. So und nun einige Macken die er hat.

1. Bremsen quitschen beim Bremsen, weiß nicht inwieweit das Gefährlich ist, weil sonst stört es nicht soo sehr.

2. Wenn ich das Gaspedal durchdrück, egal in welchem Gang dann rüttelt es im Motorraum irgendwie, hört sich an wie kleine Kugeln die hin und her fliegen.

3. Der CD-PLayer, vor 3 Tagen hörte er auf CDs zui spielen, wenn dann so ne Minute und ab dann bricht er immer wieder ab und sagt CD Error, habe sowohl originale als auch gebrannte gehört. Habe es danach auch mit beiden nochmal versucht, waren auch nicht verkratzt.

Danke schonmal dafür, und dann hätte ich noch ein paar interesse Fragen:

4. Was muss ich tun damit mein Ka schneller beschleunigt oder ist das unmöglich bei 44Kw

5. Was kostet es ihn umlackieren zu lassen?

DANKE SCHONMAL!

Ähnliche Themen
23 Antworten

Die quietschenden Bremsen sind warscheinlich auf einen Maneglhaften einbau zurück zu führen! Wurde vom Vorbesitzer bestimmt selber gemacht, und er hat vergessen die Rückenplatten der Klötze mit Kupferpaste oder diesem Molydingsda zu bestreichen! Dadurch kommt es oft zu quietschen!

Nicht fatal, aber nervig!

Beim Motor: Ventile einstellen und Öl sollte 5W40 oder so sein! Kein 15W40!

Wie alt sind die Zündkerzen?

Zu Punkt 4: Größeren Motor einbauen!

(Sonst mal die Beschleunigung im Freien Fall testen! :D)

Punkt 5: Mehr als er warscheinlich Wert ist!

Naja, auf jedenfall so viel, das man sich an die jetzige Farbe gewöhnen kann!

Das Radio, könntest du ja gegen ein neues tauschen!:) Warscheinlich ist die Linse Verschmutzt, oder dejustiert.

Mein Radio kann zb. die ersten 10 Min. keine CD ohne zu haken abspielen! Wenn das Radio dann wam ist (durch die Verlustleistung) spielt es einwandfrei! Selbst auf Kopfsteinpflaster!

MfG

Hallo!

Kann mich nur Johnes anschließen, was das Quietschen angeht.

An meinem kam vor kurzem das Quietschen daher, daß ein Bremssattel kaputt war. Bremsen sind an meinem KA allerdings ein generelles Problem.

Das Geräusch was Du als rütteln bzw. "Kugeln" bezeichnest ist eher ne verstellte Zündung bzw. falscher Sprit, da das Ganze ja nur unter Last auftritt.

Haste auch Super getankt ??

Auf jeden Fall in die Werkstatt sonst nimmt der Motor Schaden bzw. umgehend SUPER nachtanken !!

Mit falschem Öl oder abgenutzen Zündkerzen hat sowas auf keine Fall zu tun !!!!!!

Themenstarteram 2. Dezember 2004 um 16:35

Im Tankdeckel steht das ich normal Benzin tanken muss.

Zitat:

Original geschrieben von Pontiac41

Im Tankdeckel steht das ich normal Benzin tanken muss.

Bei einem Ford Ka nie und nimmer!

Ford-Motoren sind für Super bleifrei 95 Oktan ausgelegt.

Na und da ham wa ja den Grund für das Geräusch!

Und jetzt SOFORT Superbenzin nachtanken,

sonst fährts Du Dir den Motor kaputt. Und nur in ganz niedrigen Drehzahlen fahren !!!!! Damit ist wirklich nicht zu spaßen !

Themenstarteram 3. Dezember 2004 um 19:23

Seid ihr euch da sicher? Wir tanken dann ja schon 2 Jahre den falschen Sprit, währe der Motor nicht schon kaputt dann? Oder mal so: Wenn er DOCH Benzin bräuchte, ich aber trozdem Super nehme, kann dabei was passieren? Dann kann ichs ja testen ob er ohne Benzin immer noch knattert?

Zitat:

Original geschrieben von Pontiac41

Seid ihr euch da sicher?

Das ist TOTsicher. Zu 100%!

 

Zitat:

Original geschrieben von Pontiac41

Oder mal so: Wenn er DOCH Benzin bräuchte, ich aber trozdem Super nehme, kann dabei was passieren?

Abgesehen davon, daß Ford-Motoren für Super ausgelegt sind: Höher-oktaniger Ottokraftstoff kann immer getankt werden, weniger Oktan als vorgeschrieben führen zum typischen "Klopfen".

 

 

Also, ab sofort den richtigen Sprit (=Super 95 Oktan) tanken!

Gruß

etku

Zitat:

Original geschrieben von Pontiac41

...kann dabei was passieren?

Es wird sicherlich etwas passieren: Achte mal auf Deinen Kraftstoffverbrauch! (Er wird sinken... ;))

Themenstarteram 6. Dezember 2004 um 0:15

Hatte heute noch ca. 7 L Benzin drin, und habe dann 10L Super nachgetankt. Das klopfen war weg, jedoch hat meine Mum (der das Auto gehört) total angeschissen. Wie kann ich ihr beweisen das Super richtig ist? Haben leider kein Handbuch, im Tankdeckel steht nur "bleifrei" und im Fahrzeugschein steht ja auch nichts.

Schon mal Danke!°

@Pontiac41

Das ist aber nicht Dein ernst, oder?

Ford-Motoren sind für Super ausgelegt. Das ist so.

Sollte Deine Mum das nicht glauben, muß sie vielleicht bei Ford in Köln nachfragen, dort gibt´s das mit Brief und Siegel.

Btw. tankt ihr eigentlich immer nur 10 Liter? Und wegen 20 Cent "scheißt sie (Dich) total an"?

Manchmal denke ich, einigen ist nicht mehr zu helfen - soll´se doch ihren Motor abschießen...

Übrigens: Der Liter Diesel ist noch billiger!

Themenstarteram 6. Dezember 2004 um 21:34

Ne tanken nicht immer nur 10, hatte nur nicht mehr Geld bei mir, und sie hat auch nicht wegen dem Geld geknatscht sondern weil ich Super getankt hat und sie ganz fest davon überzeugt ist das der KA Benzin brauch.

bremsen quietschen bei mir auch wenns nass ist, hab mal draufschauen lassen, es war so, dass die bremsen wie kreide auf der tafel quietschen, weil sie zu spitz waren. er hat mir angeboten, die abzuschleifen. hab ich nicht machen lassen.

mittlerweile ist es auch nicht mehr so schlimm.

weiß jemand, wie teuer neue bremsen sind?

Abschleifen lassen???????

Was sind denn das für Methoden! Das habe ich ja noch nie gehört!

Ist sicherlich auf das Fehlen einer Paste zurück zu führen!

Die meisten Werkstätten haben kein Bock die Paste zu verwenden! Die Mechaniker kotzt es an das sie damit super aufpassen müssen und nicht ausversehen die Beläge/Scheiben versauen!

(Habe ich als Aussage von einem Mechaniker bekommen!)

MfG

PS: SUPER!!!!! Auf jeden Fall!!!!!!

Ich kann dir gerne die Seite zufaxen auf der das steht!!! Dann kannst du es deiner Mum auf den Tisch tackern!!!

ford ka

 

meine freundinn hat einen ford ka bj 12/96 mit 140000km .an der kiste geht wirklich gar nix mehr. Motor rasselt ventile kannste einstellen wie du willst motor also kurz vor dem aus.dämpfer am arsch.lenkung unpräzise.achsen knallen und rumpeln.der 1,3 liter motor mit 50 ps ist der blanke horror selbst als er noch ok war!!! diverse roststellen Kein schloß geht mehr richtig bis auf das zündschloß.man ist mit reparaturen bei der kiste noch nie hinterhergekommen so das wir ihn jetzt langsam über den jordan gehen lassen. Hände weg von KA !!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen