ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Unerfahren :-( Bitte Helfen! Auto kaufen?!

Unerfahren :-( Bitte Helfen! Auto kaufen?!

Themenstarteram 6. Juni 2005 um 15:44

Hi zusammen!

Ich brauch jez ma ganz dringend Meinungen von Leuten die Ahnung haben :D

folgendes:

"ich" hab mir nun einige Wochen Japaner aller Art angeschaut. In fragen kamen Der Misubishi Colt und der Honda Civic. Aba eines is sehr wichtig. das hat nix mit geldmangel zu tun, aba ich wollte unbedingt ein Auto das unter 3.000€ kostet. naja ok 3.5 höchstens! Jedenfalls desto niedriga desto bessa :-D

Civics die einigermaßen i.o waren gibts in der Preisklasse nicht! hab mir nun ein Colt rausgesucht und müsste ma wissen ob Preis/leistung und so passt :D...reserviert hab ich ihn erstma.

Mitsubishi Colt 1,3 Cool

Bj 97, hat 140 500Km runter

75PS, Hubraum 1299ccm

Ausstattung: Klima,elek.Fensterheber, ZV... naja und son leichtes Tuning (verchromte leisten um die fenster) neue winterreifen, schöne felgen.

Preis: 2.600€ (also auf soviel hab ich ihn krampfhaft runtergehandelt =)

So und nun die Macken:

-Muss selba Zahnriemen wechseln, Kuplung quitscht bisschen, hinten im Auto (rückbank) da seitlich an demplastik is alles vom hund zerkratzt worden. Also sitze und so alles ok aba diese plastik abdekung is total zerkrazt.. und vorne beim beifahrerairbag auch etwas (da habe ich zb tips bekommen wie kann man günstig austauschen diese verkleidungen da.. zb händler oder aba schrottplatz und selba machen... was sagt ihr dazu ?????)

der teppich is übaaall wie neu aba bei den pedalen weita rechts an der seite sind 3 löcher drin glaub der hatte da ma kleine lautsprecha odaso..wenns nich so schlimm is, wie krieg ich die ANSTÄNDIG weg??

und eins noch oben aufm dach da fehlt ein stück von dieser schwarzen plastikleiste..

ansonsten is das auto top...mir egfällt es sehr nur stören mich natürlich diese dinge..

Bitte bitte helft mir mit den macken, und sagt wie ihr den Preis findet!!

Lg

Ähnliche Themen
13 Antworten
Themenstarteram 6. Juni 2005 um 16:26

helft mia doch ma bitte :-(

Na ja, der scheint ziemlich viel km für so nen kleinen motor zu haben!

Find ich...

Nimm doch nen älteren, der nich soviele Mängel, z.B. den Vorgänger, also baujahr 95 oder 96...

da gibts bei mobile.de oder autoscout24.de welche die sind billiger und haben weniger runter!

Aber Colt is ne schöne sache, für mich persönlich besser als Civic.. die haben schon eher mal Rostprobleme

Also ich würd den für das Geld ncih kaufen, vor allem wenn der so verschlissen ist... vielleicht hat er sogar mehr Kilometer runter!

Themenstarteram 6. Juni 2005 um 16:46

stimmt aber nicht mit dieser ausstattung. (klima usw) dafür hab ich noch nie n günstigeren gesehn. ausa vielleicht n gelben oda n roten .. aba neee danke.

was heist vielleicht hat er mehr kilomenter runter?

Ja vielleicht hat jedes gebrauchtauto das man kauft mehr kilometer eigentlich runter?! find ich unlogisch.

möcht mit dem wagen meine probezeit fahren..mehr nicht.. müsste doch gehn ?! Kenne leute die habn viel mehr kilometer runter!

Lasst mich nich im stich!

Ich mein ja nur, sagtest wär alles sehr abgenutzt..

 

Aber der hat nen kleinen motor! wenig Hubraum, dafür viele Kilometer!

ich sag ja nur dass ich einen mit weniger km kaufen würde!

 

Wenn du nur ne Bestättigung brauchst, dann musste jemand anders fragen! wenn du deine probezeit damit rumkriegen willst, also so an die 2 Jahre, brauchst du auch nich mehr allzuviel Wiederverkaufswert mit einrechnen!

ich finde den preis zu hoch für all die mängel. und ein 1.3 liter motor mit knapp 150'000km ist schon recht hart... und dann die kupplung, zahnriemen etc... und eben all die anderen kleinen mängel, die mich sehr stören würden...

Moin,

Wenn der Vorbesitzer/in ordentlich mit dem Auto umgegangen ist, ist das kein Thema. Ich würde dir aber bei ZWEIFELN am Auto empfehlen mit dem Wagen bei der Probefahrt zur Dekra zu fahren. Und dort für 60 Euro einen sogenannten Ankauftest oder Gebrauchtwagencheck durchzuführen. Denn besser 60 Euro investiert und NEIN gesagt, als 2600 Euro in den Sand gesetzt.

Unter "quitschen" der Kupplung kann Ich mir nix vorstellen ?!

Der Händler EK laut DAT ist übrigens 2700 Euro. Erkundige dich, was der Zahnriemenwechsel kostet ... bis 300 Euro Kosten für den Wechsel und ohne sonstige Mängel ist der Preis voll in Ordnung.

Denk' dran, das du bei einem Privatkauf KEINE Gewährleistung hast ... also unbedingt zur Dekra fahren ! Stellt der Dekramensch fest, das die Kupplung tauschwürdig ist, dann solltest Du die Kosten für die Kupplung vom Kaufpreis noch abziehen (das wäre auch ÜBLICH so !).

Achtung ! Rumbasteln an Airbags DÜRFEN ausschließlich authorisierte Werkstätten, die den Airbag in den WARTUNGSMODUS schalten können. Bastelst Du da SELBST dran rum, kann das immens gefährlich werden (um Klartext zu reden : Lebensgefährlich!).

Mein Tipp ... lass die paar Kratzer dran. Beim ersten Auto sind andere Werte viel wichtiger, als der ein oder andere Kratzer am Auto.

MFG Kester

Themenstarteram 6. Juni 2005 um 18:19

danke !!!

Nur weis ich jez nich wie ich das anstellen soll... ich bin is Braunschweig u das auto in Lemgo (150km weit weg) WO soll ich da ma eben zu dekra fahren? und wie lange dauert es?

ihr redet alle so schlecht über das auto dabei is der zum verhältnis zu anderen colts mit der ausstattung und der zumind äußeren optik Günstig!

(ich rede nich von roten oda gelben autos)

also für den preis seh ich sonst nur welche von Bj95 und halt 110.000 odaso... und nur mit airbags als ausstattung. nix klima etc.

Ich verzweifele ja :-S

wenn bei dem auto alles stimmen sollte, wielang fährt nen colt von 97 ca. durch? ich hab da ja ga keine ahnung... meine probe zeit möcht ichs schon noch schaffen.

Blöd is nur n scheckheft zb hat das auto auch nich mehr.. hat der erste besitzer vergrault..

aba tüv au hat er neu..also märz diesen jahres..

naja also mitsu-motoren, vor allem auch älteren baujahres sind meiner meinung nach fast nicht kaputt zu fahren, zumindest von dem her was ich so höre von bekannten... kenne jemanden dessen colt (bj 95? nicht ganz sicher) 230'000 km runter hat. und keine probleme mit dem motor hat, kein ölverlust, nichts... mein gti bj 93 hat 180'000.

mich hat vor allem dein bericht über eine quitschende kupplung und den zahnriemen abgeschreckt... wobei ch mir auch nichts unter einer quitschenden kupplung vorstellen kann?!

ich kann dir nur sagen dass ich beim kurzen durchsuchen der schweizer seite autoscout24.ch einige billigere angebote gefunden habe (ca. um die 2000-2300 euro)... gut den zustand weiss ich natürlich nicht... aber sehen von aussen ganz gut aus....

PS ohne scheckheft finger weg!!! tüv ist keine garantie, habe in letzter zeit viele berichte darüber gsehen im fernsehen...

Moin,

Da das Auto niemand einschätzen kann ... ohne es gesehen zu haben, ja der Hinweis das du am besten zur Dekra fährst. Die sehen sich das Auto an, und sagen dir ob es vermutlich unfallfrei ist, die sagen dir ob es Verkehrssicher ist und die sagen dir, welche Mängel am Auto vorhanden sind.

DANN bist du im Klaren darüber ob sich ein Kauf dieses Autos lohnt oder nicht. Der neue TÜV ist insbesondere dann bedenklich, wenn der vom Händler gemacht wurde, oder in einer Werkstatt. Da kann schonmal was gedreht werden, man war ja selbst nicht dabei.

Weißt Du welche Mängel vorhanden sind, kannst du kurz bei ATU oder Mitsubishi vorbeidüsen und dir nen Kostenvoranschlag holen, dann hast du eine GROBE Idee, was der Wagen dich ZUSÄTZLICH zum Kaufpreis kosten wird..

Da DAT sagt, das der Wagen nen Händler EK von 2700 Euro hat, kannst du davon ausgehen, das der Wagen bei einem Händler rund 3500 Euro kosten würde, allerdings mit Garantie. Das heißt, ein Preis von 3100 Euro wäre bei einem Privatkauf ein fairer Preis, OHNE MÄNGEL am Fahrzeug. Jetzt rechnest du auf DEINEN Preis (2600 sonstwas Euro) die Kosten für die Reparaturen drauf ... liegst Du über 3100 fängt der Wagen an teuer zu werden. Liegst Du darunter, ist der Preis in Ordnung.

Zur Dekra fährst Du ganz einfach in Lemgo. Da wird es die geben. Nachgucken kannste einfach unter www.dekra.de, am besten rufst du an und machst nen Termin aus, dann geht die Geschichte am schnellsten.

Ne ATU oder Mitsubishifiliale findest du auch unter ATU oder Mitsubishi.

Und ganz ehrlich ... wenn der Wagen MIT Mängeln von einem HÄNDLER ist ... der sich UM DIE GARANTIE drücken will ... DANN lass den Wagen stehen. Mach keinen Deal von wegen Bastlerauto oder gewerblichen Kauf. Solche Autos sind in der Regel auch BASTLERAUTOS, wenn sie preislich höher als 1000 Euro liegen, in so einem Fall würde ich für dieses Auto keine 2000 Euro zahlen. De Fakto uninteressant, weil meist die Reparaturen zu teuer kommen, und sich solch ein Auto nur für einen Selbstschrauber mit Ahnung lohnt.

Und glaub mir mal eines ... auch wenn du Rot oder Gelb nicht als sonderlich attraktiv ansiehst. Beim ERSTEN Auto vollkommen in Ordnung. Nimm erstmal was, was dir preislich entgegen kommt und technisch GESUND ist. Die Farbe ist doch egal. Wenn du den Wagen eh in 2-3 Jahren tauschen willst ... such doch dann nach dem PERFEKTEN Auto. Jetzt kauf erstmal ein GESUNDES Auto mit dem Du fahren kannst, und bei dem auch ne Beule nicht sooooo schrecklich tragisch ist.

MFG Kester

ich finde der kilometerstand ist voll in ordnung ,ich hatte damals A150 colt gesehen die hatten 400000 kilometer drauf ,der tachostand sagt ja nichts über den technischen zustand aus

der km-stand wäre ja theorethisch noch in ordnung, aber ehrlich: ohne scheckheft und mit nem anstehenden zahnriemen würd ich den wagen auch mit klima nicht kaufen.

schau doch mal bei den mitsubishi-dealern in deiner umgebung vorbei. die haben strengste auflagen für den weiterverkauf von in zahlung genommenen autos. und überleg dir, ob du nicht vielleicht auf 3500 gehen willst. dann kriegst du wesentlich neuere baujahre mit wesentlich weniger km drauf.

habe selbst erst nen colt aus annährend der gleichen generation für 3800 gekauft (bj99, 150000km, zahnriemen, bremsbeläge und dämpfer und die meisten verschleißteile neu, incl winterreifen und ralliart-alus, ferner einer tankfüllung).

wenn aber das scheckheft fehlt, die kupplung quietscht (schwungscheibe plangelaufen?) und der zahnriemen bald kommt, kannst du minimum 1000E für reparaturen mit originalteilen einrechnen und hast noch dazu nicht unbedingt mehr fahrspaß dran. dass es dann noch optische mängel gibt, macht die kiste nicht grade zum schnäppchen. du musst ja auch bedenken, dass, wenn jemand schon den zahnriemen bei 140000 noch fährt, der bei 90000 schon getauscht werden hätte sollen, er wahrscheinlich auch die kupplungsbeläge, die bremsbeläge und dämpfer nicht unbedingt liebevoll gewartet hat, bzw. nicht unbedingt bei seinen regelmässigen inspektionen war... und das kann irgendwann wirklich zum groschengrab werden.

ne komplette klima für nen colt cj0 kannst du für insgesamt ca 600 euro plus einbau nachkaufen, ne einbauvorbereitung ist laut meinem händler in den allermeisten cj0 schon drin.

lg - kame

am 4. Juli 2005 um 21:50

... bei den km und den Mängeln ist die Karre m.E. zu teuer !!

Wenn der Typ in immer noch hat, bekommst Du den Wagen bestimmt auch noch günstiger - der Gebrauchtmarkt ist voll !! - aber - da schließ ich mich meine Vorrednern an, lass den WEagen checken ...

Viel Erfolg !!

Moin,

Naja ... wie gesagt ... Der Preis ist ja bekannt, was die anstehenden Wartungen kosten, kann man erfragen, und der normale Verkehrswert des Fahrzeuges liegt über dem VK des Händlers. Das ist ein reines Rechenexempel ob der Wagen preislich OK ist, oder ob er zu teuer ist.

Also meiner Meinung nach, wäre der Wagen preislich OK, bei einem Händler mit Garantie, wenn die Reparaturen so rund 500 Euro kämen. Auch bei einem Privatverkauf wäre das NOCH so gerade eben OK. Bei höheren Kosten wäre der Wagen zu teuer. Aber das muss man mal mit einer Werkstatt abklären. Bedenkt immer, wie haben den Wagen nicht gesehen. Manchmal ist es auch Sinnvoll 100 oder 200 Euro mehr auszugeben, als der Wagen im Grunde wert ist, wenn der sonstige Zustand im allgemeinen gut ist.

Aber das sollte ein Fachmann feststellen ;) Der das Fahrzeug vorallem SEHEN kann.

MFG Kester

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Unerfahren :-( Bitte Helfen! Auto kaufen?!