ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. unbekanntes Geräusch (brummen) bei getretener Kupplung & Drehzahlverringerung

unbekanntes Geräusch (brummen) bei getretener Kupplung & Drehzahlverringerung

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 2. Mai 2012 um 10:06

Hallo Zusammen,

ich habe seit kurzem folgendes Problem bei meinem Insignia SportsTourer 2.0:

Im Stand, bei getretener Kupplung, wenn ich kurz die Drehzahl erhöhe und anschließend komplett wieder wegnehme (Standgas)

bekomme ich ein dumpfes brummendes Geräusch. Wenn ich das gleiche bei nicht getretener Kupplung mache, kommt dieses Geräusch nicht.

Dieses Geräusch tritt auch auf, wenn ich einen Gang zurückschalte und dann ohne Gas einkuppel - hier ist es nur nicht so deutlich zu hören wie im Stand.

Wenn ich das Geräusch näher beschreiben sollte, würde ich sagen das es sich nach einem Kompressor anhört...

Vielen Dank schon einmal für Eure Tipps/Erfahrungen woran das ganze liegen kann.

Gruß

Mirko

Beste Antwort im Thema
am 5. August 2013 um 19:47

Zitat:

Original geschrieben von smilemichael

Aber wenn kann denn etwas üner die angebliche Kunststoffabdeckung sagen die es als Feldabhilde geben soll?

Hallo

Es gibt diese Abhilfe, bei dem Überbrückt Ventil vom Turbo bin ich nach 3 mal Wechsel sehr gut im Bilde!

Opel sagt seit ungefähr 1,5 Jahren das es wegen der Geräusche ,das Ventil nicht defekt ist , es sind nur Resonanz Geräusch die durch die Membrane beim Druck Abbau entstehen!

Es wird der untere und etwas dickere Schlauch vom Ventil abgezogen und eine Kunstoffbox dazwischen gesteckt(Zeit 3 Minuten), es muss auch noch für das andere Ende der Box das Stahl Röhrchen ein bischen zurecht gebogen werden fertig .

Ich finde leider die Rechnung ungefähr 35 Euro nicht aber ich versuch es mal zu knipsen.

Gruß Bernd

 

 

Denkt euch die Striche weg......was weiß ich wo der Sche......wieder her kommt

64 weitere Antworten
Ähnliche Themen
64 Antworten
am 22. August 2013 um 10:01

Hallo,

war heute früh bei meinem FOH, ging alles ganz schnell der Einbau.

Es war wie hier schon beschrieben das Druckventil welches jetzt einen sog. Druckspeicher bekommen hat, damit der Druck richtig abgebaut wird.

Grüße

Hi,

Die Feldabhilfe mit dem "Speicher" ist lt. meines OH nichtmehr aktuell.

Es wird jetzt wohl ein geändertes Ventil verbaut.

Werde es morgen bzw. Samstag wohl abholen können.

Mal schauen.

am 22. August 2013 um 16:07

Ist ja interessant. Dann frag ich mich doch, wieso meiner es gestern von Opel direkt bekommen hat und heute eingebaut hat.

 

Zitat:

Original geschrieben von gott in rot

Hi,

Die Feldabhilfe mit dem "Speicher" ist lt. meines OH nichtmehr aktuell.

Es wird jetzt wohl ein geändertes Ventil verbaut.

Werde es morgen bzw. Samstag wohl abholen können.

Mal schauen.

Also ich war heute vor Ort, wegen dem Motorupdate und daraufhin habe ich ihn auch auf den Brummkreisel angesprochen.

Es soll ein anderes Ventil geben.

Na werde es ja sehen wenn ich da Ventil abhole.

Hi,

das Ventil-Brummen hatte ich vor kurzem auch. Mein Händler sagte, ja es gibt diese zusätzliche Dose, nur schafft die nicht immer Abhilfe. Für mich hörte sich das eher nach Problemübertünchen an. Da das erste Ventil 90.000km gehalten hat, habe ich das tauschen lassen und auf die zusätzliche Dose verzichtet. Die alte Nummer des Ventils war identisch mit der des neuen, (55573362). Nun passt es wieder.

So,

heute kam das neue Ventil rein.

Es hat wie Thirk schon sagte die gleiche Teilenummer wie das alte.

Mal abwarten wie es sich verhält :)

Hallo Ihr lieben,

wär einer von euch so nett und gibt mal die Teilenummer des Zusätzlichen Druckspeichers bekannt? Sollte man ja leicht ablesen können! Danke im Vorraus!

Eine Seite vorher oder KLICK.

Ich habe erst letztes Jahr das Ventil getauscht, und heute auf der Heimfahrt vom Italienurlaub wieder

das Brummen gekommen, sprich das Ventil ist wieder hinüber :mad::mad::mad:

Gibt es das neue nur beim FOH oder auch im Netz zu bestellen ?! Einbau ist ja leicht.

lg

Hi,

wenn du das beim Händler hast einbauen lassen dann hast du noch Garantie drauf würde ich sagen.

Zitat:

Original geschrieben von Thirk

Hi,

wenn du das beim Händler hast einbauen lassen dann hast du noch Garantie drauf würde ich sagen.

nö, leider. Bin letztes Jahr hier im Forum fündig geworden, und habe das Teil dann bestellt und selbst eingebaut, so wie die meisten die das Problem hatten.

Darum jetzt die Frage, wieder eines bestellen kostet ca. 55 euro oder ein neues ?

UPDATE: Bei mir hat sich das auch mit dem Unterdruckventil gelöst.

Hat um die 25 euro gekostet.

lg

Hallo.

Ich knüpfe hier mal an.

Mein Insignia brummt auch gelegentlich, nun wollte ich diese "Dose" bestellen.

Ich war nun schon bei 3 Opelhändler, aber keiner kann mir diese Dose mit der o.g. Teilenummer bestellen.

Es gibt im Teileordersystem immer nur, dass der Artikel nicht mehr verfügbar ist, aber keine Hinweise auf eine neue Nummer oder Ersatzartikel.

Leider konnte mir auch keiner Sagen, ob ein neues, geändertes Ventil lieferbar ist. In meinem Insignia ist das Ventil mit der Teilenummer 55573362 verbaut. Das ist noch lieferbar, aber nützt mir ja nichts, wenn das neue nicht irgendwie überarbeitet ist und dann trotzdem wieder brummt.

Hi Björn_R,

ich musste das Teil bei meinem VFL auch mal tauschen lassen. Ich hatte dazu hier auch geschrieben.

Suche ich im meinen Beiträgen nach der Nummer von dir (55573362), lande ich hier.

Und hier hatte ich beschrieben das es durch die gleiche Nummer wie sie verbaut war ersetzt wurde.

Das wäre die gleiche wie du sie nennst. Dann war ruhe.

Moin,

Frage zu dem Thema, kann es sein, dass das Geräusch temperaturabhängig ist? Bei Temperaturen unterhalb von ca. 10 Grad kommt es bei mir praktisch nicht vor, dann gehäuft und wenn es im Sommer mal richtig heiß wird, dann ist es gerade bei Stau ein Begleiter, der durch einfaches Gasgeben im Leerlauf auch nicht immer verschwindet.

Auch wenn meiner schon etwas betagt ist, so würde ich das Thema irgendwie mal beenden wollen. Ich hatte bisher nichts gefunden, was mir eine Idee für das Geräusch brachte. Nun - das scheint hiermit getan. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. unbekanntes Geräusch (brummen) bei getretener Kupplung & Drehzahlverringerung