ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Unbekanntes Bauteil

Unbekanntes Bauteil

Themenstarteram 4. Februar 2021 um 11:28

Sehr geehrte Community.

Ich bin neu hier und hätte eine Frage bezüglich dieses Teils.

Vielleicht kennt das einer von euch.

Ich finde nirgends eine Nummer oder ähnliches.

Habe das zuhause gefunden.

25 Stück sind davon da.

Danke im Voraus

Gerald

1
2
3
+1
Ähnliche Themen
7 Antworten

Vielleicht mal was mit Renn- oder Geländekart angesagt gewesen?

Bilder mit beigelegtem Lineal könnten evtl. hilfreicher sein.

Themenstarteram 5. Februar 2021 um 10:30

Hallo Astradruide

Danke für die schnelle Antwort.

Im Anhang die Bilder mit den Abmessungen.

9398721f-f5d6-4256-863f-40793fb02005
61f3c4ba-e68b-4e78-96c7-3876f77bdbdd
E3f8fb6d-a7dd-4fbf-9ba6-39767c458593
+2

Moin

Sieht aus wie ein Nehmerzylinder von einer hydraulischen Kupplung.

Moin

Björn

Themenstarteram 5. Februar 2021 um 11:58

Hallo Björn

 

Danke für den Tipp.

 

Das ist ein M42 Gewinde.

 

Am Ende ist ein Axiallager.

 

Ich vermute, dass das Gewinde zum Spiel einstellen ist und das Lager auf einem Drehbaren Fuß gestellt wird?

 

Mfg

 

Gerald

Moin

Da bin ich dann raus, beim T3 sah das Teil nur ähnlich, nicht einstellbar, aus. Ist ja nur eine Idee, vieleicht hilft sie zur Lösung.

Moin

Björn

Höhenausgleich vom Schreibtisch. :D

Themenstarteram 7. Februar 2021 um 19:19

Das wäre dann ein Schreibtisch der 5-10 Tonnen trägt. ;-)

Das Teil ist sehr massiv und präzise gefertigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen