ForumHybrid & Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Hybrid & Elektro
  5. Umweltbonus bei EU-Kfz

Umweltbonus bei EU-Kfz

Themenstarteram 13. Juni 2020 um 10:06

Hallo zusammen,

ich wohne Aktuell in Belgien und habe die Möglichkeit, zu sehr guten Konditionen ein neues PHEV eines dt. herstellers zu erwerben, das in DE Auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge steht.

Nächstes Jahr ziehe ich wieder nach DE und lasse das Auto dort zu. Das Auto ist dann kein Jahr alt und wird weniger als 15 tkm drauf haben.

In Belgien gibt es keine vergleichbare Förderung.

Laut Homepage der Bafa und auch lt Förderrichtlinie soll dies für Gebrauchtwagen aus dem EU Ausland ja grundsätzlich möglich sein. Allerdings gibt es dann ja so etwas wie den Herstelleranteil nicht....

Kann ich in DE den Umweltbonus erhalten? Danke!

Ähnliche Themen
5 Antworten

Soweit ich weis gilt das nicht für Gebrauchtwagen weil Dein Auto dann ja nicht mehr neu ist.

Geht bis max. 15.000 km und 1 Jahr.

In einem anderen EU-Land darf aber vorher nicht gefördert worden sein. Auf der BAFA-HP nachlesbar.

Themenstarteram 13. Juni 2020 um 10:30

Danke, das habe ich dort gelesen. Aber die Dokumente die man hochladen muss weisen auch bei Gebrauchtwagen darauf hin, dass der Herstelleranteil ausgewiesen sein muss. Ich muss das wirklich sicher wissen. Am Dienstag rufe ich auch mal beim Bafa an...aber vllt weiß es jemand auch mit Sicherheit...

Die sehr guten Konditionen sind doch schon Nachweis genug, da man die Listenpreise kennt, auch die Bafa.

Deine Antwort
Ähnliche Themen