ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Umstieg von cls auf S5?

Umstieg von cls auf S5?

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 22:31

Hallo zusammen,

es wird mich hier kaum einer kennen da ich eher im MB Forum unterwegs bin. Würde mich aber trotzdem

über Meinungen von euch freuen, obwohl letztendlich die ganze Sache Subjektiv ist und die Entscheidung

bei mir liegt.

Fahre zur Zeit einen cls den ich Anfang 2009 abgeben werde. Vorab muss ich sagen das ich mit dem Wagen

absolut zufrieden bin und ich eigentlich gedacht habe das ich wieder das selbe Modell nehme. Grund dafür

ist das ich zur Zeit kein anderes Fzg. bei MB finde was mir gefällt bzw. nehmen würde.

Bevor die Frage kommt: ! Ja, der Wagen ist geleast und damit nicht mein Wagen ! Ist aber für mich die

interessanteste Form der Fortbewegung. :-))

Habe dann vor einiger Zeit die ersten Bilder vom A5 gesehen und war begeistert davon. Jetzt habe ich den

ersten A5 2.7 tdi geleast für einen GF in Belgien und habe diesen gestern das erste Mal " Live" gesehn und

fühle mich bestätgit.

Hatte damals mal im Konfigurator einen zusammen gestellt und war enttäuscht das es den S5 nicht mit

Automatik gab (absolutes MUSS). Das hat sich ja jetzt mittlerweile erledigt.

Daher ist diese Fzg. eine wirkliche alternative zum jetzigen.

Was meint Ihr zu dieser Idee?

Gruß

Stephan

Ähnliche Themen
19 Antworten

nun ja, ich halte die Fahrzeuge nicht für wirklich vergleichbar...

Beide Wagen sind traumhaft schön, aber fast ebenso könnte man meinen derzeitigen ML mit meinem zukünftigen A5 vergleichen----

Was soll man sagen??:confused:

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 22:44

Zitat:

Original geschrieben von muetze.01

nun ja, ich halte die Fahrzeuge nicht für wirklich vergleichbar...

Beide Wagen sind traumhaft schön, aber fast ebenso könnte man meinen derzeitigen ML mit meinem zukünftigen A5 vergleichen----

Was soll man sagen??:confused:

Danke für ddeine Antwort.

Sie ist aber für mich etwas zu kurz. Habe dich leider nciht verstanden :-)

Wenn doch beide Wagen "Traumwagen" sind, was ich auch meine, warum sind die nicht bergleichbar?

Nicht böse sein, habe ich wirklich nicht verstanden.

Selber brauche ich ein Auto in dem man 4 Personen befördern kann . Ob 2 oder 4 Türen ist bei mir nicht

entscheidend , da es eher selten ist das mehr wir 2 Personen im Fzg. sind. Nach den ersten Eindrücken

beim A5 ist dies ohne weiteres möglich.

Gruß

Stephan

was ich meine:

der A5 ist mit dem CLS ebenso wenig vergleichbar wie die S-Klasse mit dem CL.

Troz des vergleichbaren Preises sind es rundum verschiedene Fahrzeuge...

Hier zählt wieder einmal die Frage:

Wozu nutze ich den Wagen?

Welcher wagen gefällt mir besser?

Aber ich schweife ab, wir ind hier schließlich nicht im "STERN-Forum".

Ich komme ja auch aus dem MB Lager. Das sind definitive 2 verschiedene Welten. Jede für sich hat ihre Reize. Beides sind keine Autos der Vernunft, sondern eine Kombination aus Bauch und Spieltrieb. Also ist die Sache ganz einfach: Probefahren und wenn´s im Bauch emotional kribbelt, einfach kaufen.

Hi Sternphanell... auch ich finde beide Fahrzeuge wunderschön, nichts desto trotz würd ich mich für den S5 entscheiden :) lg xpect

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 23:27

Zitat:

Original geschrieben von bigaxl

Ich komme ja auch aus dem MB Lager. Das sind definitive 2 verschiedene Welten. Jede für sich hat ihre Reize. Beides sind keine Autos der Vernunft, sondern eine Kombination aus Bauch und Spieltrieb. Also ist die Sache ganz einfach: Probefahren und wenn´s im Bauch emotional kribbelt, einfach kaufen.

Na,

das hört sich doch vernünftig an ! oder auch nicht :-))

Bin genau deiner Meinung, das es eine Gefühlssache ist.

 

Gruß

Stephan

P.S. Verdammt viele Leute aus dem MB Lager hier beim A5 ! Bin ich nicht der einzigste der mal schaut ?

Schon lustig :-))

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 23:30

Zitat:

Original geschrieben von Xpect

Hi Sternphanell... auch ich finde beide Fahrzeuge wunderschön, nichts desto trotz würd ich mich für den S5 entscheiden :) lg xpect

GENAU das habe ich vor.

Es fehlte für mich nur die Automatik bei diesem Motor.

Da die Lieferzeiten doch ziemlich lange sind muss ich mich wohl in den nächsten 4-5 Monaten machen.

Gruß

STephan

Der seit 15 Jahren MB fährt aber durchaus wechseln würde. Es gib anscheinend doch mehrere Premium Hersteller! :-))

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 23:31

Zitat:

Original geschrieben von Sterphanell

Zitat:

Original geschrieben von Xpect

Hi Sternphanell... auch ich finde beide Fahrzeuge wunderschön, nichts desto trotz würd ich mich für den S5 entscheiden :) lg xpect

GENAU das habe ich vor.

Es fehlte für mich nur die Automatik bei diesem Motor.

Da die Lieferzeiten doch ziemlich lange sind muss ich mich wohl in den nächsten 4-5 Monaten entscheiden

Gruß

STephan

Der seit 15 Jahren MB fährt aber durchaus wechseln würde. Es gib anscheinend doch mehrere Premium Hersteller! :-))

Themenstarteram 18. Januar 2008 um 23:33

upps....

 

der Doppelt Post ist wohl ein Fehler von MT. Lieber Mod kannst du das mal prüfen.

Stephan

Ich hab beide schon gefahren und muss sagen, dass der CLS wesentlich komfortabler ist, obwohl er für einen Mercedes relativ straff abgestimmt ist. Der Audi hoppelt um einiges mehr, ist aber auch fahraktiver.

Aber das ist ja auch typisch für die Sänften von MB.

Der CLS wirkt für mich, trotz der Tatsache, dass ich Audifan bin, etwas erwachsener, more business and understatement like.

Der Audi dafür sportlicher, jünger und direkter.

Auffallen tun beide, wobei ich dem CLS einen höheren Prestigefaktor gebe, weil er einfach ein ganz eigenes und neues Premium-Fahrzeugsegment begründet und designtechnisch für Mercedesverhältnisse einen Quantensprung darstellt. Wie du sagst, mit der schönste Mercedes zur Zeit. Er wirkt auch nach 4 Jahren noch sehr frisch und eigentlich hätte er das Facelift, das bald kommt, nicht nötig (Fällt bei Mercedes aber eh wieder sehr moderat aus). Sehr schönes Auto der CLS, keine Frage.

Im Endeffekt entscheidet der Faktor, ob man 4 Türen zu schätzen weiss und ob man eher sportlich fährt oder eher komfortabel. Sparen kann man beim S5/A5 auch einiges im Verhältnis zum CLS.

Ist aber auch klar, da der CLS auf der E(oberen Mittel-)Klasse beruht und der A5 auf dem A4, also gerade so der Mittelklasse angehört.

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Sterphanell

Hallo zusammen,

es wird mich hier kaum einer kennen da ich eher im MB Forum unterwegs bin. Würde mich aber trotzdem

über Meinungen von euch freuen, obwohl letztendlich die ganze Sache Subjektiv ist und die Entscheidung

bei mir liegt.

Fahre zur Zeit einen cls den ich Anfang 2009 abgeben werde. Vorab muss ich sagen das ich mit dem Wagen

absolut zufrieden bin und ich eigentlich gedacht habe das ich wieder das selbe Modell nehme. Grund dafür

ist das ich zur Zeit kein anderes Fzg. bei MB finde was mir gefällt bzw. nehmen würde.

Bevor die Frage kommt: ! Ja, der Wagen ist geleast und damit nicht mein Wagen ! Ist aber für mich die

interessanteste Form der Fortbewegung. :-))

Habe dann vor einiger Zeit die ersten Bilder vom A5 gesehen und war begeistert davon. Jetzt habe ich den

ersten A5 2.7 tdi geleast für einen GF in Belgien und habe diesen gestern das erste Mal " Live" gesehn und

fühle mich bestätgit.

Hatte damals mal im Konfigurator einen zusammen gestellt und war enttäuscht das es den S5 nicht mit

Automatik gab (absolutes MUSS). Das hat sich ja jetzt mittlerweile erledigt.

Daher ist diese Fzg. eine wirkliche alternative zum jetzigen.

Was meint Ihr zu dieser Idee?

Gruß

 

Stephan

Hallo Stephan,

ich bin wie meine Vorgänger der Meinung, das man den CLS nicht mit dem S5 vergleichen sollte, der CLK ist der eigentliche Gegner. Dazu habe ich beim Googlen auch gleich einen Test gefunden, welcher meine Meinung bestätigt:

A5 vs. CLK

Nichtsdestotrotz, wenn der Platz im Audi reicht, dann würde ich natürlich den S5 bestellen:>))) Mach einfach ne Probefahrt (leichter gesagt als getan, vorallem mit Tiptronic, gibt es wohl noch keine Vorführer) und Du bestellst den S5, wie ich es auch gemacht habe......

Schöne Grüße

strike999

Auch wenn ich beabsichtige einen A5 zu kaufen, soll an dieser Stelle auch dem Wettbewerb Respekt gezollt werden. Ich finde das der CLS ein wunderschönes Auto ist.

Das einzige was aber CLS und A5 verbindet, ist die Tatsache das bei beiden die Kaufentscheidung emotional und nichtmal ein bisschen rational ist.

Aber vieleicht ist es ja das, was diese beiden so traumhaft macht........

Gruß@all

Wenn Du einen 4 Sitzer brauchst, fällt der A5 doch weg. Bei meiner Probefahrt im S5 war hinten kein Platz mehr für eine Person. Denke, dass wird hier vielen so gehen...:)

Zitat:

Original geschrieben von Sterphanell

Selber brauche ich ein Auto in dem man 4 Personen befördern kann . Ob 2 oder 4 Türen ist bei mir nicht

entscheidend , da es eher selten ist das mehr wir 2 Personen im Fzg. sind. Nach den ersten Eindrücken

beim A5 ist dies ohne weiteres möglich.

Hallo Stephan,

wenn du nur selten zu viert unterwegs bist, würde ich den Bauch entscheiden lassen. Der CLS ist ohne Zweifel ein wunderschönes Auto, auch mir gefällt er wirklich sehr gut. Aber ich kann dich gut verstehen, dass du einfach mal was neues Schönes fahren möchtest. (Habe mir ja selber einen A5 bestellt *g*)

Ich muss dir allerdings auch sagen, dass der S5 deutlich unpraktischer ist. Ich habe selber schon mit meinen 1,86m hinten gesessen und bin mit meinem Kopf an der Decke! Von Kniefreiheit rede ich jetzt auch lieber nicht... ;) Da hatte ich beim Probesitzen im CLS vor einem Jahr doch noch "etwas" mehr Platz, zudem hat mir gefallen, dass der Wagen als Coupe vier Türen hat. Ich kann dir also nur zur Probefahrt und zum Probesitzen raten.

Viele Grüße,

Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen