ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Umrüstung auf Digitaltacho

Umrüstung auf Digitaltacho

Honda
Themenstarteram 26. August 2022 um 8:40

Hallo ,

Hat hier jemand praktische Erfahrungen bei der Umrüstung von alten analogen Tachos auf digital Dashboards ?

Da gibt es ja im Zubehör so einiges , aber plug&play bewirbt keiner … schätze das ne Menge Fummelskram und rumlöterei erforderlich ist um es 100% zu funktionieren zu bringen .

Speziell suche ich ein Dashboard für eine 1000er Varadero sd02 .

Jemand da praktische Erfahrungen?

Danke !

Ähnliche Themen
6 Antworten

Richtig vermutet !

Da ist alles,aber reingarnix plug-n'play.

Ich kann Dir nur abraten,nix auf Verdacht zu kaufen,sondern zuerst den Anschlussplan genau zu prüfen.

Nix gescheiter Anschlussplan,dann nix kaufen !

Einfache Regel.

Gibt hier 9 von 10 die es nicht machen und dann hier rumheulen.

Sind leider genau die,die genauso viel Ahnung von Elektrik haben wie ne Kuh.

Oder sogar noch weniger.

Das Teil wird dann in 9 von 10 Fällen zurückgeschickt.

Themenstarteram 28. August 2022 um 18:28

Ja danke für die Antwort . Aber mich interessiert grad die kleine Gruppe die sich nicht hat abschrecken lassen und es durchgezogen hat .

Elektrische Kenntnisse sind schon ordentlich vorhanden .

Also , bei wem läufts und was waren die Schwierigkeiten?

Lg

Dsu

Rumlöterei wird es bestimmt nicht, weil man das an einem Fahrzeug nur in Fällen macht, wo man es wirklich nicht mehr anders lösen kann. Sonst wird das Löteisen gar nicht mehr ausgepackt und schön dort gelassen, wo das Pfeffer wächst ;-)

Wenn du schreibst, elektrische Kenntnisse sind vorhanden, sollte es überhaupt kein Problem sein. Kosotachos sind zum Beispiel sehr gut beschrieben.

Die Frage ist aber, wie machst du das mit der Geschwindigkeit? Wenn die Maschine noch ne Welle hat, brauchst du nen Wandler oder ein speziellen Sensor, der dann angebracht wird.

Themenstarteram 28. August 2022 um 22:18

Eine Varadero sd02 hat ein elektronisches Tachosignal …

Klar , da müssen Stecker konfiguriert und umgepolt und umgepinnt werden wahrscheinlich , schwierig wird’s wenn irgendwelche Komfort oder OBD Meldungen nicht in der ECU ausgewertet werden , sondern im Cockpit selbst …

Und genau das ist das Thema , ich suche ja hier wenigstens mal ne Bestätigung, das es tatsächlich funktioniert.

Habe noch nie beim Treffen irgendwelche Motorräder gesehen, wo das tatsächlich eingebaut ist . Ich schätze auch, das 90% der verkauften Dashboards ( von Ali und co ) als Leiche in irgendwelchen Werkbänken verrotten…

Na dann ist es einfach. Wie gesagt, das richtige dashboard von einem namenhaften holen und viel Spaß mit haben oder halt probieren geht über studieren spielen.

Die erste grosse Hürde sind die passenden Gegenstecker vom CHINA-Kracher-Tacho rauszufinden.

Oder die Gegenstecker vom HONDA-Tacho .

In nem speziellem Varadero-Forum hat man evtl.ne Chance ne Bezugsquelle aufzutun für den Gegenstecker.

Oder Tachokabelbaum besorgen und Stecker abschneiden und mit Universal-Steckverbindung den Anschluss zum Zubehör-Tacho erstellen.

Bei ner Vergaser-Mühle geht das noch relativ einfach.

Da gibt's nur das Problem mit dem Tachosignal.

Die Zubehör-Tachos verwenden meistens einen eigenen separaten Tachogeber,den man umständlich montieren muss.

Ein Tachokonverter wäre hier die bessere Wahl.

Wenn Du elektrisch was drauf hast,dann dürfte das kein grosses Problem darstellen.

Am besten suchste einfach einen Tacho raus und postest den Anschlussplan.

Sonst wird das hier zu theoretisch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Umrüstung auf Digitaltacho