ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Umgebungskameras in Kombination mit anderer Ausstattung teilweise nicht möglich

Umgebungskameras in Kombination mit anderer Ausstattung teilweise nicht möglich

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 25. September 2018 um 13:05

Hallo zusammen,

gerade hat mich mein Freundlicher angerufen aufgrund meiner Bestellung und mir gesagt, das der Trailer-Assistens für die AHK leider nicht in Kombination mit den Umgebungskameras derzeit bestellbar ist, aufgrund von aktuell vorherrschenden Fehlern. Um es genau zu sagen: Die Lieferzeit würde sich in der Kombination von Januar 2019 auf unbestimmt ändern.

Ich find es ja auch schon super schade dass man die Umgebungskameras schon nicht mit den Parkassistenten bestellen kann, aber jetzt selbst mit den Trailer-Assistenten auch nicht?

Habt ihr da andere Erfahrung sammeln können oder jemand genauere Infos?

Lieben Gruß

Christian

Ähnliche Themen
54 Antworten

Habe auch beides in meiner Konfig und bis jetzt nichts gehört...

Umgebungskameras zusammen mit dem Trailer-Assist habe ich auch bestellt, Liefertermin soll November sein. Von Problemen bei der Kombination habe ich bisher nichts gehört. Ruf doch mal die Audi-Hotline an!

Themenstarteram 27. September 2018 um 20:52

Danke für den Tipp, habe ich direkt mal gemacht. Die Hotline hat mir auch bestätigt das es dabei derzeit Liederprogramme gibt, möchte jetzt aber herausfinden wie lange und warum. Bin gespannt

Zitat:

@Bubbleman84 schrieb am 27. September 2018 um 20:52:23 Uhr:

Danke für den Tipp, habe ich direkt mal gemacht. Die Hotline hat mir auch bestätigt das es dabei derzeit Liederprogramme gibt, möchte jetzt aber herausfinden wie lange und warum. Bin gespannt

Mein Freundlicher hat mir heute ebenfalls mitgeteilt, dass der Anhängerassistent (1D9) in Kombination mit den Umgebungskameras (PCZ) aus technischen Gründen gesperrt ist. Ich habe daraufhin im Konfigurator nachgesehen und finde keine Hinweis auf ein Problem. Die Kombination wird ohne Fehlermeldung angenommen (AXRK78CV).

Ich habe die Audi-Kundenbetreuung angemailt und um Auskunft gebeten. Vielleicht erhalte ich eine Antwort. Bis dahin mach ich erst einmal gar nichts.

War es nicht so, dass die 360 Grad Kamera ein neues Steuergerät hat und somit aktuell nicht mit Parkassustent und Trailerassistent kombinierbar ist.

Wenn das so wäre, dann hätte Audi die Sache verbockt. Bisher liegt mir leider keine verlässliche Info vor. Sobald sich die Kundenbetreuung von Audi bei mir meldet, werde ich die Antwort hier einstellen.

Das mit Steuergerät wurde mir auch schon als 'Ausrede' mitgeteilt. Ich vermute aber eher, dass man das nur im Remote Parkpaket kombinieren will um die Verkäufe dieses Pakets zu fördern. Nur leider lässt das auf sich warten ... Technisch kann es ja kein Problem sein, Umgebungskameras mit den Assistenten zu koppeln.

Bzgl. Umgebungskamera habe ich folgendes Problem: bisher habe ich nur die Rückfahrkamera drin, wenn ich nun noch die Umgebungskamera auswähle, fliegt die Rückfahrkamera raus und das ganze wird 100 Euro billiger. Das macht aber kein Sinn das ja die Umgebungskamera die Rückfahrkamera beinhaltet... der Verkäufer ist auch ratlos. Hat jemand eine plausible Erklärung?

Gibt keine sinnvolle Erklärung. Mein Audi-Berater hat es bei meiner Bestellung aber bestätigt.

Verstanden hat er es allerdings auch nicht.

Ist günstiger, dank Businesspaket. SAchaut euch die Kamera-Preise im Konfigurator an, bevor ihr andere Auswahlen trefft. Da ist die Umgebungskamera am teuersten. Dank Anrechnung BusinessPaket wird sie später günstiger.

Und wenn ihr den Parkassistenten vorher drinnen hattet, der geht zusammen mit Rückfahrkamera, dann fliegt der auch raus wenn ihr Umgebungskameras wählt.

Nein das stimmt so nicht. Die Umgebungskameras werden IMMER als Set inkl Parksensoren angeboten. Liegt bei 1150. Wenn man die Rückfahrkamera (470EUR) anwählt muss man die Parksensoren Plus (780EUR) dazunehmen und kommt auf einem Gesamtpreis von 1250. Der Irrglaube mit dem Businesspaket kommt nur daher, dass dort bereits Die Sensoren Plus (780) schon mit drin sind.

Aber in allen Kombis ist die Umgebungskamera immer geringfügig (100EUR) billiger. Da kam die Frage auf, ob dort die Entfernungmessung nun Optisch anstatt der Sensoren gemacht wird. Aber sie Sensoren sind wohl trotzdem mit dabei. Weil das hätte dann erklärt, dass die anderen Assistenten (Park/Trailer) eben noch die physischen Sensoren brauchen und die Werte noch nicht bei den 360° Kamerasystem abrufbar sind.

Aber egal:

Umgebungskameras sind immer 100EUR billiger als die Rückfahrkamera.

Vielen Dank... und das heißt dann ich nehme die Umgebungskamera und habe keine. Nachteil sondern nur Vorteiel?

Wenn Du sie denn bekommst ..... Ich sehe das so und möchte daher auch die Umgebungskameras komplett und nicht die Rückfahrkamera alleine haben.

Der zentrale Audi-Kundendienst ziert sich noch mit einer brauchbaren Antwort, ich bleibe aber am Ball.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Umgebungskameras in Kombination mit anderer Ausstattung teilweise nicht möglich