ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Volvo?

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Volvo?

Volvo, Volvo S70 L
Themenstarteram 21. November 2013 um 16:03

Wie die Zeit doch rennt. Das Jahr ist schon wieder fast rum und es liegt hoffentlich ein unfallfreies und erlebnisreiches Autofahrerjahr hinter Dir. Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir zum Ende des Jahres Bilanz ziehen und Dich fragen, wie Du mit Deinem fahrbaren Untersatz durch das Jahr 2013 gekommen bist. War alles zu Deiner Zufriedenheit oder gab es Sorgen und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Volvo?

Stimme in der Umfrage ab und äußere als Kommentar Dein Lob oder Deine Kritik. Wir haben zu vielen Herstellern einen direkten Draht und die Hersteller lesen auch auf MOTOR-TALK mit. Deswegen kommt Deine Meinung auf jeden Fall genau dort an, wo sie landen soll: Bei Volvo.

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. November 2013 um 16:03

Wie die Zeit doch rennt. Das Jahr ist schon wieder fast rum und es liegt hoffentlich ein unfallfreies und erlebnisreiches Autofahrerjahr hinter Dir. Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir zum Ende des Jahres Bilanz ziehen und Dich fragen, wie Du mit Deinem fahrbaren Untersatz durch das Jahr 2013 gekommen bist. War alles zu Deiner Zufriedenheit oder gab es Sorgen und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Volvo?

Stimme in der Umfrage ab und äußere als Kommentar Dein Lob oder Deine Kritik. Wir haben zu vielen Herstellern einen direkten Draht und die Hersteller lesen auch auf MOTOR-TALK mit. Deswegen kommt Deine Meinung auf jeden Fall genau dort an, wo sie landen soll: Bei Volvo.

 

82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten

Auch Hallo,

Fahrzeug V40 1,8 von 2000, jetzt rund 135.000 km.

Extremes Kurzstreckenfahrzeug, trotzdem immer noch den 1. Auspuff!

Bisher lediglich Zahnriemen und komplett Bremsscheiben und Beläge gewechselt.

Koppelstangen von Meyle selbst eingebaut an vorderer Radaufhängung.

Hier sind die Originale zu schlapp.

Ansonsten gibt es wirklich kein Grund zur Klage, nach 14 Jahre Betriebsdauer.

Keine Reparaturen, nur Wartungen und Verschleißteile.

Demnächst sind die Dämpfer dran, und neue Reifen.

Aktuell brennt ein Birnchen hintern Tacho nicht...pippifaz.

Zu kritisieren nur, dass der Fahrergurt aufreist an der Einlaufkante in der B-Säule.

Absoluter Konstruktionsfehler, muss da leider einen neuen Gurt anschaffen, für ca. € 200-250, sonst ists essig mit TÜV.

Ansonsten ein Familien-Finanzfreudiges Fahrzeug, was einem nicht die Haare vom Kopf frisst.

Frage mich ob man das von "Premiummarken" Audi, BMW und Mercedes erwarten kann.

Sicher nicht.

Beste Grüße

Mattes

Hallo zusammen,

ich bin noch Volvo-Neuling, jedoch habe ich den Kauf bisher nicht bereuht.

Nachdem ich zehn Jahre meinen Audi A3 gefahren bin und zufällig einen Volvo V40 als Mietwagen genutzt habe, war ich sehr begeistert von diesem Auto.

Seit Oktober 2013 besitze ich nun einen neuen Volvo V40 D4 Momentum, als EU-Fahrzeug im Kreis Harburg gekauft.

Fazit:

Nach bisher 10.000km sehr zufrieden mit meinem Auto, der Motorisierung und der Kaufabwicklung!

 

 

V60 D5 215 PS, 07/2011

Nichts besonderes angefallen wie es zu erwarten war. Dieses Jahr werden wir getrennt und er hat über 3 Jahre und 65.000 km keine zicken gehabt. Sehr zuverlässig!

Hi, da geb ich auch meinen Senf dazu. Ausser, dass er mal beim Beschleunigen nach rechts zog, welches der Freundliche durch tauschen der Räder behoben hat, war nix. Im Januar Inspektion für 330€, das war's.

Leider hab ich Trottel letzten den Hebel für die Lenkradverstellung abgebrochen:mad:, hat der Freundliche mal so schnell festgemacht und geht. Achso, der Elch hat ca: 185000 runter.

Also ziemlich gelassenes 2013.

Gruß Heiko

2013 war mein teuerstes Jahr mit dem Elch. Insgesamt sind fast 5.000 Euro für Reparaturen und Teile drauf gegangen. Im Prinzip war es ein wirtschaftlicher Totalschaden, aber jetzt ist wieder alles bestens. Hier die Statistik:

26.06.2013 265.800 Sommerreifen, Bremsbeläge und Scheiben hinten, Klimacheck

12.07.2013 266.597 Ölwechsel, Luft- und Multifilter

24.07.2013 267.300 Lichtmaschine

24.07.2013 267.300 Tacho nachgelötet

02.09.2013 268.000 AT-Getriebe

02.09.2013 268.000 Lampenträger Blinkleuchte vo.li.

15.10.2013 269.000 Bremsbeläge und Scheiben vorn

30.10.2013 270.000 Motorlager oben

V70 II, 2,4T, Geartronic, 275.000 km aktuell

*GRUMMEL*

Es ist was kaputtgegangen. Das Birnchen von der Leuchtweitenregelung. DAS KANNS NICHT SEIN! Mit 15 Jahren!....

Ich geb den Karren zurück.

:D

V70 III MY 2010. Getriebewechsel bei 120.000 (6-gang manuell), 2000 EUR. !!!!!!

+ Kleingkeiten, dass auch mehr kosten hatten (1-200 EUR).

S40 (MY 2006): EGR-ventil geputzt, Lichtmaschine + kleingikeiten. 1300 EUR.

Dazu natürlich immer Werkstattkosten für 20.000/ Jahres-check / ölwechsel.

Hallo,

XC90 2013er D5 R-Design

Alles Tip - Top bin voll zufrieden! Technisch kann er mit den neueren Volvo modellen zb. XC60 oä. nicht ganz mithalten, aber das weiß man vor dem kauf und das verzeihe ich ihm gerne!!! GAb noch keinerlei problem alles bestens.:):)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Volvo?