ForumAlfa Romeo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Alfa Romeo
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Alfa Romeo?

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Alfa Romeo?

Alfa Romeo
Themenstarteram 12. Oktober 2012 um 15:36

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem Alfa Romeo warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an Alfa Romeo zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem Alfa Romeo war!

Beste Antwort im Thema

Der Alfa ist echt klasse. Alles funktioniert und es macht einfach nur Spaß damit zu fahren.

Wenn Alfa Romeo jetzt noch Mitarbeiter hätte die das Cuore Sportiva

leben würden wär alles Perfekt. Leider ist das meiste Verkaufspersonal

sowie das Werkstattpersonal nicht mit diesem Bazillus geimpft. Da fehlt einfach Herzblut bei den meisten Mitarbeitern um diese tolle Traditionsmarke die Aufmerksamkeit zu Widmen welche es verdient.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten
am 8. Februar 2013 um 18:26

Zitat:

Auf der Garantie wahr nur der Leder um dem Sehalthebel wegen nützung umgetauscht worden.

Ist das Deutsch ?

Welchen google Übersetzer muß ich benutzen ?

 

 

Gruß SRAM

am 20. Februar 2013 um 22:01

Hallo, ich muss mal eine Lanze für Alfa brechen,

ich habe meinen 159 2,4 JTDM jetzt bald 3 Jahre. Der Tacho steht bei beinahe 50.000 Km. Die Werkstatt hat er bisher nur 2x gesehen. 1. Ölwechsel auf 10.000 km vorgezogen und ein paar Kleinigkeiten im Rahmen der Garantie beseitigen lassen. (Software neu aufgespielt da der Partikelfilter laufend gereinigt wurde - und die Mitteltunnelverkleidung war falsch eingebaut - halt Alfa)

Die 2. Inspektion bei etwa 32.000 km. Ohne weitere Mängel.

Was mich etwas enttäuscht bei dem Auto ist der Verbrauch, z. Zt etwa 8 bis 8,5 Liter. Weniger geht eigentlich nur wenn das Fahren keinen Spaß mehr macht. Mein 156 BJ 2001 mit der gleichen Maschine, allerdings nur 140 PS, war sparsamer zu bewegen und dabei auch spritzig. Auch der lief bis zum Verkauf bei etwa 140 tkm problemlos.

Zwischen und vor den beiden Alfas hatte ich einen Audi 80 und einen Audi A4, letzterer mit der 2.0tdi, 140 PS-Maschine. Den A4 habe ich nach einem Jahr schnell wieder verkauft (defekter Fensterheber, ein bekanntes Problem mit dem 2-Massenschwungrad (rupfen beim Anfahren = angeblich Stand der Technik) da meine Werkstatt das nicht in den Griff bekommen hat und auch einen Austausch auf Garantie gegenüber dem Werk nicht befürwortet hat.

Ich bin dann geläutert zu Alfa zurückgekehrt und bis jetzt zufrieden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Alfa Romeo
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Alfa Romeo?