ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Volvo?

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Volvo?

Volvo
Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 17:06

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, schon ist es wieder Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Wir hoffen, Du bist bisher mit Deinem fahrbaren Untersatz gut durchs Jahr gekommen! Und um herauszufinden, ob das so ist, wollen wir auch 2011 wieder eine kleine Umfrage starten.

Die Hersteller haben wie jedes Jahr einiges unternommen, um uns Autofahrer für ihre Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kunden zufriedenzustellen. Aber: Wie zufrieden warst Du ganz subjektiv mit Deinem Auto? Oder mit dem Service, den wohl jedes Auto hin und wieder braucht? Also: Wie war‘s, Dein persönliches Autojahr 2011?

Da die meisten Hersteller nicht nur regelmäßig auf MOTOR-TALK mitlesen, sondern auch mit uns in Kontakt stehen, gehen wir mit dem Umfrageergebnis sowie Eurem Lob und Eurer Kritik in den Kommentaren gezielt auf die Hersteller zu. Deshalb schreibt doch in den Kommentaren, was Euch an Volvo allgemein und Eurem Volvo speziell 2011 gut gefallen hat, was noch besser geht und was eher nicht so prickelnd war!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 17:06

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, schon ist es wieder Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Wir hoffen, Du bist bisher mit Deinem fahrbaren Untersatz gut durchs Jahr gekommen! Und um herauszufinden, ob das so ist, wollen wir auch 2011 wieder eine kleine Umfrage starten.

Die Hersteller haben wie jedes Jahr einiges unternommen, um uns Autofahrer für ihre Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kunden zufriedenzustellen. Aber: Wie zufrieden warst Du ganz subjektiv mit Deinem Auto? Oder mit dem Service, den wohl jedes Auto hin und wieder braucht? Also: Wie war‘s, Dein persönliches Autojahr 2011?

Da die meisten Hersteller nicht nur regelmäßig auf MOTOR-TALK mitlesen, sondern auch mit uns in Kontakt stehen, gehen wir mit dem Umfrageergebnis sowie Eurem Lob und Eurer Kritik in den Kommentaren gezielt auf die Hersteller zu. Deshalb schreibt doch in den Kommentaren, was Euch an Volvo allgemein und Eurem Volvo speziell 2011 gut gefallen hat, was noch besser geht und was eher nicht so prickelnd war!

231 weitere Antworten
Ähnliche Themen
231 Antworten

Alles in allem bin ich zufrieden, Details sind hier nachzulesen .

Gruss wamic

Der 960er: Alles top, super Auto, sorgt an der Ampel schon mal für große Augen, macht Spaß....wird aber wenig gefahren.

Der 2.0 T der OHL : Absolut keine Probleme, Auspuff Endtopf getauscht, na ja, nach 8 Jahren, meinetwegen.

Mein D5 : Alles top, na ja, fast alles. Getriebe große Revision, 3 K Euro, war ich nicht so sehr begeistert. Noch ein Druckrohr vom Turbo gehimmelt, Kleinigkeit dagegen. Bin mal gespannt wie die nächsten km werden, aktuell bei 186.000, sieht man dem Wagen weder innen noch außen an, fährt sich 1 A, das kleine Rumpelstilzchen.

Gruß

Hagelschaden

Für mich glit

Zitat:

Alles absolut prima!

und das für alle drei Fahrzeuge.

Keine besonderen Auffälligkeiten, außer den Inspektionen und dem Unfall vom V40. Aber auch der Wiederaufbau vom V40, wurde vom :) top gemeistert.

Danke dafür.

Gruß Manfred

am 22. Oktober 2011 um 22:50

Ich kann natürlich nur von meinem Schlitten reden, aber ein Volvo ist eine Naturkonstante wie die Lichtgeschindigkeit. (Ist jetzt vielleicht ein unpassender Vergleich). Ich fahre meinen 740er noch nicht so lange, aber das Auto meines Onkels hat er schon überlebt. He he!

Ohne zu übertreiben, war ich sehr zufrieden.

am 24. Oktober 2011 um 10:04

Ich kann nur sagen Alles absolut prima! - gilt für beide.

Der V90 aus 01/1998 war drei Mal in der Werkstatt: Januar Inspektion & TÜV (beides ohne irgendwelche Vorkommnisse), April Sommerreifen drauf und letzte Woche Winterreifen drauf; dazwischen nur tanken.

Der XC90 aus 09/2010 dito, außer TÜV, dafür Batterie in der FB der StH getauscht

Kann so weiter gehen.... :)

 

so long

Moin,

"Alles absolut Prima" bis auf den knackenden Fahrersitz.

 

Gruß

Stefan

Mein volljähriger Volvo schlägt sich ganz gut, die meisten Reparaturen im letzten Jahr waren meinem Versuch geschuldet, zu starke Last unsere steile Auffahrt hochzuschleppen. Was vermutlich nicht meine Schuld ist: Elektronikkasper, der die Zentralverriegelung untätig machte und auch ab und zu andere seltsame Zeichen von sich gibt. Die schwachen Kabel in die Heckklappe, mit Problemen an dritter Bremsleuchte und Scheibenwischer, sind ein Konstruktionsfehler, der in 30 Jahren Produktionszeit nie wirklich behoben wurde. Aber der Karren ist ja auch alt und macht demnächst die 300000 voll, von daher bin ich schon sehr zufrieden. Fährt billig!

Lieb Gruss

Oli

XC60 / Werkstattbesuch nur zur Inspektion und zum Wechsel der Sommer- auf Winterfelgen. Und immer ein kostenloses Ersatzfahrzeug - wenn ich will.

Bei Volvo ist der Kunde König (zumindest bei meiner Werkstatt).

rapper

Zitat:

Original geschrieben von rapper

Und immer ein kostenloses Ersatzfahrzeug - wenn ich will.

Ich kriege nur ein Zweifahrtenbillet für den Zug für eine Fahrt innerhalb von zwei Zonen - mit dem komme ich nichtmal nach Hause. :rolleyes:

Gruss wamic - mit seiner Werkstatt trotzdem zufrieden.

...alles ist gut.

Gruß aus EN

Alles Prima!!!

Und im verlauf dieser Woche sollte auch mein neuer V60 bei meinem :) eintreffen....

Etwas off topic, aber es passt ganz gut.

Ich habe in 18 Jahren des Auto fahrens noch nie einen kostenlosen Ersatzwagen bekommen.

 

Mein Volvo:), zu dem ich damals gegangen bin, verlangt 39 Euro pro Tag, plus Sprit.

Für einen Ersatzwagen im Falles eines Unfalls werden 110 Euro verlangt (wenn ich mich da recht entsinne). Also fast drei mal so viel.

In Hamburg hätte ich mal 45 Euro plus Steuern plus Sprit bezahlen sollen.

Da der Kostenvoranschlag im Vergleich zur Konkurrenz aber generell zu hoch war, bin ich dort nicht mehr gewesen.

 

Beim Boschdienst bekomme ich für 15 Euro einen Golf 5; der tut es auch.

 

 

Waren letztes Jahr die Standheizung/der Zuheizer u. die Auspuffanlage ein (teures) Thema, waren es dieses Jahr bereits die fehlende Motorleistung (LMM), nun schlechtes Anspringen bei Kälte (Batterie u. Glühkerzen aber i.O.) und es warten nun noch lt. Freundlichem ein paar Fahrwerksgeschichten gemacht zu werden.

Sind/waren häufig keine ernsten Dinge, diese verteuern aber den jährlichen Services leider deutlich u. sind einfach ärgerlich: von daher habe ich entsprechend gestimmt. :(

Mein S60 kommt wohl langsam in die Jahre, obwohl 8 Jahre bei einem Volvo mit regelmäßiger Pflege m.E. eben weniger Probleme bereiten sollten.

Mit Volvo zufrieden, kann ich nur immer ganz oben ansiedeln. Habe mal mit nen 144 angefangen, P 1800 E, 242, 244 und jetzt den V 70 Diesel (235000km). Der ist von 1999 und hat bisher (seit 2005) kaum Mängel gehabt. Gelegentlich musste ich doch tatsächlich tanken, Ölverbrauch so gering, dass es bis zum Jahresölwechsel reicht, Rost hat er leider an der Heckklappe unter dem Scheibenwischer, werde die ganze Klappe austauschen. Der schlimmste Mangel:!!! Das Scheibenwischwasseranzeigeninstument leuchtet obwohl es voll ist. Bremsscheiben bei 190Tsd km gewechselt. Schade ist, dass die Sitze (Teilleder) langsam sich auflösen.

Ich hab "im Großen und Ganzen..." geklickt. Mit dem C30 bin ich, bis auf bereits getautes Domlager und den anfangs enorm hohen Verbrauch war ich in den letzten 10 1/2 Monaten sehr zufrieden. Der XC60 macht zwischendurch mal Probleme mit der Schließanlage, läuft sonst aber auch sauber durch. Der 740 macht, typisch alter Volvo, nicht ein einziges Problem. Läuft seit den normalen Altersreparaturen vor zwei Jahren wie ein Uhrwerk. Demnächst steht ein Wechsel diverser Dichringe an und leider, wegen undichtem Kurbelwellendichtring, eine neue Kupplung an. Im selben Zug eine selbstverschuldete Roststelle entfernen und den Unterbode grundreinigen und versiegeln. In zwei bis drei Jahren soll er ersetzt werden, dann werde ich ihn zerlegen und Stück für Stück restaurieren. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Volvo?