ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Umfrage Tempolimit--> ja oder nein?

Umfrage Tempolimit--> ja oder nein?

Themenstarteram 11. Mai 2007 um 9:31

Tempolimit ja oder nein

Hallo,

ich möchte mal dieses Thema mit einer Umfrage verknüpfen....generelles Tempolimit auf Autobahnen ja oder nein??

Da ich als Threadersteller keine Meinung vorgeben will,werde ich meine Position dazu in einem separaten Post schreiben....auf gehts;)

Ich bitte dabei um sachliche Postings zum Topic und keine Streitereien zu diesem durchaus kontrovers diskutierten Thema...

Grüße Andy

MT-Moderation

***Das Thema wurde geschlossen***

hier kann es weitergeführt werden--> Klick

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 11. Mai 2007 um 9:31

Tempolimit ja oder nein

Hallo,

ich möchte mal dieses Thema mit einer Umfrage verknüpfen....generelles Tempolimit auf Autobahnen ja oder nein??

Da ich als Threadersteller keine Meinung vorgeben will,werde ich meine Position dazu in einem separaten Post schreiben....auf gehts;)

Ich bitte dabei um sachliche Postings zum Topic und keine Streitereien zu diesem durchaus kontrovers diskutierten Thema...

Grüße Andy

MT-Moderation

***Das Thema wurde geschlossen***

hier kann es weitergeführt werden--> Klick

127892 weitere Antworten
Ähnliche Themen
127892 Antworten
am 14. Januar 2012 um 19:30

Zitat:

Original geschrieben von gurusmi

Zitat:

Original geschrieben von freddi2010

@gurusmi

Irgendwie verstehe ich deine Frage nicht? Wieviele Raser sind wohl täglich unterwegs? Und bei wievielen von diesen Expressfahrten geht es um Tod oder Leben? Fühlst du dich jetzt als Raser angesprochen? Die Situation hat Eile erfordert, das Recht war auf deiner Seite, deine Fahrt war polizeilich sanktioniert, es war doch alles in Ordnung so!

Der Punkt ist, wie will man vorhersehen, das eine vom anderen zu unterscheiden. ;) Es geht mir auch nicht um den Trachtenverein Grünweiß Karlsruhe. Ich hatte wegen eigener Dummheit meine 9 Punkte wegen Speeding. Immer kurz vor Ablauf aufgestockt. Auch darüber beschwere ich mich nicht. Auch wenn ich es bei Zweien als reine Abzocke betrachte.

Wie will man als Außenstehender das eine vom anderen unterscheiden. Und ich nehme kaum an, daß hier jemand gerne von sich behauptet, daß er eine Notfahrt (oder wie man das auch immer betiteln möchte) blockierte. Man kann es schlicht nicht.

@thoelz:

Genau das war mein Ziel. Man kann nicht immer alles wissen. Und bevor ich einen Notfall zu einer Todesfahrt mache, gehe ich lieber nach rechts.

Das kann man nicht unterscheiden, als Aussenstehender wärst du in erster Linie von mir ebenfalls als "Henker" bezeichnet/betitelt worden. Das war so auch von Freddy nicht gemeint !

Und auf deine Pünktchen zu kommen,so hoffe ich doch, das du wenigstens

den RECHTEN BLEISCHUH,gegen einen Lederschuh getauscht hast !:):D

mfg trixi1262

Zitat:

Original geschrieben von AXR 763

Was ist denn mit dem Mädel passiert, dass eine Arterie gerissen ist?

Sorry, aber hast mich neugierig gemacht. :)

Never mind.

So wie ich das mitbekommen habe (ich bin Informatiker, Projektleiter,...) hatte sie wohl ihre "Red Days". Dabei muß wohl ein großes Stück schleimhaut abgerissen sein. So sagte es mir zumindest mein Freund später. Auf jeden Fall bin ich seit spätestens diesem Tag dankbar, dem männlichen Geschlecht anzugehören. ;)

Zitat:

Original geschrieben von thoelz

gurusmi beschrieb anschaulich zwei Situationen, in denen eine TL-Überschreitung sicher verhältnismäßig war.

Sollte jenen Sturköpfen, die auf der AB die linke Spur absichtlich blockieren ("schneller ist ja nicht erlaubt") zudenken geben.

So sieht es aus. Auch wenn sowas selten vorkommt, rechnen muss man damit immer.

Zitat:

Original geschrieben von trixi1262

Und auf deine Pünktchen zu kommen,so hoffe ich doch, das du wenigstens

den RECHTEN BLEISCHUH,gegen einen Lederschuh getauscht hast !:):D

mfg trixi1262

Ich betrachte nach wie vor Geschwindigkeitsbegrenzungen als Vorschlag, denen ich mit einem Aufschlag von 20km/h nachkomme. ;)

Das erste Mal war in einer 30er Zone. Ich fuhr zu einem Freund. Nach ca. 4h fuhr ich heim. Ich dachte es sei 50, war es aber nicht.

Dumm gelaufen. Das zweite mal nachts um 3. Leere AB. 2km vor der Baustelle 120. Ich kam mit 180 an und nahm den Gang raus. Da die Baustelle in der Senke und ich auf dem Hügel war, war das ganze sehr überschaubar. Meine Geschwindigkeit reduzierte sich merklich. Für die Providas aber scheinbar nicht schnell genug. Vielleicht war denen ja auch langweilig. ;)

Ich bin dann von 260PS auf derer 513 umgesattelt. Und meine Punkte wurden weniger. :D

am 14. Januar 2012 um 19:35

Zitat:

Original geschrieben von AXR 763

Zitat:

Original geschrieben von thoelz

gurusmi beschrieb anschaulich zwei Situationen, in denen eine TL-Überschreitung sicher verhältnismäßig war.

Sollte jenen Sturköpfen, die auf der AB die linke Spur absichtlich blockieren ("schneller ist ja nicht erlaubt") zudenken geben.

So sieht es aus. Auch wenn sowas selten vorkommt, rechnen muss man damit immer.

Jupp und Fettgedrucktes, sollte viel härter bestraft werden !!!!

mfg trixi1262

Zitat:

Original geschrieben von gurusmi

Never mind.

So wie ich das mitbekommen habe (ich bin Informatiker, Projektleiter,...) hatte sie wohl ihre "Red Days". Dabei muß wohl ein großes Stück schleimhaut abgerissen sein. So sagte es mir zumindest mein Freund später. Auf jeden Fall bin ich seit spätestens diesem Tag dankbar, dem männlichen Geschlecht anzugehören. ;)

Oh ha, da bin ich aber auch froh, dass ich dem männlichen Geschlecht angehöre. lol

Jetzt weiß ich auch, warum du so diplomatisch drumherum geschrieben hast. :D

@thoelz

 

Die Linksspurbesetzer sind mir ja auch suspekt, doch wenn du diese hier anprangerst, solltest du im selben Atemzug auch nicht vergessen die zu erwähnen, die sich über das TL locker hinwegsetzen? Und mit locker meine ich eine zu große Portion Tempoüberschuss, denn ein bisschen schneller als erlaubt bewegen wir uns ja alle.

Die Notfallfahrten des gususmi bleiben hier mal ausdrücklich außen vor.

am 14. Januar 2012 um 19:38

Zitat:

Original geschrieben von AXR 763

Zitat:

Original geschrieben von gurusmi

Never mind.

So wie ich das mitbekommen habe (ich bin Informatiker, Projektleiter,...) hatte sie wohl ihre "Red Days". Dabei muß wohl ein großes Stück schleimhaut abgerissen sein. So sagte es mir zumindest mein Freund später. Auf jeden Fall bin ich seit spätestens diesem Tag dankbar, dem männlichen Geschlecht anzugehören. ;)

Oh ha, da bin ich aber auch froh, dass ich dem männlichen Geschlecht angehöre. lol

Jetzt weiß ich auch warum du so diplomatisch drumherum geschrieben hast. :D

Nun, er kann ja wohl kaum, mit der Tür ins Haus fallen ! :)

Sorry, hat man davon, wenn man schnell was loswerden will, musste wieder korrigieren !:mad:

mfg

Breaking News:

+++ heute 180 gefahren +++ kein Limit +++ Wetter gut +++ Verkehrsaufkommen gering +++ Verbrauch nicht beachtet +++ extrem lässig geblieben +++

Zitat:

Original geschrieben von freddi2010

 

Die Linksspurbesetzer sind mir ja auch suspekt, doch wenn du diese hier anprangerst, solltest du im selben Atemzug auch nicht vergessen die zu erwähnen, die sich über das TL locker hinwegsetzen? Und mit locker meine ich eine zu große Portion Tempoüberschuss, denn ein bisschen schneller als erlaubt bewegen wir uns ja alle.

Die Notfallfahrten des gususmi bleiben hier mal ausdrücklich außen vor.

Ausser den dummen Vorsätzlern ( das sind ja alle schneller fahrenden, wenn man nach dir geht) gibt es auch noch Leute, die einfach schneller fahren dürfen, als alle anderen Autofahrer. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Swallow

Breaking News:

+++ heute 180 gefahren +++ Wetter gut +++ Verkehrsaufkommen gering +++ Verbrauch nicht beachtet +++ extrem lässig geblieben +++

Du Verbrecher!

am 14. Januar 2012 um 19:41

Zitat:

Original geschrieben von Swallow

Breaking News:

+++ heute 180 gefahren +++ Wetter gut +++ Verkehrsaufkommen gering +++ extrem lässig geblieben +++

WIE IMMER, DIE STIMME AUS DEM HINTERGRUND !!!!:D:D:D:cool:

mfg trixi1262

Old Swallow, man nannte Ihn auch: Bazillus-Hinkelstein !:D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von AXR 763

Zitat:

Original geschrieben von Swallow

Breaking News:

+++ heute 180 gefahren +++ Wetter gut +++ Verkehrsaufkommen gering +++ Verbrauch nicht beachtet +++ extrem lässig geblieben +++

Du Verbrecher!

Ich vergaß: +++ kein Limit +++

:)

Also ich bin gegen ein aTL. Momentan kann ich wenigsten Sonntag morgens meiner die Sporen geben. Von Basel über die Grenze ist ideal zum Aufwärmen. Und dann müssen sofort alle nach rechts... :D

@AXR763

 

Bitte sachlich bleiben, Herr Nachbar und nochmals lesen. Die Handlung spielt noch immer auf der BAB, wo hochintelligente Wesen mit full speed auf den Linksfahrer (ob der blockiert oder gerade einen Überholvorgang durchzieht lassen wir mal dahingestellt) auffährt. Nennen wir es Temperament oder Leichtsinn, wenn dir genehmer ist?

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Umfrage Tempolimit--> ja oder nein?