ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Umfrage : Aktuelle Serviceintervallanzeige

Umfrage : Aktuelle Serviceintervallanzeige

Themenstarteram 8. Februar 2010 um 11:53

Hallo Leutle,

nachdem es hier doch immer wieder zu Verwirrung wegen der Rest-km-Werte in der Serviceintervallanzeige gibt und die :D da ein mord Geheimnis drum machen und jeder was anderes erzählt möchte ich hier folgende Frage los werden :

1. Welchen aktuellen Kilometerstand hat euer Polo?

2. Was zeigt eure Intervallanzeige gerade an?

Ich fang mal an :

1. 1200km

2. 13800km

Bitte postet eure aktuellen Werte, ich möchte da mal eine Faktensammlung haben, es gibt ja welche bei denen bis zu 30000km angezeigt werden, irgendwas ist da doch Faul.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. Februar 2010 um 17:40

Hallo Zusammen,

ich möchte mich erstmal bei allen bedanken die hier ihre Werte gepostet haben.

Ich habe mir diese als Liste zusammengefasst und als Argumentationshilfe zum Freundlichen mitgenommen.

Hintergrund :

Mein 6r zeigte nach 1200km eine Reichweite zum Service von 13800km und eine Restzeit von 325 Tagen an.

Diese Werte standen in Krassem Gegensatz zu dem was man von einem Longlife-programmierten Steuergerät mit Anfangs 30000km und 720 Tagen erwarten darf.

Nachdem ein erster Besuch beim Freundliche wegen Abwesenheit des VAG-Com-Kompetenten Mitarbeiters erfolglos blieb, habe ich es heute nochmal probiert.

Ich habe mich bewußt dazugesellt als das VAG-Com angeschlossen wurde. Und siehe da, zur Überraschung von Meister und VAG-Com Fachmann war mein Kleiner wirklich falsch codiert!

Was ist zu beachten??? :

Es gibt Kontroll und Eingabefelder für die maximal fahrbare Kilometerleistung (sollte auf 30000 stehen, stand bei mir auf 15000), für die minimal fahrbare Kilometerleistung (sollte auf 15000 stehen) und für die Tageszahl (sollte auf 730 stand bei mir auf 366)stehen.

Wer einen Diesel fährt kann bei QG1 auf dem Datenträger jederzeit umcodieren, da es für die Diesel nur eine Ölnorm nämlich 50700 gibt, die ist in jedem Fall drinnen da es da auch ab Werk keine Alternativen gibt. (Entspricht LL-III)

Bei Benzinern sieht das anders aus, ich denke vor allem im Osteuropäischen könnten diese auch mit nicht LL-Öl befüllt sein und auch nur QG2 auf dem Datenträger haben, dürfte also vor allem Importfahrzeuge betreffen.

Soweit meine Erläuterung zum Erstellen dieses Threads und Zusammenfassung was sich für mich daraus ergeben hat.

Für weitere Interessierte möchte ich trotzdem alle diejenigen die es noch nicht getan haben dazu auffordern ihre Anzeigewerte hier zu Posten.

DANKE

237 weitere Antworten
Ähnliche Themen
237 Antworten

1. 3.040 km

2. 27.000 km

Wie im Blog bereits geschrieben:

1. Km-Stand: 6500

2. Intervallanzeige: 23500

1. 8000km

2. 22000km

Zitat:

Original geschrieben von Castro67

Ich fang mal an :

1. 1200km

2. 13800km

da hat wohl einer kein Long-life ^^

13800 +1200 = 15.000 Km

grüßle

Zitat:

Original geschrieben von Sniggi

Zitat:

Original geschrieben von Castro67

Ich fang mal an :

1. 1200km

2. 13800km

da hat wohl einer kein Long-life ^^

13800 +1200 = 15.000 Km

grüßle

Schniggi?? :D Was meinst du denn, worum es hier in dem Thread gehen soll :D :p

wir haben

1. 8300

2. 15300

Verstehensfrage:

muss nicht eigentlich jeder polo long life haben?

letzten Dienstag:

Kilometerstand 4.500

Service 25.000

 

Zitat:

Original geschrieben von nilsmenne

Verstehensfrage:

muss nicht eigentlich jeder polo long life haben?

warum?

alles, was sich einstellen lässt, das kann auch eingestellt werden. Für manche sind feste Intervalle interessanter.

 

am 8. Februar 2010 um 12:52

KM 3056

Service 26200

Meiner war erst falsch Codiert gewesen....

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

letzten Dienstag:

Kilometerstand 4.500

Service 25.000

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

Zitat:

Original geschrieben von nilsmenne

Verstehensfrage:

muss nicht eigentlich jeder polo long life haben?

warum?

alles, was sich einstellen lässt, das kann auch eingestellt werden. Für manche sind feste Intervalle interessanter.

Eigentlich schon muss, weil alle Polos mit LL-Einstellung das Werk verlassen sollten. Kein Polo wird mit Nicht-LL Öl ausgeliefert. Deswegen macht das feste Intervall erst nach der 1. Inspektion Sinn!!

Zitat:

weil alle Polos mit LL-Einstellung das Werk verlassen sollten.

Auch die Exportversionen?

Kilometerstand: 800

Service: 14200

war falsch codiert, wurde umcodiert und somit wurde die Intervallanzeige auch wieder auf ----..---- (also 0 gestellt) !!

:p

wie kann ich denn das rausfinden?

Bevor du den Motor startest, drückst du den linken Knopf der beiden Knöpfe im Display (ich hoffe, du weißt, welchen ich meine; den um die Uhr umzustellen). Ich glaube, dreimal drücken (bei den ersten beiden Malen hast du die Möglichkeit die Stunden und die Minuten einzustellen) und dann siehst du eine Anzeige mit einem Schraubschlüssel davor. So habe ich es zumindest rausbekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Umfrage : Aktuelle Serviceintervallanzeige