Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Umbau vom S4 V8 6 Gang Schaltgetriebe auf Quattro 2,5Tdi Schaltgetriebe

Umbau vom S4 V8 6 Gang Schaltgetriebe auf Quattro 2,5Tdi Schaltgetriebe

Audi S4 B6/8E
Themenstarteram 18. April 2021 um 9:00

Hallo, moin aus Göttingen

Ich habe nen Audi S4 Schalter 4,2 V8 Benziner, bin selber versierter Schrauber.

Ich will jetzt nen grösseren Umbau machen und der fängt mit nem 'kleineren' Umbau an.

Da mir der Motor in hohen Geschwindigkeiten ( er fährt laut Tacho 275 bei 7000 Touren und dreht schon 3000 im 6. Gang bei etwas über 120 km/h) ein längeres Getriebe einbauen. Ich will auch mal ne längere Strecke mit 200 fahren ohne die hohen Drehzahlen, die 344PS müssten dazu reichen.

Ich habe ein 2,5 TDI Quattro Getriebe mit passendem Differrential. Könnte ein paar Tipps gebrauchen.

Klappt das später mit dem Tacho? Passt das alles zusammen? Hat schon mal jemand so einen Umbau gemacht? Gibt es Tipps wegen dem Umbau?

Amerikanische Ausführung vorne
Amerikanische Ausführung hinten
4,2 Ltr Schalter
Ähnliche Themen
7 Antworten

Moin!

Ist das ein Wagen aus USA?

Wegen dem Kennzeichen-Platz hinten?

Da müssten dann die Spezialisten sagen, ob die für den Markt nicht anders aufgebaut sind und ob das passen wird!

Themenstarteram 18. April 2021 um 10:03

Zitat:

@dingo28201 schrieb am 18. April 2021 um 09:58:58 Uhr:

Moin!

Ist das ein Wagen aus USA

Wegen dem Kennzeichen-Platz hinten?

Da müssten dann die Spezialisten sagen, ob die für den Markt nicht anders aufgebaut sind und ob das passen wird!

Themenstarteram 18. April 2021 um 10:04

Zitat:

@Stahl_Meister schrieb am 18. April 2021 um 10:03:28 Uhr:

Zitat:

@dingo28201 schrieb am 18. April 2021 um 09:58:58 Uhr:

Moin!

Ist das ein Wagen aus USA

Wegen dem Kennzeichen-Platz hinten?

Da müssten dann die Spezialisten sagen, ob die für den Markt nicht anders aufgebaut sind und ob das passen wird!

Ja, das stimmt, der kommt ursprünglich aus USA

Denke mal das er das Tachosignal über das ABS bekommt. So ist es zumindest beim Porsche Boxster und die Getriebe sind ja "baugleich"

 

Ansonsten finde ich den Umbau auch sehr interssant ;) Wird natürlich einiges an Spritzigkeit dadurch verlieren :(

Themenstarteram 18. April 2021 um 15:33

Zitat:

@ch914er schrieb am 18. April 2021 um 14:38:51 Uhr:

Denke mal das er das Tachosignal über das ABS bekommt. So ist es zumindest beim Porsche Boxster und die Getriebe sind ja "baugleich"

Ansonsten finde ich den Umbau auch sehr interssant ;) Wird natürlich einiges an Spritzigkeit dadurch verlieren :(

Dankeschön

Zitat:

@ch914er schrieb am 18. April 2021 um 14:38:51 Uhr:

Wird natürlich einiges an Spritzigkeit dadurch verlieren :(

Jein, du schaltest halt später. Was mich eher nerven würde ist der bei Dieselmotoren eher kurz übersetzte erste und zweite Gang. Audi war damals halt mit den kurzen Übersetzungen offensichtlich bestrebt im Autoquartett "80-120 als Elastizität im höchsten Gang" mithalten zu können. Und das ging eben am Besten über eine kurze Übersetzung und damit mehr Drehzahl.

Was das Tachosignal angeht - bei vielen Motorrädern wird seit ganz langem das Tachosignal vom Getriebeausgang abgegriffen. Und da viele lieber ein etwas kleineres (spritziger) oder auch größeres Ritzel fahren (halt weniger Drehzahl) - in dem Umfeld findest du programmierbare Tachosignaladapter.

Themenstarteram 19. April 2021 um 19:25

Zitat:

@GaryK schrieb am 19. April 2021 um 17:57:13 Uhr:

Zitat:

@ch914er schrieb am 18. April 2021 um 14:38:51 Uhr:

Wird natürlich einiges an Spritzigkeit dadurch verlieren :(

Jein, du schaltest halt später. Was mich eher nerven würde ist der bei Dieselmotoren eher kurz übersetzte erste und zweite Gang. Audi war damals halt mit den kurzen Übersetzungen offensichtlich bestrebt im Autoquartett "80-120 als Elastizität im höchsten Gang" mithalten zu können. Und das ging eben am Besten über eine kurze Übersetzung und damit mehr Drehzahl.

Was das Tachosignal angeht - bei vielen Motorrädern wird seit ganz langem das Tachosignal vom Getriebeausgang abgegriffen. Und da viele lieber ein etwas kleineres (spritziger) oder auch größeres Ritzel fahren (halt weniger Drehzahl) - in dem Umfeld findest du programmierbare Tachosignaladapter.

Danke erstmal.

Das mit dem 1.und 2. Gang kann ich natürlich bestätigen, aber die sind nicht kürzer wie beim meinem jetzigen S4 Schaltgetriebe. Ich müßte damit sogar schneller von null auf 100 oder von null auf 150 sein, weil man weniger schaltet. Der 6. wird dann wirklich nen Spargang.

Was ich aber eigentlich wissen wollte , hat das hier schon mal jemand gemacht? Müßte ich hinsichtlich Steuergerät was bedenken? Wenn es tatsächlich durch das ABS abgenommen wird, bleibt es ja wie es ist und er müßte die gleiche Geschwindigkeit anzeigen wie jetzt und eben schnellere . Da das Auto ursprünglich mal aus USA kommt, denke ich es ist sowieso nicht bei 250 abgeregelt der Vorbesitzer sagte mir was von gefahrenen 275 laut Tacho.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Umbau vom S4 V8 6 Gang Schaltgetriebe auf Quattro 2,5Tdi Schaltgetriebe