ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Umbau Passat 3C -> Passat 3C Facelift B7

Umbau Passat 3C -> Passat 3C Facelift B7

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 1. Oktober 2010 um 23:05

Was meint Ihr, kann alles ohne grosse Probleme vom neuen Passat Facelift B7 in den B6 umgebaut werden?

Ich mache mal den Anfang:

- Armaturenbrett:

Dekorleiste scheint bis zur Uhr und danach ein Teil zu sein. Daher vermute ich, dass ein Umbau auf diese Leiste nicht möglich ist. Die Frage ist auch, ob jemand seine Schubladen gegen eine 50 Cent Analoguhr tauschen will?

Dann fällt auch der Umbau des Warnblinklichtschalter unter das Radio flach.

- Schaltknaufrahmen Mittelkonsole:

Der Schalter für die Parkbremse ist im B7 endlich da, wo er hingehört. Nämlich neben dem Schalthebel (bitte keine Diskussion, ob er wirklich dahin gehört!). Auch ist dort der Start-Knopf hingekommen. Ausserdem ist auf der linken Seite noch der Taster für Auto-Hold und ESP off.

Auf der Rechten Seite sind mittlerweile 5 Taster, u.a. PDC, Reifendruckkontrolle, ...

Der Rahmen selbst scheint die gleiche Größe und die gleichen Aufnahmen zu haben. Da der B6 aber den Taster der Parkbremse neben dem Lichtschalter hat, dürfte alleine der Umbau schon reichlich kompliziert werden.

Auch der Start-Knopf bliebe dann ausser Funktion. Ich vermute, dass die Stecker der anderen Kabel passen dürften.

- Luftausströmer mit Chrom:

Ich vermute mal, dass das Grund-Armatrenbrett das alte sein dürfte. Daher wird man die Luftausströmer ohne Probleme gegen die neuen mit Chrom tauschen können. Bitte keine Diskussion, on Chom schön oder nicht. Muss jeder selbst entscheiden.

- Türpappen/Türverkleidung:

Da die Tür die gleiche geblieben ist, sollte auch hier ein Tausch gegen die neue kein Problem darstellen.

Kann sein, dass die Innenaufnahme und der Seilzug auch geändert werden muss, da sehe ich aber keine Probleme.

Genauso wenig wie bei:

- Aussenspiegel:

Auch hier dürfte es kein grosses Problem darstellen, da die Spiegel ja an der alten Tür befestigt werden.

Kosten/Nutzen steht hier ausser Frage.

- Front/Heck:

Ein Umbau ohne Unfall kommt hier wohl kaum in Frage.

Wer dennoch sich daran traut, muss auf jeden Fall einplanen: Stoßstangen, Scheinwerfer/Rückstrahler, Kotflügel/Seitenteile, Motorhaube, Grill, ...

Ich denke allerdings kaum, dass sich da jemand dran wagt.

- Automatische Öffnung Heckklappe Limo:

Andere Schlüssel, Antennen, Steuergerät, Sensor, usw. Ist mit Sicherheit möglich. Bin mal gespannt, wer sich traut.

- Panorama Dach Variant:

Ist zwar richtig klasse, aber Nachrüsten/Umbau wohl kaum möglich

- Dachreling Variant:

Sollte auch kein grosses Problem darstellen. Himmel leicht lösen, alte runter, neue drauf.

Die Bohrungen werden sie wohl kaum neu gesetzt haben.

Was denkt Ihr, was noch möglich ist?

Was habe ich vergessen?

Ähnliche Themen
1345 Antworten

Danke für die fixe Antwort!

Wie siehts jetzt neben dem Lenkrad rechts aus?

Hast Fotos vom Umbau?

Ohhhh.... natürlich ist der Schalter LINKS neben dem Lenkrad :D

Wenn man es richtig macht, dann sieht es da aus wie beim Nachfolger, da das Teil dann vom Nachfolger stammt.

Zitat:

@Masterb2k schrieb am 30. Januar 2015 um 02:08:48 Uhr:

Wenn man es richtig macht, dann sieht es da aus wie beim Nachfolger, da das Teil dann vom Nachfolger stammt.

So ist es. Es sieht exakt aus wie im B7.

Hier ergänzend ein Flashback zu meiner damaligen Umbauaktion mit Fotos.

Hallo Leute,

ich bin auch gerade dabei meinen Kumpel etwas umzubauen.

Ich habe allerdings jetzt ein Problem mit dem Warnblinkschalter. Der alte und der neue passen nicht zusammen und beim Freundlichen schienen die Stromlaufpläne nicht genau zu sein, jedenfalls waren die vom Passat B6 und B7 genau gleich.

Wäre es problemlos möglich, den alten 4-Pin Stecker durch eine Steckverbindung auf den 6-Pin Stecker des Passat B7 zu stecken?

Danke

Ja lasst sich umbauen habe ich schon hinter mir die kabelschuhe haben sich geändert auf 009e auch mqs genannt

Hättest du vllt auch eine Erklärung für weniger "Intelligente"? :D

Wie darf ich das jetzt verstehen? Muss ich das Kabel komplett neu ziehen, oder reicht es, das Kabel durch einen Aufsatz zu erweitern, der an den Warnblinker der Radioblende des Passat B7 passt?

Kurios, hatte nie was gefunden dazu... jetzt sehe ich das Thema "Warnblinkschalter auf B7 verkabeln"...

Wie muss ich da vorgehen? Die Kabel vom alten Stecker lösen und in einen neuen Stecker wie es dort steht klemmen?!

Woher bekomme ich diesen Stecker?

Ob es einen gegenstecker gibt das man einen adapter bauen kann weis ich nicht, zum anderen darfst du nicht vergessen das das fach wo das radio drin sitzt noch bearbeitet werden muss , schau dir am besten bilder aus einem b7 an

Ja, habe alle Blenden da und weiß, was es noch zu tun gibt. Es war das einzige Problem was ich habe. Danke für die Antworten..

War heute beim :) und wollte vom B7 die Tasterleiste rechts vom Schaltknauf bestellen.

Er hat auch alle möglichen Kombinationen gefunden jedoch war jede Tasterleiste mit Rollo bestückt.

Gibt es diese nicht mehr ohne Rollo?

Für Varii mit Rollo? Gabs das überhaupt? Und such dir ein anderen Freundlichen...

Bislang war er immer sehr fähig.

Hatte extra eine Teilenummer rausgesucht"3AB 927 238 H WHS" RDK, PDC, PLA

da kam nur entfallen als Ersatz verwenden "3AB 927 238 BH WHS" Rollo RDK PDC PLA

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Umbau Passat 3C -> Passat 3C Facelift B7