ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Umbau auf Facelift möglich?

Umbau auf Facelift möglich?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 6. Dezember 2018 um 15:38

Weißt jemand zufällig ob das möglich ist bzw sein wird, die Frontschürze und Heckschürze vom Mod. 2019 auf das 16/17 anzubringen? Oder ist auch der Grill anders?

Da ich meinen Avant Schadens technisch eh reparieren muss und gleichzeitig auf das S-Line Paket umrüsten wollte. Bevor ich beim :) frage, wollte ich mal hier mal anfangen.

Ähnliche Themen
157 Antworten

Ich klinke mich mal mit ein, da mich die Heckpartie auch sehr anmacht. Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Grüße

Yannik

Beim Heck bekommst du wahrscheinlich Probleme mit deinem aktuell sichtbaren Endrohr, das wird gekürzt werden müssen. Grundsätzlich sollte es passen, am Blech wurde imho nichts geändert.

Themenstarteram 6. Dezember 2018 um 19:33

Ich muss bei mir die Frontschürze so oder so tauschen, deshalb kam mir die Idee mit Mod. 2019. Ich habe nächste Woche ein Termin wegen was anderem, dann werde ich das mal ansprechen. Und Heck wenn es unten rum gleich aufgebaut ist, dann reicht evtl. nur der Endtopf tausch vom Mod. 2019. Nächste Woche weiß ich vielleicht mehr.

die scheinwerfer vorne sind doch anders ?!

Die Technik wie das MMI wird man wohl nicht umbauen können.

Bin mal gespannt, ob es wieder DVB-T2 (ja war vorher DVB-T1) gibt.

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 7. Dezember 2018 um 06:38:32 Uhr:

die scheinwerfer vorne sind doch anders ?!

Im direkten Vergleich sehen die Scheinwerfer so ziemlich tupfengleich aus.

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 7. Dezember 2018 um 06:38:32 Uhr:

die scheinwerfer vorne sind doch anders ?!

Also ich sehe da keinen Unterschied?

Da ist auch kein unterschied, Audi wird nicht für ein Mini-Facelift jegliche Teile auch nur marginal anpassen. So wenig wie möglich!

ok, dann rede ich von dem "großen" Facelift was bald kommen wird ;)

- da sind die SW defintiv anders; und dann werden front + heck wohl auch noch mal überarbeitet

Ich meine bei Grip die Tage mal gesehen zu haben das bis auf die Motorhaube und das Dach wohl alles überarbietet werden soll.

 

Gruß Chaser

Beim hier angesprochenen "Facelift" sind wohl nur die Überarbeitungen für das Modelljahr 2019 gemeint, nicht das "echte" Facelift, dessen Erscheinen etwas später (mit diesen umfangreicheren Modifikationen) erwartet wird.

Das Mini Facelift kannst getrost nachrüsten!

Vorne ist alles gleich geblieben von den Anschraubpunkten her!

Hinten musst du wie schon gesagt, deine Endrohre Abtrennen und diverse Blechwinkelhalter zur Verstärkung des Stoßfängers und Endrohrblenden nachrüsten!

Die dafür vorgesehen Anschraubpunkte Stiftbolzen sollten alle vorhanden sein, da dort auch die GSM Antennen mit angeschraubt werden!

Themenstarteram 11. Dezember 2018 um 11:50

@Magnoangemon

Donnerstag werde ich mehr wissen wie teuer es wird, und ob überhaupt hinten alles ohne Fummelei zu realisieren ist. Möchte ungern irgendwas abflexen, dann lieber sofort neuen Endtopf, wenn es daran liegen sollte. Bezahlbar sollte es auch noch sein.

Ansonsten kommt nur das jetzige S-line drauf!

ich würde aufs große Facelift warten ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Umbau auf Facelift möglich?