ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Umbau A4 B9 auf RS4 Fahrwerk

Umbau A4 B9 auf RS4 Fahrwerk

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 24. Juni 2022 um 8:58

Hallo zusammen,

bin seit kurzem Besitzer eines B9, gestern ist mir dann auf Ebay ein Fahrwerk von RS4 B9 untergekommen.

https://www.ebay.de/itm/363309634452

Da konnt ich mich nicht halten und habe direkt bestellt.

Ich wusste das es 2 Klemmdurchmesser am VA Dämpfer gab. 53mm und 48.6mm, auf gut Glück bestellt. Fahrwerk hat 53mm, mein B9 hat 48.6mm.

Die Frage wäre jetzt wo bekomme ich die Gabeln (Teil zwischen Dämpfer und Querlenker) mit 53mm Klemmung her? Finde nur die mit 48.6, und finde auch keine Info wo die verbaut waren um ne Teilenummer zu finden.

das sind die mit 48.6mm https://www.ebay.de/itm/265669925605?...

Weiß da jemand was?

Sonst wäre noch die Frage ob jemand bedenken hat wegen irgendwas oder weiß was nicht passt bzw noch getauscht werden müsste. Querlenker etc. sollten laut Teilenummern bei RS4 und A4 identisch sein.

Reparaturanleitung für Drehmomente hab ich bereits.

Für die Vorderachse gibt es ein Reparaturset mit allen Schrauben

https://m.autodoc.de/sidem/17876838

Reicht das aus oder brauch ich noch mehr?

Danke im voraus.

Grüße Lenny

Ähnliche Themen
29 Antworten

Was willst du bitte mit dem Kram? Es passt vorne und hinten nicht, die Federrate passt null zu deinem Auto, die Dämpfer sind auf anderes Gewicht abgestimmt und und und, das Fahrwerk ist auf die Geometrie und Karosserie vom RS4 angepasst. Man bekommt es auch nicht legal eingetragen. Was ist das überhaupt für Motorisierung?

Zudem gibt es gute und relativ günstige Sportfahrwerke für den A/S4.

Themenstarteram 24. Juni 2022 um 12:48

1. Ausprobieren

2.das passt vorne und hinten, bis auf nen schwereren Motor ist quasi alles identisch. Ja die Federraten sind vermutlich nicht 100% perfekt.

3. Die Geometrie der Achse etc ist identisch soweit meine Infos.

4.Eintragung........Audi Auto, Audi Teile, Stell ich keine Fragen.

aber am wichtigsten......für 350€ bekomme ich kein annähernd so gutes Gewindefahrwerk. Und das hab ich für das RS Fahrwerk bezahlt.

Welche Motorisierung hast du? Bei kleinem Klemmdurchmesser warscheinlich einen "kleiner" Motor.

Das hat zur Folge, dass der Wagen vorne ziemlich hoch stehen wird und tendenziell hart sein wird.

Gab es im RS eigentlich ohne DCC?

Ich würde es lassen. Kauf dir Bitte einfach Federn.

Themenstarteram 24. Juni 2022 um 17:07

ja 2.0L, hat aber mit der klemmung nichts zu tun da die beim RS gleich ist wie ich gerade erfahren habe. Der Verkäufer hat nochmal nachgemessen, der RS hat auch 48.6mm daher passt es Plug and Play.

Ja das Fahrwerk gibts auch ohne Verstellung.

Höher wird er vorne vllt 10mm da er aber 18mm (Glaube das war Sline zu RS oder?) tiefer wird isses immernoch tiefer.

Bei dem Preis probier ich erstmal das bevor ich was anderes mache.

Na dann viel Spaß. Mein H&R Gewinde hat 700€ gekostet. Da probiere ich so schräge Dinge lieber nicht aus :D

Themenstarteram 24. Juni 2022 um 20:18

langweilig, und ob nen 700€ H&R besser is will ich bezweifeln

Du hast doch Standard-Fahrwerk gekauft. Hatte ich im S4 auch :D

Glaub nicht dass es vom RS zu S ein Quantensprung ist.

Bei H&R gab's ne Aktion mit Cashback, sonst würde der über 1000er kosten.

Themenstarteram 24. Juni 2022 um 20:28

Zitat:

@steel234 schrieb am 24. Juni 2022 um 20:27:46 Uhr:

Du hast doch Standard-Fahrwerk gekauft. Hatte ich im S4 auch :D

Glaub nicht dass es vom RS zu S ein Quantensprung ist.

Bei H&R gab's ne Aktion mit Cashback, sonst würde der über 1000er kosten.

nein ich hab nen A4 mit S-Line Fahrwerk

Deinen Ehrgeiz das zu montieren in Ehren . Aber so ganz verstehen kann ich das nicht . Davon ausgehend das die RS Abstimmung auf der Vorderachse sowohl bei der Federhärte als auch bei Druckstufe und Zugstufe auf einen 6 Zylinder mit 8 Gang Wandler angepasst sind wird Deine Vorderachse zu hart werden und dein Fzg. am Ende heftig zum Untersteuern Tendieren.

 

Was hast du unter 7.1 für ein Gewicht eingetragen?

 

An der Hinterachse wird sich das noch in Grenzen halten aber das Fahrzeug wird vorne zu hoch kommen da eben leichter.

 

Was die Qualität angeht gibt es bei RS und A4 keine Unterschiede das sind beides normale Einfache Dämpfer die in der Herstellung beim Hinterachs Dämpfer unter 20 USD liegen.

 

Wie geschrieben Respekt vor der Idee das umzusetzen, nur darüber nachdenken ob das am Ende nicht viel Mühe mit negativen Resultat ist .

Zitat:

@lennyfellmeth schrieb am 24. Juni 2022 um 20:28:45 Uhr:

 

nein ich hab nen A4 mit S-Line Fahrwerk

Ja ich meine 08/15 Teil, also jetzt nichts besonderes, hatte ich wie gesagt im S4 auch, diesen angeblichen Sportfahrwerk. Du bastelst gerade ziemlich sinnlos rum und ersetzt eigentlich nur die Federn auf die harten, nicht für deinen Wagen abgestimmten :D

Na ja, wie gesagt viel Erfolg.

Themenstarteram 28. Juli 2022 um 13:54

Falls es doch noch jemand interessieren sollte.

Fahrwerk ist verbaut. Hinten komplett. Vorne nur die neuen Dämpfer mit den alten Federn.

Fährt sich wesentlich geiler.

Lenkung hat jetzt deutlich mehr feedback. Selbst auf Comfort jetzt besser als vorher auf Dynamik.

Liegt wie ein Brett, selbst kleinen Lenkbewegungen folgt das Auto jetzt. Und ja der Komfort ist wesentlich schlechter als mit einem KW oder sonstigen "richtigen Fahrwerk"

Allerdings nicht viel schlechter als das S-Line Fahrwerk.

Für 300€ jederzeit wieder.

Interesse ist immer da.

Ein Hinweis in deinem Interesse, immernoch gut gemeint.

Lies dir mal durch, was (vor allem im Winter/ bei Nässe) passieren kann, wenn man nur hinten einen Stabi mit härterer Kennlinie verbaut.

Das ähnelt etwa der Abstimmung mit weicher Feder vorne/ harter Feder hinten.

Zitat:

@lennyfellmeth schrieb am 28. Juli 2022 um 13:54:12 Uhr:

Falls es doch noch jemand interessieren sollte.

Fahrwerk ist verbaut. Hinten komplett. Vorne nur die neuen Dämpfer mit den alten Federn.

Fährt sich wesentlich geiler.

Lenkung hat jetzt deutlich mehr feedback. Selbst auf Comfort jetzt besser als vorher auf Dynamik.

Liegt wie ein Brett, selbst kleinen Lenkbewegungen folgt das Auto jetzt. Und ja der Komfort ist wesentlich schlechter als mit einem KW oder sonstigen "richtigen Fahrwerk"

Allerdings nicht viel schlechter als das S-Line Fahrwerk.

Für 300€ jederzeit wieder.

Verbaut ist das eine, hast du es auch eingetragen bekommen?

Themenstarteram 28. Juli 2022 um 14:35

Zitat:

@HelmiCC schrieb am 28. Juli 2022 um 14:06:38 Uhr:

Interesse ist immer da.

Ein Hinweis in deinem Interesse, immernoch gut gemeint.

Lies dir mal durch, was (vor allem im Winter/ bei Nässe) passieren kann, wenn man nur hinten einen Stabi mit härterer Kennlinie verbaut.

Das ähnelt etwa der Abstimmung mit weicher Feder vorne/ harter Feder hinten.

hinten is im vergleich zu vorne weniger härter geworden. die ballance bezüglich untersteuern/übersteuern ist immernoch Audi. also immernoch untersteuern

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Umbau A4 B9 auf RS4 Fahrwerk