ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. um wieviel steigt die SF bei einem Unfall ?

um wieviel steigt die SF bei einem Unfall ?

Themenstarteram 7. Juli 2013 um 1:40

hallo liebe MT-Freunde

mir ist am 05.07.13 morgens auf dem weg nach Hause mein Reifen geplatzt und ich schleifte an der Leitplanke dann ist mein Rad abgegangen und hat die achse mit gerissen dann ist das Airbag aufgegangen und ich blieb kurze zeit später erst stehen.

Gottsei dank hatte ich nix aber das Auto ist im Eimer (Totalschaden)

Die Polizei glaubt es mir nicht und sagt ich wäre zu schnell gewesen und hätte die kurve nicht bekommen und wäre rein gefahren, dann der schaden.

Nun habe ich meiner Versicherung den Unfall mitgeteilt. Sie haben mir am Telefon gesagt sie schicken mir was wo ich den Unfall aufschreiben soll.

Nun die Frage zahlt die Versicherung alles trotz das ich A sage und die Polizei B sagt ?

und wenn ja um wieviel SF Klassen steigt es ? habe mit SF1/2 angefangen 2012, bin dann auf SF 1 gefallen - Typklasse 19 Regionalklasse R12

hatte im Januar 947,95€ bezahlt Jährlich.

Was müste ich zahlen wenn ich das 1/1 das gleiche Auto wieder Versichern würde ?

Tut mir leid für die Rechtschreibung und fürs Grammatik

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Corsadiesel

Moin,

AGB gibt es bei den KFZ Versicherungen nicht, dort heißt es AKB (Allgemeine KFZ Bedingungen).

Oh Entschuldigung. Wie konnte ich nur so daneben liegen.:)

Ich hoffe, dass auch so jeder wußte was gemeint ist.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Das wird teuer. Wirst wahrscheinlich in sf 0 oder s eingestuft. Also 2-3 klassen hoch. Kannst du in deiner versicherungs agb nachlesen.

Denke mal 200 euro mehr. Bzw rechne dir den tarif mit klasse 0 oder s aus

die versicherung wird aufjedenfall alles zahlen ausser du warst unter drogen einfluss oder ( je nach versicherung nicht mit versichert ) ist grobe Fahrlässigkeit .. das muss aber dir ein gutachten nachweisen.

Wie ist überhaupt Dein Versicherungsumfang? Haftplicht muß jeder haben die zahlen den Fremdschaden in dem Fall die Leitplanke. Den Schaden an Deinem Auto würde eine Vollkaskoversicherung zahlen abzüglich der vereinbarten Selbstbeteiligung. In welche SF-Klasse  hochgestuft wird steht in den AGB der Versicherung kann von Versicherung zu Versicherung verschieden sein.

Steht alles in den AGB deinet Versicherung. Da gibt es Rückstufungstabellen.

Moin,

 

AGB gibt es bei den KFZ Versicherungen nicht, dort heißt es AKB (Allgemeine KFZ Bedingungen).

Da steht dann auch drin, in welche SF Klasse nach einem Unfall die Höherstufung erfolgt.

Die Höherstufung erfolgt zur Hauptfälligkeit.

SF1 ist 100%, also der Grundbeitrag, in der Tabelle Deiner AKB kannst Du die %Zahl ablesen, um wieviel % zur nächsten Fälligkeit Dein Beitrag steigt.

 

Warte ab, was der Gutachter dokumentiert.

am 7. Juli 2013 um 10:34

Zitat:

Original geschrieben von bmw-driver43

 

Nun die Frage zahlt die Versicherung alles trotz das ich A sage und die Polizei B sagt ?

Hast du eine Vollkasko Versicherung ?

Themenstarteram 7. Juli 2013 um 11:04

200€ mehr ? das glaube ich nicht

Bin bei der HDI Versichert

denn 2012 hatte ich SF 1/2 und bin dann dieses jahr auf SF1 wie erwähnt

Preis war von 1302,81€ auf 947,95€ runter

ich denke eher das es ca.2000€ kosten wirds :/

 

ich hab das Auto am selben Tag 5 Stunden nach dem Unfall abgemeldet

wie ist es jetzt mit dem neuen Vertrag habe was gelesen das man es zurückstellen auf 30.6 kann

das es dann im Januar wieder sink ist dies möglich ?

 

wenn ich bei check24 alles eingebe und mache S (145% - 170%) als Schadenfreiheitsklasse

komme ich auf eine Summe von

1.471,19 € Jährlich bei AXA

Tarif : AXA mobil kompakt

Mallorca-Police : JA

gültig nur in Europa (geogr.) und in der EU

Zählt Türkei dazu ? also bin ich auch dort versichert ?

wähle ich SF 0 ist AdmiralDirekt am billigsten mit 1.606,80€

da steht aber dann SF Klasse 1/2 (Sondereinstufung) wie ist das möglich ?

wie sicher sind die Online Versicherung jemand erfahrung damit gemacht ?

Den Vertrag finde ich leider nicht mehr :(

Themenstarteram 7. Juli 2013 um 11:13

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Zitat:

Original geschrieben von bmw-driver43

 

Nun die Frage zahlt die Versicherung alles trotz das ich A sage und die Polizei B sagt ?

Hast du eine Vollkasko Versicherung ?

nein nur Haftpflicht

Zitat:

Original geschrieben von Corsadiesel

Moin,

AGB gibt es bei den KFZ Versicherungen nicht, dort heißt es AKB (Allgemeine KFZ Bedingungen).

Oh Entschuldigung. Wie konnte ich nur so daneben liegen.:)

Ich hoffe, dass auch so jeder wußte was gemeint ist.

am 7. Juli 2013 um 11:58

Es kommt drauf an, welche SF Staffel du in deinem Vertrag hast.

Wenn der Vertrag 2012 begonnen hat, kann es gut sein, dass du schon die "lange" SF Staffel bis SF 35 hast.

Damit wäre die Rückstufung nicht so "dramatisch", wie in der alten "kurzen" SF Staffel die bis SF 25 geht.

Wie hier schon einige geschrieben haben.

Die genauen % und Rückstufungen können von Versicherer zu Versicherer verschieden sein und vor allem durch die beiden aktuell verschiedenen SF Staffeln sehr unterschiedlich ausfallen.

Wie du genau zurück gestuft wirst, steht ganz genau in den AKBs von deinem Vertrag.

Als Tipp noch: Falls dein Vertrag noch in der "alten" SF Staffel ist, wird es sich lohnen einen Vertrag mit der neuen SF Staffel zu wählen. Gerade Fahranfänger bzw. Leute mit wenig SF fahren mit der neuen Staffelung besser, als mit der alten.

vllt. ist es sinvolle den Schaden an Leitplanke selbst zu zahlen. Dann steigt die SF nicht

Ich weiss ja nicht wie weit die leitplanke in mitleidenschaft gezogen wurde, aber der Meter leitplanke kostet ca 400euro.

Zitat:

Original geschrieben von bmw-driver43

 

ich hab das Auto am selben Tag 5 Stunden nach dem Unfall abgemeldet

wie ist es jetzt mit dem neuen Vertrag habe was gelesen das man es zurückstellen auf 30.6 kann

das es dann im Januar wieder sink ist dies möglich ?

Nein nicht Möglich! Du wirst erst im nächsten Jahr in die Schlechtere SF klasse gestuft, und nicht jetzt!

Also ab 2014 fährst du mit SF 0 oder S.

Hab bisher nur Online versicherungen gehabt, beim schaden gabs keine Probleme, schnelle abwicklung etc. Ähm ..das die Admiraldirekt in SF 1/2 einstuft bezweifel ich! Deine jetztige Versicherung schickt denen deine SF klasse S oder 0 zu. Die wird auch zu 90% so übernommen.

am 7. Juli 2013 um 12:36

Zitat:

Original geschrieben von bmw-driver43

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

 

 

Hast du eine Vollkasko Versicherung ?

nein nur Haftpflicht

Deine Versicherung übernimmt aber nicht den Schaden an deinem Fahrzeug, sondernn nur Schäden gegenüber dritten.

am 7. Juli 2013 um 12:39

Zitat:

Original geschrieben von bmw-driver43

 

Nun die Frage zahlt die Versicherung alles trotz das ich A sage und die Polizei B sagt ?

Deine Versicherung zahlt den Schaden an der Leitplanke egal ob die Polizei B sagt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. um wieviel steigt die SF bei einem Unfall ?