ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Turbo und Pleuellager

Turbo und Pleuellager

VW Eos 1F
Themenstarteram 19. Mai 2020 um 22:14

Hallo liebe Leute,

ich stelle die Frage hier und würde mich freuen, wenn jemand der bisschen Ahnung hat Lust hätte auf meine Frage einzugehen.

Ich fahre einen Eos 2.0 TDI Individual Chrom Bj 2007 140PS. Der hat über dem Motorsteuergerät eine Softwareoptimierung und nach meiner Kenntnis ca 25 PS mehr.. wenn ich den 2. Gang und 3. Gang voll ausfahre bei vollem Drehmoment zwitschert der Turbo ein bisschen. So ein pfeifen und zwitschern gemischt, aber nicht besonders laut. Also ich vermute ab dem Punkt, wo das Drehmoment bzw die Leistung die der Serieneinstellung übersteigt. Ist das schlimm? Ich habe aufjedenfall keine Löcher in der Leistungskurve oder allgemein irgendwas Unangenehmes. Ich versuche nämlich den Wagen so gut es geht zu pflegen. Das heißt: Immer warm- und kaltfahren; regelmäßiger Service bei nem Kollegen mit gutem Öl; dank der V-Power Karte eines Kumpels tanke ich seit einem 1/2 Jahr nur noch V-Power Diesel...

2. Frage:

Der Wagen hat jetzt 200.000 runter mit einem Austauschmotor von nem Touran weil ich bei 174.000 mit dem Originalmotor einen Motorplatzer hatte. (Ich habe den Wagen mit ca 150.000 von meinem Vater übernommen, davor lief er aber auch schon ca 4 Jahre mit verschiedensten Softwareoptimierungen oder RaceChips, daher denke ich kam das zustande.) Ich weiß leider nicht genau die Ursache, aufjedenfall war ein Loch in der Ölwanne deswegen schätze ich irgendwas mit dem Pleuel. Der Austauschmotor müsste jetzt also 220.000 runter haben, jegliche Komponenten wurden aber neu verbaut. Zum Punkt: Ich weiß nicht ob er die Pleuellager von dem Austauschmotor übernommen hat, wenn nicht, sollte ich diese auswechseln? Ich habe nämlich kein Bock dass bei dem Drehmoment wegen der Softwareoptimierung wieder irgendein Totalschaden auftritt^^

*Der Turbo wurde übrigens vom Originalmotor übernommen, weil der zu dem Zeitpunkt erst ca 2 Jahre alt war.

Insgesamt läuft der Wagen sehr gut.. sehr rund, kaum Vibrationen für einen VW Diesel... bei normaler Fahrweise ein schönes Fahrgefühl ohne jegliche Probleme...

 

Ähnliche Themen
1 Antworten

Versuche mal nach dem Motor zu suchen und dann in den angezeigten Foren zu fragen. Hier im Forum ist die Auswahl an Antworten erheblich geringer.

2.0 TDI 140PS wären die Suchwörter

Deine Antwort
Ähnliche Themen