ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Tuning / Erfahrungsbericht V80

Tuning / Erfahrungsbericht V80

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 18:16

Hallo,

nachdem ich nun knappe 5 Monate auf meinen neuen Pajero Instyle gewartet habe, soll er wohl spätestens übermorgen da sein *michriesigfreu*

Mein Händler sagte mir, es gäbe einen Tuning-Satz für ca. 1.000 Euro. Ist das ein alter, oder ist das schon der neue - der angeblich im Februar kommt?

Was bringt dieser Tuningsatz (Nm, PS, Vmax, -Sprit).

Hat noch jemand Erfahrungsbericht zu diesem Fahrzeug, was man nicht in diversen Online-Magazinen findet?

Viele Grüße,

faelltmirjetztnixsoaufanhiebein

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Pajero-Dakar

Der pajero V60 ohne leistungssteigerung war zäh aber mit da ging der ab das kann man sich nicht vorstellen! 0-100 (angegeben . 13 sec.) in 9 sec. endgeschwindigkeit lag um die 197 KM/H ( angegeben 170 KM/H ) ..

Sobald das draußen ist werde ich dies bestellen denn damit kann man schöne ampelsprints machen =) Jede Ampel gehörte mir.. xD Ich habe sehr viele leute sauer gemacht mit dem V60 <3 .. Mitsubishi verspricht das das tuning kit innerhalb 60 min. eingebaut ist .. Kostet 899 € ohne einbau .. Also nochmals es lohnt sich wirklich sehr ! Und der Verbrauch sank durch den KIT um ca. 1- 1,5 liter auf 100 KM.!

Ich sage dir bescheid wenn ich neues erfahre ..

Bis dann

197 kmh nach dem "Mach-mich-froh-Tacho"wir hatten auch Leute in der Kundschaft deren V60 noch viel schneller war,allerdings auch nur Tachowert!Und der Verbrauch geht auch nur zurück wenn man die theoretisch mögliche Leistung nicht andauernd abfordert!Alles andere ist Augenwischerei bzw sich selbst was vorgemacht!

131 weitere Antworten
Ähnliche Themen
131 Antworten

Hallo faelltmirjetztnixsoaufanhiebein

Ich fahre auch den neuen Pajero V80 instyle .. Das neue tuning ist noch nicht erhältlich hab mich gestern informiert..

Das tuning bring dir 30 PS also dann 200 PS und sicherlich in der beschleunigung 2-3 sec.. von der km/h zahl wörd ich von 177 ( was eh viel zu lahm ist und nicht stimmt ) auf 210 km/h schätzen .. Ich hatte vorher den pajero V60 Dakar und hatte dort von ralliart die leistungssteigerung drin. Ich hatte dann statt 160 ,186 PS ! Ich sag dir nur eins ..Dieses Tuning lohnt sich aufjedenfall.. Der pajero V60 ohne leistungssteigerung war zäh aber mit da ging der ab das kann man sich nicht vorstellen! 0-100 (angegeben . 13 sec.) in 9 sec. endgeschwindigkeit lag um die 197 KM/H ( angegeben 170 KM/H ) ..

Sobald das draußen ist werde ich dies bestellen denn damit kann man schöne ampelsprints machen =) Jede Ampel gehörte mir.. xD Ich habe sehr viele leute sauer gemacht mit dem V60 <3 .. Mitsubishi verspricht das das tuning kit innerhalb 60 min. eingebaut ist .. Kostet 899 € ohne einbau .. Also nochmals es lohnt sich wirklich sehr ! Und der Verbrauch sank durch den KIT um ca. 1- 1,5 liter auf 100 KM.!

Ich sage dir bescheid wenn ich neues erfahre ..

Bis dann

Themenstarteram 11. Januar 2008 um 11:03

Hallo Pajero-Dakar,

danke für Dein ausführliche Antwort. Na da bin ich ja sehr gespannt. Habe meinen Händler - nachdem ich den Wagen vorgestern erhalten habe - gestern angewiesen, den Tuning-Kit zu bestellen, sobald er raus ist. Im Moment muss ich ja eh noch aufpassen wegen Drehzahl und so; von daher könnte ich den Satz sowieso noch nicht wirklich testen. Müsste aber Anfang/Mitte Februar die 2.000Km drauf haben.... und dann gehts so richtig rund... *g*

Bin ja bisher absolut 100%-ig zufrieden mit dem Wagen. Und jetzt mal zum neidisch werden für alle: ich habe den V80 mit 45 % Rabatt (!!) bekommen, ganz regulär über deutschen Händler - nicht schlecht oder *gfg* Da macht das Fahren gleich noch viel mehr Spass!!!!

Bestes Navi drin, das ich kenne, qualitativ sehr hochwertiges Soundsystem, verdammt viel Platz und von der Sitzposition kannst Du fast allen anderen (auch den meisten SUV-Fahrern) auf den Kopf spu... *g*

Sag mal... zwei Fragen: was meinen die mit "Tagesfahrlicht" was soll das sein?

Und diese Beleuchtung bei Nacht an den Außenspiegeln bei Öffnung -- die ist schon ein bisschen schwach, oder?

Freue mich schon aufs Wochenende, da kommen gleich 1.500 Km drauf - mal so richtig einfahren.

Gruß und viel Spass noch mit Deinem (wie lange hast Du den schon und gab/gibt es irgendwelche Kinderkrankheiten?)

faelltmirjetztnixsoaufanhiebein

einer hat schon 10.000 km. weg .. ^^ fahren macht süchtig xD hab den auch neu gekauft.. bis jetzt läuft er perfekt .. Oha über des tagfahrlicht weiß ich jetzt nicht bescheid.. aber die leuchten an den außenspiegeln sind eig. hell.. die müssen halt ausgeklappt sein und sauber sein..^^ kleiner tipp: du kannst die außenspiegel mit der fernbedienung ein und ausklappen ..

3 mal unlock ( taste zum öffnen des pajero ) drücken dann klappen sie sich aus und 2 mal LOCK drücken dann klappen sie sich ein :)

hallo faelltmirjetztnixsoaufanhiebein

meld dich mal bitte wenn du deinen pajero gefahren hast wie viel du draufgehabt hast.. danke :)

Themenstarteram 14. Januar 2008 um 10:48

Hi Pajero-Dakar,

bin noch 300 km unter den 2.000, danach werde ich mal ein bisschen Gas geben. Habe derzeit noch so ein komisches Geräusch bei ca. 2.500 Umin - sehr merkwürdig. Da muss irgendwo ein Blech oder so locker sein. Werde ihn daher die nächsten Tage wohl nochmals zum Händler bringen müssen.

komisch.. bei mir ist noch nichts und meiner hat z.z 11.000 km. weg ^.^

Zitat:

Original geschrieben von Pajero-Dakar

Der pajero V60 ohne leistungssteigerung war zäh aber mit da ging der ab das kann man sich nicht vorstellen! 0-100 (angegeben . 13 sec.) in 9 sec. endgeschwindigkeit lag um die 197 KM/H ( angegeben 170 KM/H ) ..

Sobald das draußen ist werde ich dies bestellen denn damit kann man schöne ampelsprints machen =) Jede Ampel gehörte mir.. xD Ich habe sehr viele leute sauer gemacht mit dem V60 <3 .. Mitsubishi verspricht das das tuning kit innerhalb 60 min. eingebaut ist .. Kostet 899 € ohne einbau .. Also nochmals es lohnt sich wirklich sehr ! Und der Verbrauch sank durch den KIT um ca. 1- 1,5 liter auf 100 KM.!

Ich sage dir bescheid wenn ich neues erfahre ..

Bis dann

197 kmh nach dem "Mach-mich-froh-Tacho"wir hatten auch Leute in der Kundschaft deren V60 noch viel schneller war,allerdings auch nur Tachowert!Und der Verbrauch geht auch nur zurück wenn man die theoretisch mögliche Leistung nicht andauernd abfordert!Alles andere ist Augenwischerei bzw sich selbst was vorgemacht!

Zitat:

Original geschrieben von faelltmirjetztnixsoaufanhiebein

Hi Pajero-Dakar,

bin noch 300 km unter den 2.000, danach werde ich mal ein bisschen Gas geben. Habe derzeit noch so ein komisches Geräusch bei ca. 2.500 Umin - sehr merkwürdig. Da muss irgendwo ein Blech oder so locker sein. Werde ihn daher die nächsten Tage wohl nochmals zum Händler bringen müssen.

 

Hallo faelltmirjetztnixsoaufanhiebein,

das Geräusch hat meiner auch. Ganz schlimm ist es, wenn der Motor "arbeiten" muß. Ich war in den Tiroler Bergen unterwegs und da nervt das Geräusch bei jeder Steigung. Mitsu D weiß darüber seit November Bescheid, hat aber noch keine Lösung angeboten u. mich gebeten abzuwarten. Mein Händler weiß auch noch keinen Rat woher das Geräusch kommt. Die warten irgendwie alle mal ab, weiß bloß noch nicht auf was. Das hochfrequente Geräusch tritt auf jeden Fall täglich auf dem Arbeitsweg auf und trübt bei mir meine Meinung über diese Marke zu der ich erstmalig gewechselt bin. Kmstand inzwischen über 3000km. Vielleicht hängt ja das ganze mit der DPF-Technik zusammen. Bis jetzt habe ich nur ausweichende Antworten bekommen bei der Nachfrage ob das DPF-System in Japan oder erst in Deutschland nachgerüstet wird. Wenn das Frühjahr kommt u. mit dem neuen Toyota Landcruiser mit V8 Diesel eine Probefahrt möglich ist werde ich die Gelegenheit wahrnehmen. Da werde ich dann nur auf fremdartige Geräusche achtgeben. Leistungssteigerung wäre dann bei dieser Maschine auch nicht mehr nötig, da genug vorhanden. Wenn dann die Verbrauchsangaben einigermaßen stimmen, dürfte der Motor auch kaum mehr als der von Mitsu brauchen. Gruß Karl

naja also ich wörd mal mit euerm pajero durchs gelände fahren vllt. ist es dann weg weil es kann doch nicht sein das bei euch was klappert und bei mir nicht .. hab heute extra gaß gegeben und mal nicht so viel bei 2500 / nichts zu hören alles perfekt.. wie gesagt ich habe meinen im oktober gekauft und er hat jetzt 11000 km. weg.. eingefahren ist er alle male..

Also vom pajero umsteigen zu einem landcrusier naja .. der neue landi ist doch kein auto mehr ,der schaut doch aus wie PIIIIIIIIP.. von vorne unmöglich und altmodisch und von hinten sauber vom alten landi abkopiert

Zitat:

Original geschrieben von faelltmirjetztnixsoaufanhiebein

 

Und jetzt mal zum neidisch werden für alle: ich habe den V80 mit 45 % Rabatt (!!) bekommen, ganz regulär über deutschen Händler - nicht schlecht oder *gfg* Da macht das Fahren gleich noch viel mehr Spass!!!!

Hallo faelltmirnix...

45% Rabatt hört sich echt super an. Wie hast Du soviel Rabatt rausschlagen können? Ich spiele gerade auch mit dem gedanken einen Pajero zu kaufen und würde gerne wissen was ich so an Rabatt aus dem Verkäufer rauskitzeln kann. Ich dachte so an 10-15% Rabatt aber das hört sich ja spitze an bei Dir. Lass uns doch an deinem Wissen teil haben.

Gruß SilverBeam

Themenstarteram 21. Januar 2008 um 19:11

Hi SilverBeam,

habe das Fahrzeug über SIXT geleast. Die haben aber mittlerweile keinen Vertrag mehr mit Mitsubishi, somit leider auch keine 45 % mehr... sorry...

Zitat:

Original geschrieben von Stonecitykarl

 

Zitat:

Original geschrieben von Stonecitykarl

Zitat:

Original geschrieben von faelltmirjetztnixsoaufanhiebein

Hi Pajero-Dakar,

bin noch 300 km unter den 2.000, danach werde ich mal ein bisschen Gas geben. Habe derzeit noch so ein komisches Geräusch bei ca. 2.500 Umin - sehr merkwürdig. Da muss irgendwo ein Blech oder so locker sein. Werde ihn daher die nächsten Tage wohl nochmals zum Händler bringen müssen.

 

Hallo faelltmirjetztnixsoaufanhiebein,

das Geräusch hat meiner auch. Ganz schlimm ist es, wenn der Motor "arbeiten" muß. Ich war in den Tiroler Bergen unterwegs und da nervt das Geräusch bei jeder Steigung. Mitsu D weiß darüber seit November Bescheid, hat aber noch keine Lösung angeboten u. mich gebeten abzuwarten. Mein Händler weiß auch noch keinen Rat woher das Geräusch kommt. Die warten irgendwie alle mal ab, weiß bloß noch nicht auf was. Das hochfrequente Geräusch tritt auf jeden Fall täglich auf dem Arbeitsweg auf und trübt bei mir meine Meinung über diese Marke zu der ich erstmalig gewechselt bin. Kmstand inzwischen über 3000km. Vielleicht hängt ja das ganze mit der DPF-Technik zusammen. Bis jetzt habe ich nur ausweichende Antworten bekommen bei der Nachfrage ob das DPF-System in Japan oder erst in Deutschland nachgerüstet wird. Wenn das Frühjahr kommt u. mit dem neuen Toyota Landcruiser mit V8 Diesel eine Probefahrt möglich ist werde ich die Gelegenheit wahrnehmen. Da werde ich dann nur auf fremdartige Geräusche achtgeben. Leistungssteigerung wäre dann bei dieser Maschine auch nicht mehr nötig, da genug vorhanden. Wenn dann die Verbrauchsangaben einigermaßen stimmen, dürfte der Motor auch kaum mehr als der von Mitsu brauchen. Gruß Karl

Ihr seit nicht alleine!

Ich hatte meinen v80 grade zur ersten Inspektion. Dabei habe ich auch das Geräusch moniert. Es hört sich in etwas an wie ein Handy, das vor einem Radio liegt - so eine Art Summen...

Nach der Inspektion war das Geräusch weg! Aber heute morgen war es wieder etwas kälter und .... Geräusch da!

Es ist reproduzierbar und tritt bei ca. 2100 und 3100 U/Min auf. Sehr nervig!

So lange das Geräusch nicht beseitigt ist, kommt mir kein Tunining ins Auto!

Gruß

Marc

-ein kleines bischen enttäuscht-

Ich habe mich mal in dem englischen Pajero Owners Club umgetan.

Viele haben ein Problem, das unserem ähnelt - ein summendes, sirrendes Geräusch.

Dort werden lose Dekoratinsleisten meist im Bereich der Windschutzscheibe als mögliche Ursache genannt.

Auß meiner Sicht keine abwegige Möglichkeit - das wäre auch eine Erklärung dafür, das es bei niedrigeren Außentemperaturen (verstärkt) auftritt.

Ich werde heute mal einige Test mit offenen Scheiben (Auch dem Ausstellfenster ganz hinten) in der Tiefgararge machen. Vielliecht komme ich dem Geräusch auf die Spur! (Die Hoffnung stirb zuletzt)

Gruß

Marc

-später mehr-

Der Test in der Tiefgarage hat nichts gebracht - da komme ich nicht in den Drehzahlbereich..... ;)

@aelltmirjetztnixsoaufanhiebein: warst Du noch einmal in der Werkstatt - wurde das Geräusch abgestellt?

@Stonecitykarl: Mitsubishi D weiß davon? In den Datenbanken bei den Händlern ist jedenfalls noch nichts aufgetaucht... weißt Du das sicher

Ich werde heute Nachmittag mal bei meinem :) vorbeifahren und etwas Druck machen. Es nervt kolossal!!!

Ich werde den Wagen auf keinen Fall mit diesem Geräusch akzeptieren! Und die brauchen meinen Wagen auch garnicht um das zu lokalisieren und Wege zur Behebung zu finden - der Vorführwagen hat das nämlich auch!

Gruß

Marc

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Tuning / Erfahrungsbericht V80