ForumTT 8N
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. TT startet nicht - Wo ist das Relais

TT startet nicht - Wo ist das Relais

Audi TT 8N
Themenstarteram 5. Dezember 2022 um 10:52

Hallo,

mein Audi TT 8N Bj. 2000 (1.8T) startet nicht mehr.

Batterie kann ich definitiv ausschließen da neu.

Der Motor selber dreht auch gut und schnell durch.

Nach längerem orgeln riecht es etwas nach Benzin.

Nun dachte ich erst an eine defekte Benzinpumpe.

Ich habe nun aber erstmal das Kraftstoffpumpenrelais (das graue Relais

ohne Beschriftung auf dem hier anghängten Foto) gewechselt - dies braachte

aber leider auch keinen Erfolg.

Das Fehlerauslesegerät spuckte nun folgende Daten aus:

17925 Stromversorungsrelais für Motorsteuergerät (J271 o. J363)

P1517 - 35-00 - elektr. Fehler

und das gleiche nochmal am Ende dann aber "Fehler sporadisch"

Nun googelte ich ein wenig und fand bei einem Audi A3 einen gleichen

Fehlerbericht in einem Forum, wo das Relais 428 defekt war.

Das Relais in Verbindung mit dem Audi TT fand ich auch bei ebay

gelistet (finde ich gerade nicht wieder)

Ansonsten bekommt man das nur als Beschreibung mit VW Bora, A3,

Golf 4 usw. aufgelistet.

Meine Frage ist nun, wo soll dieses Relais im TT denn dann sein?

Siehe angehängtes Bild.

Oder auf welche Fehlerquelle würdet ihr sonst tippen?

Defekte Sicherungen?

Evtl. gar die Wegfahrsperre? Dazu fand ich auch einen Bericht im Forum.

Danke & Grüße

Mistreat

Sicherungskasten TT
Ähnliche Themen
5 Antworten

Das sollte unter der Haube im Wasserkasten sitzen.

Hallo Mistreat,

 

ich hatte gerade ein ähnliches Problem, 1,8 APX startete nicht, Anlasser drehte munter, der ADAC stellte fest, dass einige Sicherungen, Benzinpumpe und Weitere keinen Strom bekamen, dann ließ er mich mit Diagnose „Elektrik bzw. Motorsteuerrelais“ alleine. Ich fand dann das Relais im Motorraum Fahrerseite vor der Spritzwand unter einem Deckel., direkt unter dem Stabi. Das Relais kannst du Brücken, die Anschlüsse sind aufgedruckt, dann weißt du, ob es daran liegt. Bei mir war es der G28, Drehzahlsensor, der defekt war. Wenn der keine Drehzahl meldet, gibt es keine Zündung. Ich such mal noch ein Bild, bin gerade am Phone.

Viele Grüße, Marco

..geht auch vom Phone, wenn man dich einloggt??

81ed3c50-664b-4e9c-b639-8c4eb06c3be6
Themenstarteram 6. Dezember 2022 um 11:48

Moin, ja besten Dank Leute!

Ich werde die Tage dann nochmal berichten ob der TT wieder läuft. :) VG

Themenstarteram 12. Dezember 2022 um 16:43

Moin, ich dachte es liegt auch wie bei Marcsmen am 428er Relais - Fehler war aber links das schwarze 100er Relais, welches ich mir zusätzlich bestellte.

Damit sprang dann der TT direkt wieder an :) VG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. TT startet nicht - Wo ist das Relais